Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

10.6 Server Mailserver mit DnyDns

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: bongartz

bongartz (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2009 um 13:13 Uhr, 5236 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich will einen 10.6 Server zu Testzwecken mit einer DynDns Domain einrichten. Der Server soll auch einen Mailserver haben. Die lokale Domain und die externe Domain sollen beides die DynDns Domain sein, um es realistischer zu machen und hoffentlich weniger Fehlerquellen zu haben. Ich hoffe das ist eine gute Idee.

Jetzt frag ich mich aber gerade, was muss ich bei der MX-Host Einstellung bei DynDns eintragen oder muss ich da überhaupt was eintragen? Denn mail.meinedyndns.org Domain wird nicht akzeptiert. Und was muss ich dann beim Mailserver als relay eintragen? Oder fällt dies auch weg, da ich ja direkt über die DynDns Domain verschicke?

Danke

Gruß

Bongartz
Mitglied: Arch-Stanton
13.09.2009 um 13:54 Uhr
Ohne feste IP-Adresse wird es nichts werden, da die meisten Mailserver Dich als "Spamer" blocken.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.09.2009 um 15:12 Uhr
Das ohnehin, aber macht ja für einen Test nichts.

Die SMTP-RFC hat folgende Regel:
Gibt es für eine Domain "example.com" keinen MX-Eintrag so muss der Mailserver versuchen die Mail an die IP des A-Eintrags von "example.com" zu schicken.

Einfach gesagt: Du kannst dir den MX-Eintrag sparen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: bongartz
13.09.2009 um 16:07 Uhr
Ok Danke,

ich hatte wo anders gehört das es mit DynDns und meiner dynamischen Ip keine Probleme geben sollte. Aber ok eine statische zubekommen ist ja auch nicht so das Hexenwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: fthobe
23.11.2009 um 21:47 Uhr
Hi Bongartz,

erstmal zum Thema gute Idee: NEIN!!!! aber das ist ne andere Geschichte!!!

Grundsätzlich:
Erkläre genau wo du hin willst! Wenn du nur empfangen wilst, sind folgende Schritte notwendig.
1) DynDNS Konfiguration des Routers, sinnvollerweise bietet sich hier mail.deinedomain.dyndns.org an

2) Weiterleitung der notwendigen Ports am Router aktivieren

POP3 110
secure POP3 995
IMAP4 143
IMAPs 993
SMTP 25/587

Anschließend richtest du als MX-Connector auf die Domain ein. Das sollte es eigentlich gewesen sein.
Darüber hinaus folgenden Ratschlag: eine feste IP kostet dich bei manitu (www.manitu.de) 9,99€ im Monat zuzüglich Telekom-Anschluss-Gebühren.

Viel Spaß,
Fab
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...