Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

19Zoll Supermicro Server 1HE 1,6Ghz, 512 MB RAM- für Heimserver

Frage Hardware

Mitglied: RiceManu

RiceManu (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2010, aktualisiert 01:13 Uhr, 7009 Aufrufe, 9 Kommentare

Hay @ all,

ich komm an den 19" Supermicro Server 1HE 1,6Ghz, 512 MB RAM Server für 69 € heran.
Wäre dieser für nen Home Server empfehlenswert (Preis/Leistung)?

Technische Daten Motherboard

1. Intel® Xeon® 3000 Series,
Core™2 Duo, Pentium® D,
Pentium 4 & Celeron D in LGA775
Package (FSB 1066/800/533)

2. Intel® 946GZ Chipset

3. Up to 4GB dual channel unbuffered,
non-ECC DDR2 667/533 SDRAM

4. 2x Intel® 82573 PCI-e Gigabit
LAN Port

5. Built-in SATA2 Controller
4x SATA (3Gbps) Drive Support

6. 1 Universal Slot Supporting:
1 (x4) (x8 physical) PCI-Express OR
1x 32-bit 33MHz PCI slot,
1x 32-bit 33MHz PCI

7. On Chip Intel 946GZ Video 8. 2 rear USB ports + 2 USB headers

PS: RAM wird auf 2 GB aufgestockt.

greetings ricemanu
Mitglied: H41mSh1C0R
05.01.2010 um 06:41 Uhr
Im Netz schwirren viele von solchen Angeboten rum. Im Grunde kann man da nicht viel falsch machen, ausser das man Rennereien hat wenn was kaputt geht. Denn sind die ganzen billigen Angebote weg, wirds teuer bei den Ersatzteilen. Wenn dich die HE Bauweise nicht stört, stell dir so ein Teil in die Bude und administrier ihn. =)
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
05.01.2010 um 07:37 Uhr
Moin,

wie groß ist deine Bude und hast du nen Platz wo du nen ggf. recht lauten Server hinstellen kannst ohne das er dich die ganze Zeit nervt? 19"-Geräte sind nämlich idR. nicht für den Betrieb in einem Büro sondern für den Betrieb in einem Serverraum gedacht - wo Lautstärke keine wirkliche rolle spielt. Wenn du aber neben so einem Gerät den ganzen Tag sitzt kann das uU. schon zimlich nervig sein...
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
05.01.2010 um 07:57 Uhr
^^ das stimmt, an einer produktivworkstation sollte das lauteste das Blinken der LEDs sein, das ist mit 19" Geräten schlecht umsetzbar. Aber mit der Wahl des Standortes im Raum, kann man schon sehr stark den Geräuschpegel senken auch wenn viele Lüfter verbaut sind.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
05.01.2010 um 09:25 Uhr
Hi
was wilst du denn damit machen? Der Strom und Lärmverbrauch ist recht ansehlich (rund 67dB/A und 210W idle), was seine Kaufkosten innerhalb 4Monate Dauerbetrieb verdoppelt. HAbe selber so einen im keller stehen (da geht's recht gut mit der LAutstärke) habe ihn aber nun durch eine LowPower Version (Pentium M) ersetzt. Die Maschine ist auch schon gut 3 Jahre in seiner Bauart alt. Du mußt aber darauf achten das es mit dem Fernwartungsmodul kommt, ansonsten ist das ein zu gewöhnliches Board.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
05.01.2010 um 09:41 Uhr
Hallo, was willst Du denn mit dem Ding machen?
Ich hatte früher auch son Ding in der Abstellkammer stehen.
Inzwischen hat ein Netbook mit 16w diese Aufgabe übernommen.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: RiceManu
05.01.2010 um 10:38 Uhr
danke für die antworten.

1.also er soll als Backup and File Srv. Laufen.
2.Strom ist egal (kann beim Nachbarn anschließen -Firma)
3.Lärm- egal: steht im Keller.
Bitte warten ..
Mitglied: RiceManu
05.01.2010 um 10:54 Uhr
Ich hätte doch noch was in den Raum zu schmeißen:


Creation à la Teile vom Speicher:

Intel Atom 230 1,6 GHz passiv gekühlt
ITX 45CS MB Intel Atom 230 [Single core] CPU
Intel 945GC+ ICH7
Laufwerk
750 Gb HDD
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
05.01.2010 um 14:56 Uhr
Hi
der ATOM ist recht schwach auf der Brust (wie der große 330er Bruder den ich hier als Arbeitsplatz nutze) und hat recht eingeschränkte Erweiterungsmöglichkeiten+Bauteile (was nutzt es schon eine Gigabit Karte von VIA/SiS/Realtek zu haben wenn die bei 40-50MB/s bereits den CPU mit IRQs zugeschüttet haben und der verwendete Chipsatz drei Jahre alt (und spottbillig) ist und meist nur ein PCI Slot für "Erweiterungen" da ist; als dummer 1-2HD FileServer OK (Vor allem Preis/Leistung, da würden aber eher ein NAS zum Einsatz kommen (dazu habe ich damals geschrieben, siehe dort).
Der ICH7 ist nur bedingt SATA2 kompatibel. Der Gedanke dahinter ist super und wurde von mir schon mit anderen Varianten (mehrere TB RAID Speicher, Dienste, OS) beschrieben. Da Strom kein Thema ist würde ich aber die obere SuperMicro Version wählen, da der ATOM einfach von einem VIA C3 übertrumpft wird (und der ist schon schwach gegen einen Intel P3....).
Denk dran 24/7-Komponenten zu nehmen (HD und Netzteil vor Allem) damit du da nicht öfters nachbessern mußt. Langsam muß ich mal darüber nachdenken eine Server und Spec FAQ hier einzustellen, bzw mit den Kollegen erarbeiten, damit man diese (wer braucht bei zwei Rechnern nicht irgendwann mal einen zentralen Diensteserver) mal zentral erörtert; sind ja immer die selben Gedanken/Probleme.
Wenn's dir nur um Netzspeicher geht, würde sich evtl ein EinplatinenComputer anbieten (wie in den DSL Routern); dazu noch iSCSI Target, RADIUS, CIFS und rsync installieren und schon hat man viele Möglichkeiten...
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: RiceManu
05.01.2010 um 15:44 Uhr
Danke für die Antworten.

Werde warscheinliche den Supermicro nehmen.
Es sind leider nicht 1o.2 Rechner, sondern 4xPC + 2xNotebook

Mit freundlichen Grüßen ricemanu

-closed-
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Supermicro 813-4 Server - hängt bei Neustarts (4)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
2x HP Raid P420 auf Supermicro MB (3)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...