Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Domänen in einem Netzwerk

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: cphowdy

cphowdy (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2010, aktualisiert 21.01.2010, 16944 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,

wir haben in einem Netzwerk einen Windows Server 2003 als DC mit eigener Domäne und einen Windows Server 2008 als DC mit eigener Domäne.

Wie kann ich einstellen das ein Mitarbeiter beim Anmeldebildschirm beide Domänen zur Auswahl hat?!

Danke und Gruß
Mitglied: wiesi200
20.01.2010 um 15:28 Uhr
Eigentlich solltest du da nicht's einstellen müssen.
Erklär mal etwas genauer was du da für ein konstrukt hast.
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
20.01.2010 um 15:34 Uhr
1 Netzwerk mit 2 DC's, da 2 Firmen in einem Haus ihren Sitz haben. (daran gibt es nichts zu rütteln Geschäftsführer sind "nahe Verwandte")
Wenn Windows (Clients) bootet und es kommt der Anmeldebildschirm kann man üblicherweise wählen ob man sich an der Domäne anmeldet oder lokal am Rechner.
Nun soll zusätzlich dazukommen, dass man zwischen lokal, Domäne 1 und Domäne 2 wählen kann.

Problem, wenn ich Rechtsklick Eigenschaften Computername Domäne Ändern möchte kann ich ja eig immer nur 1 Domäne eintragen - ich möchte aber wissen ob ich nicht iwie beide Domäne zur Auswahl haben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: derElefant
20.01.2010 um 15:38 Uhr
Zitat von cphowdy:
1 Netzwerk mit 2 DC's, da 2 Firmen in einem Haus ihren Sitz haben. (daran gibt es nichts zu rütteln
Geschäftsführer sind "nahe Verwandte")
Wenn Windows (Clients) bootet und es kommt der Anmeldebildschirm kann man üblicherweise wählen ob man sich an der
Domäne anmeldet oder lokal am Rechner.
Nun soll zusätzlich dazukommen, dass man zwischen lokal, Domäne 1 und Domäne 2 wählen kann.

Problem, wenn ich Rechtsklick Eigenschaften Computername Domäne Ändern möchte kann ich ja eig immer nur 1
Domäne eintragen - ich möchte aber wissen ob ich nicht iwie beide Domäne zur Auswahl haben kann.

Optinal kannst du bei der Anmeldeung via DOMAIN\Benutzername die Domaine auswählen So habe ich das noch grau in Erinnerung
Bitte warten ..
Mitglied: erich81
20.01.2010 um 15:43 Uhr
Hallo cphowdy,

du musst einen Trust zwischen den Domänen einrichten. Am besten in dem Fall einen Bidirektionalen Trust.
Bedeutet das von beiden Seiten Resourcen bei der gegenüberliegenden Domäne zur Verfügung stehen.

Info wie man dies Einrichtet gibt es genug beim wissenden Google

Gruss Erich
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
20.01.2010 um 15:43 Uhr
Zwei Domänen in einem Netzwerk, ob das gut geht? Auf jeden Fall musst du zuerst eine Vertrauensstellung zw. den beiden Domänen einrichten. Erst dann wird die von dir gewünschte Option verfügbar sein.

Besser:

Eine Hauptdomäne mit 2 Subdomänen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2010 um 15:54 Uhr
Also bei uns sind 5 Domain's in einem Netzwerk und das geht Problemlos

Ich glaub aber das es nicht mit den Vertrauensstellungen zu tun hat.
Könnte eher ein DNS Problem sein. Ich würd bei jeder Domain die andere als Sekundärzone erstellen
Bitte warten ..
Mitglied: erich81
20.01.2010 um 16:34 Uhr
Hi wiesi,

damit er aber beide Domänen zur Auswahl hat muss man einen Trust einrichten. Das hat nichts mit DNS zu tun.
Denke mal ihr habt dann auch 5Trusts eingerichtet

Gruss Erich
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.01.2010 um 16:44 Uhr
Nich bei allen.
Die Vertrauensstellung brauchst du doch um in die andere Domain rüber greifen zu dürfen.

Wenn ich mich an einer anderen Domain anmelde hab ich doch gleich einen anderen Benutzer.
Das einzige bei 2008 könnte dann noch die Firewall sein die dagegen ist. Bei einer Vertrauensstellung hat man dann auch dort andere Rechte
Bitte warten ..
Mitglied: erich81
20.01.2010 um 17:16 Uhr
Damit man aber die Domänen zur Auswahl hat im PopUp beim Anmeldebildschirm muss ein Trust existieren.
Für jede Domänenauswahl im AnmeldefensterPopUp muss ein Trust existieren.

Würde mich echt wundern wenns nicht so wäre. Dann hätte ich heute was neues gelernt!

Gruss Erich
Bitte warten ..
Mitglied: cphowdy
21.01.2010 um 08:37 Uhr
Fuck - zu voreilig ^^

Also geklappt hat soweit alles. Ich möchte jetzt aber nur ausgewählten User von Domäne A Zugriff auf Domäne B geben.
Ich habe die Einstellung auch schon gefunden wo man anstatt der "gesamten Domänenstruktur" nur "ausgewählte Benutzer" auswählen kann.
Nur weiß ich nicht, WIE ich diese dann auswähle.

Zudem scheinen die Anmeldescripkts nicht mehr zu greifen - hat jmd ne Ahnung?

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Wann ist der Einsatz von VLSM bei einem Vlan Netzwerk nötig? (13)

Frage von ruload zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk Testgeräte (5)

Frage von Axel90 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Netzwerk
Windows Domäne in VPN netzwerk Integrieren (1)

Frage von LordProgram zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...