Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann keine 16:10 Auflösung (1680x1050) einstellen

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: Omen12345

Omen12345 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2006, aktualisiert 02.05.2008, 33342 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Ich habe seit neuestem einen 16:10 Monitor mit einer nativen Auflösung von 1680x1050, kann diese aber nicht auswählen!
Dieser Modus war nur einmal verfügbar als ich den Monitor gewechselt hatte, doch am nächsten Tag als Windows gestartet hatte
war nichts mehr von den 16:10 Auflösungen zu sehen.

Meine Hard- und Software:

PC: IBM ThinkCentre M51 type 8143 (Pentium 4 3,2 GHz, 512 Ram,.....
Grafik: Intel(R) 82915G/GV/910GL Express Chipset Family (shared memory)
OS: Windows XP* Professional, Service Pack 2 (5.1.2600) English
Monitor: FujitsuSiemens L22-1W
Monitor Specs: FujitsuSiemens L22-1W

Inzwischen hatte ich schon die Registrierung und diverse .inf-Datein nach den Modi Einträgen durchsucht und auch einiges ausprobiert,
hatte aber leider keinen Erfolg. Auch mit Powerstrip hatte ich versucht die Auflösung zu ändern, kein Erfolg obwohl meine Graka erkannt wurde.
Da man mit Powerstrip auch einen Monitortreiber mit den gewünschten Settings erstellen kann und für meinen Monitor keiner vom Hersteller verfügbar
ist, machte ich mir natürlich einen. Den Grafiktreiber und verschiedene Monitortreiber hab ich natürlich auch des öfteren ausprobiert (installiert, deinstalliert), aber leider nein.

Hoffentlich kann mir von euch jemand weiterhelfen, dieses Problem beschäftigt mich schon länger. Am schlimmsten ist ja, dass es schon mal funktioniert hatte, ohne jegliche Spezialbehandlung, aber leider nur ganz kurz. Vielleicht weiß jemand wo sich die verfügbaren Auflösungen ändern lassen, damit die Anzeige meines Monitors wieder aussieht wie sie aussehen soll, da ich derzeit 1400x1050 verwende wird alles in die Breite gezogen!



Mit freundlichen Grüßen
Omen
Mitglied: Cheops
19.12.2006 um 10:43 Uhr
Hallo,

öffne mal die Eigenschaften der Anzeige --> Einstellungen --> Erweitert --> Grafikkarte --> Alle Modi auflisten...

Bekommst du hier die gewünschte Auflösung angezeigt? Wenn ja, auswählen --> OK --> OK

Wenn nein, scheint deine inf für den Monitor nicht korrekt zu sein. Wird der Monitor als Plug and Pray angezeigt oder mit Namen des Herstellers?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Rainman
19.12.2006 um 16:17 Uhr
wenn der Monitor Plug and Pray ist, ist das OS bestimmt vom Vatikan bisher kannte ich das nur von Eigenbau PC´s, einstecken und beten ))
Scherz beiseite du brauchst die Treiber-Disk vom Hersteller bzw. die inf Datei für deinen Monitor. Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Omen12345
20.12.2006 um 20:51 Uhr
Danke für die Antworten!

Unter alle Modi anzeigen wurde diese spezielle Auflösung nicht angezeigt, jedoch ist zumindest eine der 16:10 Auflösungen verfügbar und zwar 1920x1200 welche mein Monitor nicht mehr darstellen kann.

Hab ja auch schon einen Monitortreiber erstellt und auch schon den Plug and Play "Monitortreiber" abgeändert, das funktioniert aber nicht. Da ja für diesen Monitor kein Treiber des Herstellers angeboten wird hatte ich zusätzlich einen Treiber von Acer, eines Monitors mit gleichem Panel verwendet und wurde natürlich auch vom System akzeptiert. Wie schon oben erwähnt hat das auch nicht zum Ergebnis geführt.
Bitte warten ..
Mitglied: ayk
11.01.2007 um 02:41 Uhr
Hey, hab auch nen 22" TFT und konnte die gewünschte Auflösung nicht wählen. Versuch es mal mit einer neuinstallation deiner Grafikkartentreiber. Hat bei mir geholfen ;) Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Omen12345
11.01.2007 um 15:28 Uhr
Inzwischen hab ich es schon geschaft mit etwas herumprobieren.

Danke für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Felly
11.01.2007 um 19:07 Uhr
Hallo Omen

Habe soeben denselben Bildschirm installiert (Viewsonic VX2025wm) und kann die Auflösung 1680X1050 ebenfalls nicht einstellen!
Was hat bei dir den Erfolg gebracht?

Die Frequenz habe ich auf 60Hz eingestellt und die mitgelieferte .inf-Datei mittels Rechtsklick - anschl. Installieren anwählen, 'installiert'.
Den Treiber der Grafikkarte (NVIDA GeForce FX 5200 128 MB) konnte ich nicht aktualisieren - sollte bereits der Neuste sein.

Besten Dank für die Hilfe.

Gruss
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: ayk
11.01.2007 um 19:33 Uhr
Ich habe auch nicht gesagt, dass du den Treiber "aktualisieren" sollst, sondern einfach mal neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Felly
11.01.2007 um 22:58 Uhr
Hallo ayk

Ja bin zufällig auf diesen Post gestossen. Wollte bei Omen nachfragen was er noch gemacht hat - neu installieren hat ja bei ihm nicht den Erfolg gebracht.

Habe in der Zwischenzeit den neusten NVIDIA Treiber installiert (vorher Deinstallation des Treibers). Danach jeweils immer einen Reboot.

Höchstmögliche Auflösung ist nun 1280 X 1024.

Irgendwas klemmt also immer noch...?!

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: RealGizmo
02.05.2008 um 09:07 Uhr
Evtl. mal schauen ob es am Treiber vom TFT liegt.

Hatte das Problem auch schon mal. Hab daraufhin alles an treibern für den Bildschirm runtergeschmissen, danach aktuelle von der Internetseite installiert. Danach klappte das mit den Auflösung einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Felly
02.05.2008 um 09:23 Uhr
Tach wohl

Na, in der Zwischenzeit klappt es auch wunderbar. Lag am TFT selber. Hatte diesen dann zweimal dem Hersteller einsenden müssen. Der erste hatte irgendein Problem. Hatte noch nachgefragt - jedoch wurde mir der genaue Fehler nicht mitgeteilt.

Mit dem neuen Gerät hat dann das alles auf anhieb super geklappt...

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...