Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 BS installieren

Frage Microsoft

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

27.08.2007, aktualisiert 13:40 Uhr, 3857 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich bin mir nicht sicher warum es so passiert ist, vielleicht könnt ihr mir paar Tipps geben.

Folgendes:

Ich wollte auf einem Pc ein zweites BS drauf spielen. Zuvor war eine Platte als Master und Primary drin. Nichts ungewöhnliches.

Dann habe ich eine neue Platte rein eingebaut. Und diese als Master eingestellt, die andere, wo das BS schon drauf war. Habe ich als Secendery eingestellt. Ich kenne es so, wenn man schon ein BS auf einer Platte drauf hat und ein zweites installiert wird, erkennt Windows automatisch, das erste und fragt, ob ein zusätzliches BS installiert werden soll. In die Boot.ini wird dann ein Eintrag erstellt. Wenn man dann das zweite BS installiert hat, wird man beim hochfahren gefragt, welches BS gestartet werden soll.

Bei der o. g. Installation ist es aber nicht so. Beim Installieren hat mich der Installationsmanager nicht gefragt, ob ich ein zusätzliches BS installieren möchte.

Ich habe alles installiert und beim Hochfahren, kommt automatsisch das neu installierte Windows.

Ich vermute dass, es daran liegt, dass ich die Platte mit dem bereits installierten Windwos, die auch als Master eingestellt war, auf Slave umgestellt habe. Und die neue Festplatte auf Master.

Ist dass der Grund?
Kann mir einer was dazu sagen?

Gruß
Martin
Mitglied: fachinformatiker
27.08.2007 um 09:29 Uhr
Der Grund ist, dass immer nur von einem Medium gebootet wird, nicht von 2 !
In deinem Fall von der Masterplatte und da steht im MBR nur das eine BS drin !

Du hast nichts gesagt, um welche BS es sich handelt, aber so wie du schreibst,
vermute ich, dass beides Windows-BS sind, wenn nicht, drücke dich klarer aus,
dann kriegst du auch besser Hilfe. Also M$ ist zu doof, um so ein Problem wie
deins zu lösen.

Aber eine Lösung, trotzdem beide Windows-Versionen bootbar zu machen, wäre
z.B. auf der Masterplatte Grub zu installieren und konfigurieren (googeln, dann
ists ganz leicht).
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.08.2007 um 10:06 Uhr
Moin,

du hättest die neue Platte als Slave dran hängen sollen. Für die Installation des neuen Systems kannst du dann eine Partition dieser Platte angeben.
Wie fachinformatiker schon sagte, stehen die Informationen im Bootsektor der alten Platte.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
27.08.2007 um 10:14 Uhr
Hi,

danke für die Antworten. Ja es handelt sich um Windows XP.

Und meine Vermutung war auch richtig. Ich hätte die alte Platte als Master drin lassen können.

Toll... 3 Stunden Arbeit für die "Katz"

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: fachinformatiker
27.08.2007 um 10:33 Uhr
Habe ich richtig verstanden, dass du zweimal Windows-XP installiert hast ? Wozu ? Andere Einstellungen lassen sich mit einem anderen Benutzer realisieren und es kostet nur ein zweites Mal extra Lizenzgebühren...

Naja, jedenfalls war, wie ich schon schrieb, deine Arbeit nicht umsonst, wenn du auf der Masterplatte Grub installierst, damit kannst du dann auf beide BS zugreifen wenn der PC bootet.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
27.08.2007 um 10:58 Uhr
HI,

also ich habe die 2 installation gemacht, weil ich den Pc (für eine Bekannte) neu aufsetzten wollte. Auf der ursprünglichen Intallation hatte sie zu viele Sachen/Spiele etc.drauf. Der Pc war richtig zu gemüllt. (z. B. Treiber von alten Drucken, die sie nicht mehr im Betrieb hat)

Da sie ein Ebay-Shop hat, sind noch die ganzen Einstellung drauf. Es war mir zu wild format c: zu machen. Somit habe ich ersmalt ein neues BS mit den nötigsten Sachen installiert, damit sie ersmal arbeiten kann.

Und diese wollte ich nicht runter schmeißen. Da sie aber noch ein Ebay-shop hat und auf der ersten Platte die ganzen Sachen drauf sind, war mir auch zu wild format C: zu machen. Durch ein zweites BS ist ersmal gesichert, dass im Notfal man das erste BS nutzen kann.



Was ist das für ein Tool "Grub" ist es freeware?
Wie funz. das genau?
Bitte warten ..
Mitglied: fachinformatiker
27.08.2007 um 11:46 Uhr
Grub ist nicht nur freeware, sondern sogar opensource(gpl)
Google, grub, 1. Treffer:
http://www.gnu.org/software/grub/
Da kannst du es auch runterladen. Installieren.
Du kannst in dem Configfile schreiben, welches System
in welcher Reihenfolge aufgelistet werden soll, was
Standard ist, wielange er auf eine Eingabe warten soll,
bis er den Standardeintrag bootet, etc...

Zum Konfigurieren kann man auch prima googlen,
das Konfigfile lesen, was sich selber erklärt,
oder das Forum hier hat auch eine prima Suchfunktion,
siehe hier:
http://www.administrator.de/In_grub_eine_Festplatte_mit_Windows_einbind ...
Bitte warten ..
Mitglied: fachinformatiker
27.08.2007 um 11:47 Uhr
Sry, eine Frage vergessen:
Was ist das für ein Tool "Grub"
Ein bootloader... für genaue Erklärung, siehe erster Link
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
27.08.2007 um 13:40 Uhr
Hallo

jetzt kommt vielleicht eine sau dumme gegenfrage, aber:

Warum der Umweg über Grub und nicht einfach die zweite Installation in die Boot.ini des (jetzt) primären Systems hinzufügen?

Dies ist eine typische boot.ini mit einer ATA HDD:
01.
[boot loader] 
02.
timeout=30 
03.
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS 
04.
[operating systems] 
05.
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptOut 
06.
 
wenn du von der zweiten Platte booten möchtest muss du in etwa folgenden Eintrag unter "[operating systems]" hinzufügen:

multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Neu installiertes Windows" /fastdetect /NoExecute=OptOut

Dabei musst du schauen, auf welcher Platte und welcher Partition sich deine Installation befindet:

rdisk(1) -> 2. Platte im System
partition(1) -> 1. Partition

(btw: komische aufteilung, die Windows hier macht... allerdings kann es auch sein, dass Windows prinzipiell für Partitionen erst bei 1 zu zählen anfängt, da MBR als erste Partition gewertet wird und somit die erste "richtige" Partition nie die Ziffer 0 zugewiesen bekommen kann.)

Dann noch unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Starten und Wiederherstellen sicherstellen, dass auch die Haken entsprechend gesetzt sind (-> Anzeigedauer der Betriebssystemliste)

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Raspberry Pi 3 Owncloud installieren (4)

Frage von bestelitt zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...