Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

1 User, der auf 2 PCs gleichzeitig arbeitet

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: TBay

TBay (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2005, aktualisiert 20.05.2005, 5840 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

folgendes Szenario: Ein Benutzer hat ein Notebook und einen Desktop-PC. Ist er in der Firma nutzt er beides parallel. Er will dann natürlich von beiden Maschinen aus auf die gleichen eigenen Dateien, sowie Mails (Outlook 2003, senden und empfangen), zugreifen.
Der User hat volle Admin-Rechte.

Ich hatte zunächst ein Profil erstellt (servergespeichert, mit Home-Directory auf dem Server), was aber nicht so recht funktionierte, da die Daten ja nur beim Abmelden synchronisiert werden.

Zweiter Ansatz war: Zwei Profile, die auf das gleiche Basisverzeichnis zugreifen. Läuft aber auch nicht optimal.

Wie würdet Ihr so etwas lösen ?


Gruß
Thomas
Mitglied: SPASSRAUM
18.05.2005 um 13:27 Uhr
Datenzugriff dürfte ja via Netzwerkfreigabe kein Problem sein und für die gemeinsame Benutzung von Outlook google mal nach Outlookfolders oder OLWorkgroupfolders.

Ein kleines, aber feines Programm auf Server-Client-Basis das den Zugriff von mehr als 20 Usern auf ein Outlook.pst - file gestattet.

lg Spassraum
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
18.05.2005 um 15:30 Uhr
Gearbeitet wird über Dateiverknüpfungen aus dem Server, mit Benutzerprofilen kommst du da nicht weiter, für Email Outlook Web Access über Exchange.

Die bessere Methode wäre über Remotedesktop zu arbeiten. Dabei gibt es keine Syncronisationsprobleme und wenn Outlook nicht über einen Exchange Server läuft bekommst du es anders wohl nicht wirklich (oder nur mit Zusatzplugins) gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
18.05.2005 um 16:23 Uhr
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen !
Servergespeicherte Profile sind hier nicht gut !
Datenzugriffe über Freigaben ist die einzige möglichkeit parallel zu arbeiten, aber vorsicht bei Office Dokumenten.
Bei Emails geht das wirklich gut mit dem Web Access allerdings sollte man hier die IE ( ich denke denn nimmst du ) Einstellungen so modifizieren, das bei jedem Zugriff die Seite neu angefordert wird. Mit Outlook/(Express) geht das auch, mußt hier nur denn Abfrage intervall anpassen das nicht erst alle 15 min syncronisiert wird.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: TBay
20.05.2005 um 09:43 Uhr
Hallo und Dank an alle,

ich werde das mal ohne die Home-Directorys versuchen, werde aber wohl frühestens Ende nächster Woche dazu kommen.
Auf die servergespeicherten Profile möchte ich allerdings ungern verzichten. Auf dem Server läuft die Bandsicherung und ich möchte möglichst alles mit sichern.

Ich habe den Eindruck, dass MS sich da noch nicht allzu viele Gedanken darum gemacht hat, wie man so etwas sauber löst.

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
20.05.2005 um 10:40 Uhr
-> ohne die Home-Directorys
-> die servergespeicherten Profile
-> Bandsicherung

Ich möchte dich korrigieren.

Ohne Homedirectorys
Ohne Homedirectorys ist ein meiner Meinung nach ein Fehler da selbige für die Moral der Mitarbeiter sehr sinvoll sind. Homedirectorys geben jedem User ein kleines Privates Eckchen, indem er nur Ihn betreffenden Daten ablegen kann und nicht jeder Kollege da reinschnüffeln kann. Ausser Admins ... Die Daten liegen ja auf dem SERVER und können mitgesichert werden. Netzwerkfreigaben sind eigentlich unabdingbar. Ausnahme ein langsames Netzwerk mit großen Datein, aber da ist jede Freigabe sinnlos !.

Die servergespeicherten Profile
Die servergespeicherten Profile solltes du getrost vergessen, da Sie nur in Umgebungen sinvoll sind, in denen viele User mit der gleichen Oberfläche arbeiten z.b. Callcenter, Tainingscentren.

Bandsicherung.
Eine Bandsicherung ist Sinnvoll, da hast du recht. Du solltest alle User Anweisen die Daten auf einem Netzlaufwerk zu sichern, so hast du immerdie Möglichkeit eine Komplette Sicherung auf Band machen.

Mfg Metzger
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User (8)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Backup ...

Batch & Shell
PowerShell: ACL-Befehle als User ausführen (3)

Frage von playmen zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für alle Domain-User auf einem Rechner (4)

Frage von Micky65 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...