Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

120 Leute mit Internet versorgen aber wie?

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: nukem

nukem (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2005, aktualisiert 19:15 Uhr, 5121 Aufrufe, 9 Kommentare

Wie kann mann 120 useren über 1 Dsl leitung nur mit bestimten Ports versorgen?Und die Bandbreite pro User beschränken?

Hallo,

Wie kann mann 120 useren über 1 Dsl leitung nur mit bestimten Ports versorgen?Und die Bandbreite pro User beschränken?


Was für Software kann ich für sowas nutzen?
Windows oder Linux?

Was für Hardware benötige ich für so etwas?
Mitglied: ToxicTosh
08.03.2005 um 17:51 Uhr
Moin moin!
120 User und eine DSL, das ist aber nihct gerade Performance, wei man sie mag!
Also ich würde um nur einige Ports durchkommen zu lassen mir 2 Routern arbeiten. Einen mit integriertem DSL Modem, der dich ins netz bringt und den verbindest du mit einem zweiten.
Am 1. schaltest du die gewünschten Ports frei aund Forwardest sie auf den 2. . am 2. kannst du dann anfangen dein Netz über Switches aufzubauen.
Ich denke 5 24xRJ45 Switches, einen Router standard und einen mit Modem und jede Menge Kabel!!!!!
Als Betriebssystem bleib ruhig bei Windows, damit kennt sich jeder deiner User aus. Ist halt die Frage wofür du es benutzen magst, denn nur für das Internet ist es günstiger Linux zu benutzen, aber wenn es um Anwendungen geht, da bin ich eher ein Windowser
Um die Bandbreite zu verteilen ist es dieser Link, der dich weiterbringen sollte: http://www.netlimiter.com/
Wenn noch weitere Fragen bestehen, dann schreibe, ansonsten viel spass beim einrichten
GreedZ
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: nukem
08.03.2005 um 17:57 Uhr
Ist ja nur ein Wochenende. !!!LanParty!!! Brauch da nur eine schnelle lösung. Ambesten was mit software. Muss einfach nur schnell zu Confn sein.
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
08.03.2005 um 18:07 Uhr
Um die Switches kommste nicht rum und um den Router auch nicht!
Und wenn du die Badbreite splitten willst, dann musste nunmal das Prog oder ein ähnliches benutzen!!
Also einfacher und schneller würde mir nichts einfallen!
GreedZ
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: nukem
08.03.2005 um 18:13 Uhr
Für die Hardware war nur der Server gemeint. Also die Verbindung geht zu einem fi4l router.
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
08.03.2005 um 18:49 Uhr
Ok, dann also einen normalen Windowsserver aufgesetzt mit Windows 2003 Server oderauf der Low Budget version mit Linux, was wahrscheinlich für eine Wochenendlösung besser wäre.
Aber wenn er dann als Spieleserver oder so herhalten soll, dann kannste es vergessen. WIe gesagt, ist die Frage, was du machen magst mit dem Netz.
Den Fli4l kannst du ja so einstellen, dass er nur bestimmte Ports freischaltet.
GreedZ
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: nukem
08.03.2005 um 18:53 Uhr
ja, aber das prob ist wir kommen nicht an den Server heran.
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
08.03.2005 um 19:11 Uhr
kannst du das konkretisieren?!
Ihr bekommt keine Verbindung zum Server.
- Der Ping kommt an?
- Die Ip adressen sind zugewiesen?
- Es sind alle in der gleichen Arbeitsgruppe?
- Es haben alle die gleiche Subnetmask?
- Welche Serversoftware benutzt du?
oder Ihr bekommt keinen Server zu kaufen oder selber zum laufen
Ich frage nochmal, wofür soll das Netz benutzt werden?
GreedZ
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: nukem
08.03.2005 um 19:14 Uhr
Ich meinte das so das wir nur an den Server uns anschließen dürfen und keine der configs ändern dürfen. Server haben wir genug.
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
08.03.2005 um 19:15 Uhr
Dann arbeite doch mit einer Domänenanmeldung, bei der nur einer eine berechtigung hat die Configs zu ändern und er rest sein Profil vom Server lädt( Ist ja nur einmalig und dann Inkrementell.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...