Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 DHCP Server als Redundanz

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: besjan

besjan (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2009, aktualisiert 16:12 Uhr, 8458 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich suche eine Möglichkeit, 2 DHCP Server im gleichen Netz zu betreiben, so dass bei Ausfall des einen der andere automatisch übernimmt.
Also auch die Datenbanken abgeglichen werden.
So wie es bei den DNS Servern möglich ist.
Anscheinend gibt es diese Möglichkeit aber nicht.

Weis jemand Rat?
Mitglied: wiesi200
13.05.2009 um 16:14 Uhr
Du kannst 2 Betreiben. Du kannst nicht abgleichen.

Das ganze ist aber blödsinn da der DHCP die adressen mit einer bestimmten Laufzeit vergibt. Sprich wenn er nicht mehr da ist dann ist's auch kein Problem für bestehende Clients nur neue machen ein Problem
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.05.2009 um 16:22 Uhr
Wenn man den richtigen DHCP Server betreibt, dann kann man auch 2 Server in Vollredundanz mit gegenseitigem Failover betreiben:

http://www.madboa.com/geek/dhcp-failover/

Mit deinem OS aber hast du keine Chance !
Bitte warten ..
Mitglied: besjan
13.05.2009 um 16:28 Uhr
Der Linux ist nicht schlecht, nur leider habe ich nur W2k3 und OS X 10.4 hier am laufen.
Die beiden unterhalten sich schon als DNS...

Das einzige was gehen würde, wären 2 DHCP mit 2 verschiedenen Bereichen. Machen nur die festen IP´s Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: xhutzelx
13.05.2009 um 17:28 Uhr
Wie viele Clients hast Du denn überhaupt? Zwei DHCP Srv mit unterschiedlichen Bereichen sollte doch kein Problem sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.05.2009 um 17:48 Uhr
Keine gute Lösung.....
Es gewinnt durch die Broadcastnatur von DHCP immer der Schnellste. Da kann es zu einer extrem inhomogenen Adress Verteilung kommen, da die Lease Datenbanken nicht synchronisiert werden wie bei der obigen ISC Lösung.
Winblows supportet sowas nicht.
Wenn besjan damit leben kann ists eine quick and dirty Lösung.... ??!!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
13.05.2009 um 18:09 Uhr
Zitat von aqui:
Wenn man den richtigen DHCP Server betreibt, dann kann man auch 2
Server in Vollredundanz mit gegenseitigem Failover betreiben:

Servus,

und wenn man zwar das falsche OS benutzt, den DHCP und das System dafür richtig betreibt - ist der Ausfall des DHCP eher nicht zu erwarten

Und via
netsh dhcp server .....

kann man das gute alte Im und Export Geschäft auch wunderbar scripten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
13.05.2009 um 19:56 Uhr
Zitat von 60730:
> Zitat von aqui:
> ----
> Wenn man den richtigen DHCP Server betreibt, dann kann man
auch 2
> Server in Vollredundanz mit gegenseitigem Failover betreiben:
>
Servus,

und wenn man zwar das falsche OS benutzt, den DHCP und das
System dafür richtig betreibt - ist der Ausfall des DHCP eher
nicht zu erwarten

Und via
> netsh dhcp server .....

kann man das gute alte Im und Export Geschäft auch wunderbar
scripten.

Ob's da nicht fast einfacher währe den einen normal laufen zu lassen und einen zweiten vorzubereiten und dann falls der eine ausfällt den anderen einzuschalten?
Die Clients holen sich dann schon wieder ne IP
Bitte warten ..
Mitglied: besjan
13.05.2009 um 20:36 Uhr
Das glaube ich auch, werde wohl w2k3 auf stand by legen und per hand die Einträge spiegeln.

Hat jemand eigentlich eine Ahnung wie bei mac os x spezielle dhcp einträge wie ntp etc. eingestellt werden können? Ich finde in der Oberfläche nichts.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
2. ip von dhcp server holen
Frage von LinuxpietLinux14 Kommentare

Hallo, wenn ich ein Gerät (Ethernetdevice) an den Router anstecke erhalte ich, weil dhcp vorgewählt, automatisch eine neue ip ...

Router & Routing
2 Netze, 2 dhcp Server - nur Filefreigabe erlaubt
Frage von neueradmuserRouter & Routing2 Kommentare

Hallo, vielleicht nur eine Denkblockade meinerseits, aber ich muss von Netz a nach Netz b eine Route im Router ...

Router & Routing
Fehlende Redundanz
gelöst Frage von aguilaRouter & Routing19 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein Standort, der über eine VPN Verbindung an die Zentrale angebunden ist. Das VPN zwischen ...

Netzwerke
Core-Switch redundanz erreichen
gelöst Frage von hash2k2Netzwerke7 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben folgende Situation bei uns im Büro. Aktuell haben wir 7x HP 1810er Switches. Eins davon ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 4 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...