Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

16bit Anwendungen für enzelne Benutzer freischalten - Group policy anpassen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: sancho79

sancho79 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2011 um 09:19 Uhr, 5715 Aufrufe, 4 Kommentare

Morgen,

ein User von mir möchte ein altes 16bit Programm ausführen (von einem Netzlaufwerk - da mit der 16bit.exe auch Dateien für mehrere User gespeichert werden müssen).

Das Problem ist: die Ausführung 16bit Anwengunden ist (für Computer und User) per domain default group policy verboten.

Ich habe einen Domain-User angelegt (ich nenn ihn mal 16bit-User , welcher zu einer Group gehört, bei der die Ausführung von 16bit Anwengunden nicht verboten ist. Dieser User kann angemeldet selbige auch starten;
Wenn ich jetzt aber in einer default User Anmeldung per "runas /user:domain\16bit-User 16bit.exe" die Anwendung starte, funktioniert es nicht

Wenn ich jedoch den Ordner mit der 16bit.exe local kopiere und dort mit "runas /user:domain\16bit-User 16bit.exe" ausführe Funktioniert es !?!?!?

Berechtigungen auf das Netzlaufwerk ist korrekt mit Vollzugriff gesetzt.
Die Reg Einträge für 16bit SW am Client sind erlaubt und die lokalen GP-Einstellungen egal ob explizit erlaubt oder nicht konfiguriert brachten mich auch nicht weiter.

Kann es sein, dass es so gar nicht funktioniert ? (kein User darf 16bit - der eine der es darf ist der "runas User")

oder habe ich da einen Denkfehler ?

Habe ich meine Policies auch korrekt angewendet - überschreibt die übergeordnete default GP die untergeordnete "16bit erlauben GP" ?

+Domain (GP verbietet 16bit)
..........+normal-User-group
....................normal-User
..........+16bit Gruppe (GP erlaubt 16bit)
....................16bit-runas-User


PS: Das es andere lösungen gibt, wie der normal-User soll sich einfach mit dem 16-User anmelden, oder den normal-User einfach per RDP auf eine VM schicken, welche kein Domain Mitglied ist, ist mir zu "umständlich gelöst"

Gruß
SanCho
Mitglied: sancho79
17.02.2011 um 10:55 Uhr
ganz komisches verhalten:

Ich hab mir am client des Users nochmal den REg Schlüssel angeschaut: Der DWORD \"VDMDisallowed\" unter CurrentUser war wieder auf 1 gesetzt ....

kann es sein, dass die defaultPolicy mir den Reg Schlüssel des Clients wieder zurück setzt ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.02.2011 um 23:17 Uhr
Ja, so sind sie, die Policies. Hättest aber schreiben sollen, welchen Schlüssel (Pfad).

Aber wo ist das Problem, die User-GPO zu nutzen und der Ausnahmegruppe die Leserechte auf diese GPO zu verweigern? Die Computer-GPO nimmst Du einfach weg.
Bitte warten ..
Mitglied: sancho79
21.02.2011 um 11:14 Uhr
HKEY_CURRENT_USER
Software
Policies
Microsoft
Windows
AppCompat

"VDMDisallowed" auf 0 setzen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.02.2011 um 21:01 Uhr
Und - konntest Du meinen Tipp umsetzen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
ADMX Version History – Group Policy Team Blog

Link von Dani zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AGPM - Advanced Group Policy Manager (1)

Frage von makaroni zum Thema Windows Server ...

Windows 7
AD-Benutzer einer Lokalen Gruppe hinzufügen(16Bit OU) (3)

Frage von WIZARDBOY zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Umzug zum neuen PC (SATA-Problem) (7)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows 7 ...