Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

1 user auf 2 Rechnern in der Domäne - synchronisieren von Outlook

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ronnydd

ronnydd (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 16:28 Uhr, 5545 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe im Moment Synchronisationsprobleme mit Outlook2003 / Exchange 2003 in unserer SBS2003 Umgebung.

Die Situation: Ein Benutzer hat einen Desktop PC und einen Laptop. Er arbeitet mit beiden Rechnern in der Domäne mit einem User. Das heisst er meldet sich auf beiden Rechnern immer mit dem selben User an. Die Dateien, Outlook etc. waren nach der Installation gleich. (Die Userprofile sind auf dem SBS Server gespeichert.)

Jetzt hat der Benutzer in dem Outlook Kalender auf dem Desktop änderungen vorgenommen. Trotz mehrfachem An / Abmelden / Synchronisieren auf beiden Rechnern sind die Kalender nicht gleich.

Woran liegts? Jemand ne idee? Ist das ganze Konzept womöglich falsch?


Danke im voraus ....


Ronald
Mitglied: RobinC
07.03.2006 um 11:33 Uhr
Hallo,

ich arbeite zwar nicht mit Outlook, aber das hört sich ganz danach an, als ob die mails lokal abgelegt sind und nicht auf dem Server!? Kann man in Outlook irgendwo einen Pfad zur Datenablage angeben? Der User meldet sich auf jeden Fall in der Domäne an oder lokal?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ronnydd
07.03.2006 um 11:39 Uhr
Der User meldet sich in der Domäne an. Die Daten werden meines wissen vom Exchange bezogen und lokal in einer PST gespeichert (als Offline Datei).

Ich denk bei Sychronisieren sollte die PST auf den Stand gebracht werden, aber genau da ist ja das Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
07.03.2006 um 13:22 Uhr
Hi Ronald

Wenn du auf dem Desktop sowie auf dem Notebook ein Outlook-Profil mit Verbindung zum Exchange eingerichtet hast, darf/kann das nicht passieren. Wir haben hier bei uns Lehrlinge, welche auf mehreren Rechnern arbeiten und zum Teil auch mehrfach angemeldet sind.
Prüfe mal die Einstellungen.

Die Daten werden vom Exchange nicht lokal in eine pst gespeichert. Wenn du den Exchange-Cache-Modus aktiviert hast, wird im Profil eine *.ost Datei erstellt...nicht pst!

*grübel*, prüfe mal auf beiden Rechnern folgende Einstellung: Outlook > Extras > eMail-Konten > Vorhandenes eMail-Konto anzeigen. Hast du hier bei beiden Rechnern unter "Neue Nachrichten übermitteln an" das "Postfach - %Benutzer%" stehen?

Gruss Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: ronnydd
07.03.2006 um 15:36 Uhr
also es steht "Postfach - Benutzername" drin (also der richtige name). Cache Modus ist aktiviert. Trotzdem ist der Kalender nicht derselbe.

Trotzdem schon mal vielen Dank für euere Mühen!

Gruss,

Ronald

Unter Datendateien (Extras->Optionen" ist folgendes eingetragen:

C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook\archive.pst

Vielleicht ist das Hilfreich?
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
07.03.2006 um 15:50 Uhr
STOP!

Irgendwo sprechen wir nicht über die selbe Sache
Die von dir erwähnte "archiv.pst" ist nur die Ablage der AutoArchivierung...zu finden unter Extras > Optionen > Tab Weitere > AutoArchivierung.

Das dürfte mit deinem beschriebenen Problem nichts zu tun haben.
Ausser, auf dem einen Client sind die betroffenen Kalendereinträge bereits in die Archiv (default-Einstellung: älter als 6 Monate) verschoben worden. Dann siehst du sie auf dem anderen Client natürlich nicht mehr.

Auf dem Server hast du sicher auch Outlook installiert. Schnall dir dort mal das Postfach an und gucke, ob die gewünschten Einträge dort zu sehen sind.
Falls nicht befürchte ich, dass das eine Outlook falsch konfiguriert ist.

Gruss Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: ronnydd
07.03.2006 um 15:58 Uhr
Nun ja, interessanterweise ist die archive.pst unter Extras -> Optionen -> E-Mail-Setup zu finden. Der selbe Pfad ist unter Weitere -> AutoArchivierung zu finden.

Die Kalenderdaten sind von heute z.B. und nicht archiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
07.03.2006 um 16:28 Uhr
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass ein Outlook nicht korrekt für den Exchange konfiguriert ist.

Nun ja, interessanterweise ist die archive.pst unter
Extras -> Optionen -> E-Mail-Setup zu finden.
Auf diesem Tab gibt es vier Kategorien:
- E-Mail-Konten
- Senden/Empfangen
- Datendateien
- DFÜ-Verbindungen
Wenn dein beschriebener Eintrag unter Datendateien ist, dann ist es ok. Somit wird die archiv.pst im Linken Fenster von Outlook angezeigt. Sollte der Pfad aber nicht dort ersichtlich sein, dann ist irgendetwas nicht so konfiguriert wie es für einen Exchange sein sollte.

Gruss Ivo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...