Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

100GByte synconisieren

Frage Netzwerke

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

04.07.2008, aktualisiert 21.03.2009, 5997 Aufrufe, 10 Kommentare

hi ...

ich suche ein Tool welches mir am schnellsten 100GByte sync´t.

MS-Sync schafft es fast garnicht, stürtzt ab und zu ab.
TC ist nicht bedienerfreundlich.

Oder sollte es doch der gute alte dos Befelh sein?

Welche Erfahrungen hab ihr?

Es ist ein 100MBit Netz.

Gruß
Mitglied: future.former
04.07.2008 um 19:13 Uhr
versuche mal "beyond compare" -> http://www.scootersoftware.com

sehr einfach zu bedienen, schnell und gründlich.


futrure.former
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
04.07.2008 um 19:13 Uhr
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrobytoby und das fliehwahtüütt


ähhh Robocopy /mir
Bitte warten ..
Mitglied: stollkuehn
04.07.2008 um 19:31 Uhr
auch gut sind rsync und superflexible file synchronizer

Gruß

Osik
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
04.07.2008 um 21:06 Uhr
SyncToy von MS kann das. Dauert aber vermutlich bei allen recht lang....100GB
Bitte warten ..
Mitglied: ctietje
04.07.2008 um 21:24 Uhr
Ascomp Synchredible http://www.Synchredible.com
und
MS Robocopy
Beides bei mir lange in Betrieb, wobei Robocopy wesentlich mehr kann.

Xcopy scheiterte irgendwann wegen der Datenmenge der Dateinamen mit Pfaden.

Christian Tietje
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
05.07.2008 um 09:49 Uhr
vice versa pro 2 von http://www.tgrmn.com - wobei 100mbit netzwerk und schnell sich schonmaal ausschliesst, da du nur ~8 mb/sec übertragungsrate hast.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
05.07.2008 um 11:28 Uhr
Ich synce täglich 3 x 250 GB übers Netzwerk (morgens, mittags, abends) mit Allway Sync.
Flutscht sehr schnell, und vor allem zuverlässig.
Geschwindigkeit hängt aber wie immer vom Medium ab (HD, Netzwerk, etc...)


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
06.07.2008 um 10:59 Uhr
@Lonesome Walker

dann hast du aber die Vollversion, die Free meldet doch das es sich wohl um professionellen Einsatz handel und man solle doch bitte die Voll erwerben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
06.07.2008 um 11:51 Uhr
Logisch habe ich die Vollversion, die paar Euro für diese Datenmenge sollte man doch übrig haben.

Außerdem:
man kann ja trotzdem weitersyncen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
10.07.2008 um 11:55 Uhr
Hier wird immer von "langsam" geredet... der erste Sync geht natürlich sehr lange, aber der Rest hängt ja wohl davon ab, wieviele Daten geändert worden sind.

Wir syncen hier auch die kompletten User-Daten (grob 50 GB) unserer kleinen Standorte zu unserer Zentrale aus Backup-Gründen. Das ganze geschieht über eine WAN-Leitung mit 2 MBit. Robocopy als Scheduled Task (einmal nachts) und einem Log, das mit blat.exe per Mail versendet wird arbeitet hier sehr gut. Gewöhnlich ändern sich täglich lediglich ein paar MB, weswegen der Sync kein Problem ist.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...