Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 DCs, 2 Subnetze über einen Router (Speedport) ins Internet, ist das möglich?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: onkel18

onkel18 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5798 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Administrator.de Gemeinde. Ich richte grade ein kleines Firmennetz ein und bräuchte mal eure fachkundige Hilfe.

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
zur Ausgangssituation:
zwei domänencontroller
nr.1: win 2003 standard edition ip: 192.168.100.XXX
nr. 2: win 2003 SBS ip: 192.168.20.xx
Switch: Netgear smart switch

so die beiden DC's waren bisher in physisch getrennten netzwerken unterwegs. jetz sollen sie in ein Netzwerk gelegt werden angeschlossen an ein netgear smart switch.

nun zum eignetlichen Problem:
es steht nur ein inet router zur verfügung: speedport w7xx? über den die internetverbindung hergestellt wird.
weise ich ihm jetz eine ip aus dem Subnetz des ersten servers zu können alle clients des 1 DC's ins internet. genauso wenn ich ihm eine IP aus dem zweiten subnetz zuteile.
WIE aber kann ich von beiden subnetzen über den einen router ins internet gelangen?


ALTERNATIVE Überlegung:
Wäre es möglich ein Subnet aufzulösen und im verbleibenden Subnetz dann einfach zwei IP-Bereiche für die beiden DC's einzurichten, oder würde das zu Problemen führen?

bitte seht mir nach das ich auf dem gebiet noch ein anfänger bin.

Vielen vielen dank für tipps.


PS: hatte diese Frage auch schon in einem älteren Thread gepostet, der wurde dadurch aber scheinbar nicht gepusht weshlab ich jetz doch einen neuen thread aufgemacht habe.
Mitglied: dog
01.11.2009 um 18:57 Uhr
WIE aber kann ich von beiden subnetzen über den einen router ins internet gelangen?

Mit dem Speedport: Garnicht.
Da brauchst du schon einen ausgereifteren Router...

Wäre es möglich ein Subnet aufzulösen und im verbleibenden Subnetz

Theoretisch sollten auch zwei Domänen in einem Subnetz funktionieren.
Dann musst du nur bei der IP-Konfiguration genauer aufpassen und am besten mit zwei unterschiedlichen WINS-Servern arbeiten.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: onkel18
01.11.2009 um 19:39 Uhr
Danke für die Antwort.
Dann werde ich wohl die variante mit den beiden Domänen in einem Subnet realisieren.
Was muss ich noch beachten, ausser das sich die IP-Bereiche nicht überschneiden dürfen?

Dazu nochmal ein paar Fragne:
- Was passiert wenn ein Client von beiden Servern ein Lease hat bei erneuter anmeldung?
- Worauf muss ich genau achten bei der konfiguaration des WINS server?
- können die Clients aus Domäne 1 auf Clients der Domäne 2 zugreifen und umgekehrt?

wäre super wenn ihr mir nochmal helfen könnt.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: MetaDSB
01.11.2009 um 20:25 Uhr
Hallo.

kA wie und ob das mit Netgear geht. Netgear habe ich auf der Blacklist. Ich habe o.g. mit Astaro Security Gateway in gut 30 min umgesetzt, davon waren 25 min auf Abschluss der Installation warten. ISO CD in den Rechner - alte Rechner willkommen - mit 3 Netzwerkkarten:

a) Out
b) IN 192.168.x.x
c) IN 192.168.y.y

Astaro kann viel (UTM), ist stabil und günstig. So meine bisherig Erfahrung damit. Vielleicht ist o.g. Ansatz von Interesse.

btw.: erlaubt auch remote managed service
Bitte warten ..
Mitglied: onkel18
01.11.2009 um 23:28 Uhr
Hardware ist leider als Datum zu anzusehen aber wird beim nächsten system berücksichtigt!
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.11.2009 um 23:47 Uhr
ausser das sich die IP-Bereiche nicht überschneiden dürfen?

In wie fern überschneiden. Wenn du mit einem Subnetz arbeitest gibt es nur einen IP-Bereich.
Wie die Clients darin angeordnet sind ist doch egal...

- Was passiert wenn ein Client von beiden Servern ein Lease hat bei erneuter anmeldung?

Bitte was?
Wenn du mehrere Domains in einem Subnetz hast kannst du DHCP nicht mehr oder nur noch als Static-DHCP verwenden, da die Clients unterschiedliche Einstellungen brauchen.

- Worauf muss ich genau achten bei der konfiguaration des WINS server?

Darauf, dass die Clients den richtigen abfragen.

- können die Clients aus Domäne 1 auf Clients der Domäne 2 zugreifen und umgekehrt?

Wenn du mit Vertrauensstellungen arbeitest...
Bitte warten ..
Mitglied: onkel18
02.11.2009 um 08:54 Uhr
Zitat von dog:
> ausser das sich die IP-Bereiche nicht überschneiden
dürfen?

In wie fern überschneiden. Wenn du mit einem Subnetz arbeitest
gibt es nur einen IP-Bereich.
Wie die Clients darin angeordnet sind ist doch egal...

Ich meinte damit, wenn ich zwei DHCP-Server betreibe, falls einer mal ausfällt.

> - Was passiert wenn ein Client von beiden Servern ein Lease hat
bei erneuter anmeldung?

Bitte was?
Wenn du mehrere Domains in einem Subnetz hast kannst du DHCP nicht
mehr oder nur noch als Static-DHCP verwenden, da die Clients
unterschiedliche Einstellungen brauchen.

Wieso sollte ich nicht mind. einen DHCP server betreiben?

Was würde denn passieren wenn ich beide DNS server laufen lassen würde? das würde nicht gut gehen, oder?
geht mir da halt umd die ausfallsicherheit. also das jeder Server für sich genommen noch arbeitsfähig wäre. Also clients an/abmelden kann und eben auch über einen DNS server verfügt.

> - Worauf muss ich genau achten bei der konfiguaration des WINS
server?

Darauf, dass die Clients den richtigen abfragen.

sollte ja eigentlich auch vom DHCP server vergeben werden, oder?
> - können die Clients aus Domäne 1 auf Clients der
Domäne 2 zugreifen und umgekehrt?

Wenn du mit Vertrauensstellungen arbeitest...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.11.2009, aktualisiert 18.10.2012
Es gäbe eine einfache Lösung es mit Speedport UND beiden Subnetzen zu realisieren:
Kaufe dir für 4 Euro eine 2te Netzwerkkarte, die du in einen der o.a. Server einsteckst und dann verfährst du genau nach diesem Tutorial:

http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...

Damit ist dein Problem im Handumdrehen gelöst !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst FritzboxLAN2LAN mit dahinterliegendem Router: Nur One-Way-Routing möglich (13)

Frage von SnowCrush zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
2 WLAN Router, 1 für I-Net, ist das möglich? (6)

Frage von larado56 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
PfSense Firewall mit Speedport Hybrid Router (2)

Frage von maddig zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...