Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 DNS Server in einem Netzwerk, unterschiedliche Zonen - Auflösung

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: TiTux

TiTux (Level 2) - Jetzt verbinden

17.12.2009, aktualisiert 12:40 Uhr, 10254 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

wir haben hier ein Netz (10.100.0.0), darin befindet sich ein Windows 2008 DC, der auch DNS Server ist.
Die Auflösung funktioniert.

Dann gibt es einen zweiten Server, der sich im gleichen Netz befindet, er ist jedoch KEIN Mitglied der Domäne
und unterhält sich über VPN mit Standorten ausserhalb. Er kann die Standorte alle DNS technisch auflösen.

Nun möcht ich aber auch von meinem DC aus die DNS Auflösung zu den Standorten hinbekommen, die funktioniert noch nicht.

Also dachte ich, mach ich eine Weiterleitung auf meinem DC, die dann auf den zweiten Server (der ja sozusagen Stand-alone ist) zeigt.
Also Weiterleitung auf dem 2008'er DC eingerichtet, aber ich kann immer noch nicht pingen. Sollte das so nicht eigentlich schon funktionieren?

Oder was muss ich da noch beachten?

Wenn ich den zweiten DNS bei einem Client, der sich in der Domäne befindet, als zweiten DNS angebe, funktioniert die Auflösung,
ich wollte das jedoch halt am Server selber lösen, und nicht den zweiten DNS Server bei den Clients eintragen.

Im Eventlog habe ich keine Fehler gefunden, die mich weiterbringen würden

Gruß
TiTux


DNS für die Domäne: 10.100.1.3
DNS für VPN: 10.100.1.1
Mitglied: sputnik
17.12.2009 um 14:47 Uhr
Blöde Frage: Macht der DC-DNS auch DNS ins Internet?

Vielleicht so:

standort1.intern -> 10.100.1.1
standort2.intern -> 10.100.1.1
Alle anderen Domänen -> Provider-IP

Also unter Weiterleitungen so eintragen... Nur eine Idee.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
17.12.2009 um 14:49 Uhr
Hallo,

wie ist denn dein Netz aufgebaut, dass der eine Server die Standorte erreichen kann (per VPN?)
Baut eine Firewall die VPNs auf oder der Server selber?
Was für ein VPN Typ (Site-to-Site IPSec; oder wählt sich der Server als VPN Client bei den Standorten ein)?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
17.12.2009 um 15:36 Uhr
Was meinst du mit Weiterleitung?
Was du brauchst ist entweder eine "Bedingte Weiterleitung" oder aber du deklarierst eine neue Zone und setzt den NS-Eintrag der Zone auf den zweiten DNS-Server.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: TiTux
18.12.2009 um 09:18 Uhr
Hi,

komme erst heute dazu, zu antworten.
Habe es jetzt so gemacht:

Auf dem zweiten DNS Server habe ich die Zonenübertragung zugelassen.
Dann auf dem ersten DNS, der ja auch die Domäne beherbergt, wurde die Zone vom zweiten DNS
als sekundäre Zone hinzugefügt.

So funktionierts jetzt jedenfalls und ich hab keinen zweiten DNS Client Eintrag bei den PCs.

Danke Euch für Eure Posts.

Gruß
TiTux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Eigener DNS-Server im lokalen Netzwerk (11)

Frage von stephan902 zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
Development Server über DNS Server im Netzwerk erreichbar machen (2)

Frage von sbsnewbie zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...