Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

1und1 MySQL Datenbank über die Homepage pflegen und befüllen.

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: mak006

mak006 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2009 um 20:13 Uhr, 8159 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo wie kann ich die datenbank bei 1und1 mysql von der homepage aus mit einem adminlogin "pflegen" also befüllen und neue einträge erstellen oder alte löschen??
Mitglied: vonbredowp
03.10.2009 um 20:16 Uhr
Hallo Mak,

Bevor hier jemand wieder die berüchtigte "Glaskugel" zitiert:

Um welches Paket handelt es sich denn?

Hat es ein eigenes CMS (Content Management System) ?


MfG,


Patrick von Bredow
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
03.10.2009 um 20:27 Uhr
es handelt sich um ein pakat mit 6,99€ kosten im monat. eine datenbank incl.
Homepage perfect
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
03.10.2009 um 20:33 Uhr
Moin,

wie kann ich günstiger in den Urlaub fliegen? Ach - du weisst nicht wohin ich will und was ich zahle? Gut - ich weiss nicht was du genau vorhast...

Ich kann dir jetzt ein

for ($i=1;$i<0;$i++) {
// Ja, das ist eine Endlosschleife, ich weiss!
mysql_query("insert into abc (id, MeineAufgaben) values ($i, "Ich soll bei Forenfragen genau schreiben was ich möchte");
\

anbieten... DAS füllt - sofern du die DB-Anbindung usw. hast - ne Datenbank... Nur: Irgendwie glaube ich nicht das es das ist was du willst...
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
03.10.2009 um 20:39 Uhr
ich will das man sich über die hompage auf die datenbank mit passwort einlogen kann und dann die einträge dort editieren kann.
sprich datenbank befüllen und wieder sachen rausnehmen und das einfach über die hompage.
nur wie mache ich da ein login mit passwort und einer einfachen html oder php viso wo man dann in die fleder schreiben kann und die abschicken .
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
03.10.2009 um 21:01 Uhr
naja - das hängt von deinen kenntnissen und vorlieben ab ... du kannst das entweder machen das du den leuten zugriff auf deine verwaltungs-oberfläche gibst, du kannst was selbst schreiben, du kannst nen fertiges PHP-System (phpmyadmin z.b.) verwenden...

Die Frage ist: WARUM soll jemand direkt in die DB schreiben? Normal schreibt ein User nur auf einem Front-End, d.h. einer Applikation (ob nun webbasiert oder ne stand-alone is egal) und die Datenbank kümmert sich um die Datenhaltung... Denn idR. schreibt man noch Werte in die Datenbank die der User nicht ändern kann (z.B. die User-ID von demjenigen der den Eintrag gemacht hat - damit man das später noch verfolgen kann). Geht der User jetzt direkt aufs DB-System dann kann er das ändern...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.10.2009 um 01:04 Uhr
01.
for ($i=1;$i<0;$i++) {
Eigentlich ist das ja eine Nicht-Schleife (da $i immer > 0).
Dafür gibts doch while(1).
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
04.10.2009 um 08:21 Uhr
es sollen auf einer hompage angebote angezeigt werden.
die angebote der datenbank werden aber nicht von mir eingepflegt.
deswegen will ich es etwas erleuchten das man es nicht direkt in phpmyadmin macht sonder über die HP und dort mit einem login.
dann datenfelder ausfüllt und dann einfach sendet.
oder halt daten löschen kann.
leider habe ich keine idee wie ich das machen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.10.2009 um 09:05 Uhr
Naja - wenn du sowas machst ist das *eigentlich* recht einfach:

a) du baust dir in HTML die Formulare für z.B. Login
b) du baust dir die PHP-Scripte um die Formular-Felder von HTML an die Datenbank zu geben und die dort zu vergleichen
c) du baust dir die entsprechenden Tabellen auf der Datenbank (bitte daran denken das PW's immer mittels MD5 codiert
abgelegt werden sollten - falls jemand die DB hackt muss er ja nich gleich alle Passwörter im Klartext haben)

Sinnvoll wäre es natürlich wenn du dafür HTML,PHP und SQL kannst/kennst - sonst wirst du extreme Probleme bekommen...
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
04.10.2009 um 09:55 Uhr
kann mir wer dabei helfen?
habr dreamweaver cs3 .
kenne mich aber nicht so genau damit aus wie ich das machen soll!!!!
vielleicht kann mir wer mal nen quellcode machen den ich dann anpassen kann oder erweitern.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.10.2009 um 11:50 Uhr
Ähm... für sowas gibt es ganze webdesign-Firmen... denn das was du möchtest ist nicht mal eben in 5-10 Minuten erstellt...

Also -entweder lernen oder eine der webdesign-Firmen anschreiben und dafür einen (idr. 4-5stelligen Betrag) zahlen...
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
04.10.2009 um 20:52 Uhr
leicht ist das für mich nicht.
mein problem ist nun das auf meinem localhost alles wunderbar geht nur auf dem 1und1 server geht es nicht.
denke da ist ein denkfehler kann die verbindung nicht öffnen.
muß die verbindung dann ja über ein connectscript mit passwort und so realisieren da man sonst im quellcode die passwörter sieht.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
05.10.2009 um 06:54 Uhr
und meine Worte waren nur.... HÄ? Was will mir der Autor mit diesem Posting sagen?!?

Hast du das schon lokal am laufen mit PHP und SQL?

Ansonsten: Man kann das bei PHP über nen Connect-Script machen dem man alle Datenbank-Abfragen gibt und die Antwort auswertet. Oder man baut sich einfach die Funktionen (ggf. Tippaufwendiger - aber für Anfänger ggf. etwas leichter zu verstehen) bei denen man die DB-Verbindung dann in der Funktion behandelt...

Z.B.

function gibmirneBenutzerTabelleAus() {
$db = mysql_connect($_SESSION["dbhost"],$_SESSION["dbuser"],$_SESSION["dbpass"]) or die ("DB-Verbindung fehlgeschlagen");
mysql_select_db($_SESSION["dbtable"]) or die ("db nicht ausgewaehlt");
$query = "select id,kuerzel from DieTabelleInDerIchMeineBenutzerGespeichertHabe ";
$res = mysql_query($query) or die ("DEBUG: gibmirneBenutzerTabelleAus: $query ".mysql_error());
$i=0;
while ($row = mysql_fetch_row($res)) {
$ret["id"][$i]=$row[0];
$ret["kbez"][$i]=$row[1];
$i++;
}
return ($ret);
}

(das $db und mysql_select_db kann man natürlich schöner platzieren - wenn man das ganze nicht nur in dieser Funktion nutzt)

Und sofern dein 1und1 nen MySQL anbietet UND du die Zugangsdaten hast kannst du die oben einfügen (statt $_SESSION["xxx"] dann halt die entsprechenden Daten eintragen. Dann wird das vom Webserver auch nicht an den Browser gegeben - da der weiss das er Dateien mit der Endung php (ggf. auch inc) durch den Parser jagt und dem Browser nur das Ergebnis rausgibt...

Wie gesagt - wenn dir das zu hoch ist dann ist das so kein Problem - nur dann solltest du erstmal bei den Grundlagen von PHP/SQL anfangen bevor du dich an ein solches Projekt mit Userverwaltung wagst...
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
05.10.2009 um 07:53 Uhr
wollte in dem sinne nur das man "artikel" über die datenbank anbietet kann und um die leichter zu verwalten halt mit nem mtml hochläd oder wieder löscht.
aber denke das ist wohl zu aufwendig um das mal so auf die schnelle zu machen.
da ich nicht weiß ob das 1und1 paket überhaut zugriffe von außen zum schreiben zulässt
Bitte warten ..
Mitglied: 83514
06.10.2009 um 11:30 Uhr
Also 1und1 bietet ja eh schon fix und fertige Formulare dafür an.......

Jepp 1und1 lässt die Zugriffe zu.

Ansonsten würd ich mir einfach ein site bastel in die du deine php statements wie zb connection und die ganzen dinger schreibst und anschließen das statement einfach mitübermittelst....

Bisschen mehr Infos wären hilfreich....

LG

$db_server = 'servername';
$db_database = 'datenbankname';
$db_user = 'username';
$db_password = 'userpasswort';
$query0 = "";

Denke das wäre für das php-file übersichtlicher.
Bitte warten ..
Mitglied: mak006
09.10.2009 um 07:46 Uhr
leider kenne ich mich da nicht so gut denke ich muß mich da erstmal etwas reinarbeiten damit das was wird
ist ja doch ein erheblicher aufwand eine datenbank anbindung mit seite zum befüllen zu erstellen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Umstieg von 1und1 (ADSL2+) auf Unitymedia (7)

Erfahrungsbericht von windowsboy zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
Datenbank API Automation

Link von Frank zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...