Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2. DC einrichten - Fehler

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: marcydarcy

marcydarcy (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2005, aktualisiert 23.04.2006, 4455 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Beim Versuch einen 2. DC für eine bestehende Domäne einzurichten bekomme ich
von DCPromo die Fehlermeldung :

Der Small-Business-Server Computer muss der Stamm der Domäne sein

Da weiss ich glatt nicht weiter.... Hat jemand ne Idee ?

Gruß
marcydarcy
Mitglied: 14078
03.11.2005 um 14:11 Uhr
einen zweiten dc ? du meinst du willst aus diesem einen bdc machen ?
Bitte warten ..
Mitglied: marcydarcy
03.11.2005 um 14:12 Uhr
Ja, genau
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
03.11.2005 um 14:13 Uhr
hmm hab die meldung noch nicht gesehen aber es scheint als wuerdest du versuchen einen zweiten DC zu installen, das geht so natuerlich nicht, nach dem dc promo wirst du doch gefragt ob das der ERSTE oder naechste dc ist, du must natuerlich die zweite variante nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: marcydarcy
03.11.2005 um 14:17 Uhr
Genau, und dawähle ich 'nächster DC', dann fragt er noch nach den Verzeichnissen etc. die nur bestätige, dann kommt das Bild der Installationszusammenfassung und dann klicke ich auf weiter und bekomme die Meldung....

Gruß
marcydarcy
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.11.2005 um 15:45 Uhr
Windows SBS (Small Business Server) muss _zwingend_ Domain Root sein, es darf in dieser Konstellation nur einen DC geben, nämlich den SBS. Das ist eine der Einschränkungen, die Du mit dem Einsatz von SBS erkauft hast.

Zitat aus http://www.mssbsfaq.de/

F. Können im gleichen Unternehmen mehrere Windows Small Business Server 2003-Server zum Einsatz kommen?
A.

Pro Domäne kann nur ein Windows Small Business Server 2003-Server betrieben werden. Jeder Windows Small Business Server 2003-Server ist üblicherweise direkt oder über eine Firewall mit dem Internet verbunden. Windows Small Business Server 2003 kann keinen anderen Domänen vertrauen, weshalb kein serverübergreifender Zugriff auf Benutzernamen und Ressourcen unter Windows Small Business Server 2003 möglich ist. Hinzu kommt, dass Windows Small Business Server 2003 auf der höchsten Ebene (Root) der Active Directory-Struktur installiert wird, und nicht herabgestuft werden kann. Auch ist es nicht möglich, die Flexible Single-Master Operation (FSMO)-Rollen zu entfernen.

Ende Zitat

Dein DC-Promo-Fehler ist also völlig normal --> das geht so nicht!

geTeumII
Bitte warten ..
Mitglied: marcydarcy
03.11.2005 um 16:03 Uhr
Danke für die Info !

Na da hat sich der Bill ja wieder ne feine Schikane ausgedacht...

Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf einen 2DC zu verzichten...

Gruß
marcydarcy
Bitte warten ..
Mitglied: webi
03.11.2005 um 18:56 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem und das natürlich auch nach dem Kauf erst erfahren.

Allerdings macht mir dieses mistige Dingens Probleme mit so ziemlich allen Funktionen.

Der SBS will DNS und DHCP nicht von meinem jetzigen DC akzeptieren und so weiter und so fort.

Ich dachte, dass Vertrauensstellungen zumindest funktionieren dürften, oder?

Wenn ich den Server komplett kappe und das Active directory deinstalliere, Zählen die 5 CAL´s zu meinen aktuellen vom 2000 er Server dazu?

Wie organisiere ich ohne AD den Exchange Server?

VIelen Dank für eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
04.11.2005 um 13:39 Uhr
Hallo,

Der SBS will DNS und DHCP nicht von meinem
jetzigen DC akzeptieren und so weiter und so
fort.

daß ein Server, der alleiniger DC sein muß, DHCP und DNS nicht ohne weiteres von einem weiteren DC akzeptiert, halte ich für logisch. Du solltest das den alten Server migrieren, Anleitung findest Du hier: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=16414

Ich dachte, dass Vertrauensstellungen
zumindest funktionieren dürften, oder?

Nein, Du kannst einen weiteren SBS danebenstellen, aber der muß dann eine eingene Domain haben, und Vertrauensstellungen sind nicht möglich.

Wenn ich den Server komplett kappe und das
Active directory deinstalliere, Zählen
die 5 CAL´s zu meinen aktuellen vom
2000 er Server dazu?

Soweit ich weiß, nein. Aber in dem Fall bin ich nicht wirklich gut informiert.

Wie organisiere ich ohne AD den Exchange
Server?

Laß es, baue eine saubere Umgebung mit SBS und einem DomainMember-Server (Dein alter DC). Ich persönlich habe das AD nicht übernommen, sondern komplett neu aufgebaut. Dabei habe ich auch gleich den alten Schrott, der sich im System so ansammelt, entsorgt. Die Userprofiles habe ich quasi händisch übernommen, Stück für Stück und im laufenden Betrieb. Die User haben nix davon gemerkt (außer daß sie plötzlich Outlook auf Exchange hatten), und ich hatte nicht eine Nachtschicht. Das ist vielleicht nicht die zeitsparendste Methode, aber sie hat aus meiner Sicht einige Vorteile:
- Bereinigung des Systems
- Da nur wenige User zeitgleich übernommen werden, bleibt genug Zeit, um Fragen und Probleme des Einzelnen zu klären.
- In der ersten Phase kann das System bei größeren Problemen unkopliziert und schnell wieder zurückgesetzt werden.
- Die Migration kann jederzeit unterbrochen werden, falls andere Probleme im System dies erfordern ( dringende Probleme in einer Application oder so und nur ein Admin in der Firma).
- SBS hat maximal 75 User/Devices, da sollte das machbar sein, zumal man mit 70 Usern sicherlich keinen SBS kauft.

Fazit: Völlig stressfreier Serverumzug.

Gruss, geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DC - Remotedesktop Zertifikat, von eigener CA - fehler auf iOS (6)

Frage von mr.pat.bateman zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS Server 2012 DC R2 64 Bit Fehler bei Gruppenrichtlinien 0x77F (2)

Frage von Tsunami87 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...