Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Arcor Starterbox hintereinanderschalten

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: ichbinhier

ichbinhier (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2009, aktualisiert 19:05 Uhr, 5676 Aufrufe, 3 Kommentare

Vorher Arcor/Vodafone [
] TAE [==] Arcor Startbox [==] Modem [==] Router [==] Client
|_ Telefon analog 1
|_ Telefon analog 2

Nachher (in Planung) Arcor/Vodafone [
] TAE [==] Arcor Starterbox 1 [==] Modem [==] Router [==] Client
|_ Telefon analog 1 an Arcor Starterbox 1
[==] Arcor Starterbox 2
|_ Telefon analog 2 an Arcor Starterbox 2
|_ Faxserver (Basis Win2003) an Arcor Starterbox 2

Moin,

wie jeder Arcor-Kunde oder besser gesagt jeder "Komfort-Kunde" kennt, bekommt man zu seinem DSL-Anschluss einen ISDN-Anschluss mit 3 Rufnummern.
Bei Arcor bekommt man dann noch eine Starterbox mit 2 analogen Anschlüssen.

Jetzt sagte man mir, dass man auch eine zweite Starterbox anschließen kann um die dritte Nummer zu verwenden.

Ich möchte gerne meinen bestehenden Server als Faxserver nutzen und wollte dafür die dritte Rufnummer verwenden.

Ich konnte die zweite Starterbox am Amtanschluss mit einem Telefonanschluss anschließen, bekomme aber kein Freizeichen, obwohl mir die Starterbox grünes Licht symbolisiert.

Kann mir da einer weiterhelfen?? Oder habe ich es zu kompliziert erklärt?

Danke
Mitglied: kaiand1
07.09.2009 um 11:53 Uhr
Also Hintereinander ist nicht ganz richtig...
Du kannst die 2te Box nur über den S0 Port mit deiner anderen Box verbinden.
Aber ich denke mal die Box wird auf dem S0 Port die ankommenden Rufe nicht erkennen da es son All in One Teil ist
und es so ausgelegt ist das es nur direckt an der Telefondose klappt.
Daher müßtes du dir eine kleine ISDN Anlage holen oder ein anderes Gerät das mehr Analoge Ports hat.
Bitte warten ..
Mitglied: ichbinhier
07.09.2009 um 19:08 Uhr
Hallo Kaiand1,

danke für deine Antwort. Auf der Verpackung steht doch, dass die Starterbox auch ein Analogwandler ist, weshalb ich mir dachte, dass ich über die zweite Starterbox den Faxserver mit dritter Rufnummer und mein zweites Telefon anschließen könnte.

Schade das es nicht funktionieren wird.

Schönen Abend noch.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
07.09.2009 um 19:21 Uhr
Ja ein ISDN2Analog Wandler ist da schon drinne..
Jedoch geht es bei den All in One Teile der reihenfolge nach
Telefondose
(Geräte eingang)
Splitter
NTBA
ISDN2Analog
(Ausgang)Analoger Port

Splitter
DSL Modem
(Ausgang)PC Anschluss
(Gerät ende)
Teoretisch sollte es gehen das der ISDN Kanal durchgeschleift wird
Nur viele Hersteller bauen die sache so das wenn kein ISDN Signal vom Gerät ankommt der Wandler auch nicht geht.
Probier es aus indem du die 2te Box die selbe Rufnummer gibts wie in der ersten box.
Ruf dich dann selbst an und die beiden Boxen müßten dann entsprechend auf einen Port Klingeln.
Kann aber auch nix passieren bzw du machst dadurch dir eine Störung...
Daher mag ich auch so All in One Teile auch nicht...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst 2 URLs über Gateway 1, Rest über Gateway 2 (4)

Frage von Funky86 zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
VLAN mit Server und 2 Firmen (6)

Frage von MarcoBrueck zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

LAN, WAN, Wireless
2 Wan Port an Mikrotik (10)

Frage von roeggi zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(2)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
TK-Anlage VoIP - DECT Erweiterung (16)

Frage von Lynkon zum Thema TK-Netze & Geräte ...