Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

100 MB-Systempartitition wiederherstellen

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Voltadino

Voltadino (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2015 um 09:21 Uhr, 736 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo, experimentierfreudig wie ich bin, habe ich vor ein paar Jahren im Web eine Anweisung gefunden, wie man die (aus meiner damaligen Sicht ungewohnte und überflüssige) 100 MB-Systempartition entfernt und Windows 7 ohne diese betreibt. Es läuft auch alles prima, aber aus heutiger Sicht hätte ich lieber wieder eine Standardinstallation. Leider finde ich nirgendwo eine Anweisung, wie man die damalige Änderung wieder rückgängig machen kann, ohne Windows neu aufsetzen zu müssen. Kann mir jemand schreiben, wie ich vorgehen muss?

Schöne Grüße
Voltadino
Mitglied: eisbein
15.02.2015 um 09:53 Uhr
Guten Morgen!

Den Link auf die Aktion hast du noch?
Evtl. kann man da erkennen was gemacht wurde (Registry, etc.) und dann Rückschlüsse ziehen.

lg
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Voltadino
15.02.2015 um 10:23 Uhr
Guten Morgen,

danke für die Antwort, war auch mein Gedanke, aber den Link habe ich nicht mehr.

LG
Voltadino
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
15.02.2015, aktualisiert um 10:48 Uhr
Moin,
  • Partition C verkleinern, und neue primäre Partition im freigewordenen Speicher anlegen (für X die Nummer der entsprechenden Platte oder Partition angeben)
diskpart
list disk
select disk X
select partition x
shrink desired=100
create partition primary
format fs=ntfs quick
active
assign letter=s
exit

  • dann in einer Konsole fogenden Befehl ausführen (diese kopiert alle nötigen Bootdateien auf die Partition und korrigiert die Einträge im Bootmanager BCD Store)
bcdboot C:\windows /s s: /l de-DE
  • Jetzt kann man den Laufwerksbuchstaben auch wieder entfernen (mit Diskpart oder über die Datenträgerverwaltung)
  • Reboot, Feddich.

Der Grund warum du es wieder anders haben willst erschließt sich mir aber nicht. Ist heutzutage eigentlich vollkommen egal, aber so wie es jetzt ist, spart man sich eine primäre Partition von derer es max. 4 geben darf.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.02.2015 um 10:39 Uhr
Zitat von Voltadino:

Hallo, experimentierfreudig wie ich bin, habe ich vor ein paar Jahren im Web eine Anweisung gefunden, wie man die (aus meiner
damaligen Sicht ungewohnte und überflüssige) 100 MB-Systempartition entfernt und Windows 7 ohne diese betreibt.

Moin,

Solange man mit MBR-Partitionsschema arbeitet und nur mit primären Partitionen arbeiten will, ist die auch überflüssig, weil die einen Tabelleneintrag im MBR vergeudet.

Von daher besteht kein Grund, diese beizubehalten, wenn man nicht ein GPT-Partitionsschema benutzt.

Es läuft auch alles prima, aber aus heutiger Sicht hätte ich lieber wieder eine Standardinstallation.

Warum? Die "Standardpartitionierung" macht ncihts besser oder schlechter. Wenn Du momentan problemfrei arbeitest besteht dazu kein grnd. Und wenn Du der meinugn bist, Du hättest 100MB verschwendet, dann hast Du eine zu kleine Platte.

Leider finde ich
nirgendwo eine Anweisung, wie man die damalige Änderung wieder rückgängig machen kann, ohne Windows neu aufsetzen
zu müssen. Kann mir jemand schreiben, wie ich vorgehen muss?

Das hat ja Jodel Dir für die kommandozeile geschreiben.

Du kannst das auch mit Schubs Klick machen, indem Du in der Datenträgerverwaltung die Partition anlegst, Bootmgr und Boot draufkopierst, die Partition als aktiv markierst und dann noch den Laufwerksbuchstaben entfernst.

Je nachdem wie Sorgfältig Du gearbeitet hast, mußt Du eventuell noch die Systemstartreparatur drüberlaufen lassen (meistens nciht notwendig).

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst Prozessorlast bei 100 und passender Eventeintrag (5)

Frage von Yannosch zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

E-Mail
Exchange Mailinfrastruktur für 100 Mailboxen (13)

Frage von staybb zum Thema E-Mail ...

Windows Server
Fehler beim Wiederherstellen des Systemabbilds (2)

Frage von methomas zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Outlook Ordner wiederherstellen aus shared mailbox (3)

Frage von AndreB88 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...