Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Domains zu 1 vereinen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Devilx

Devilx (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2007, aktualisiert 12:31 Uhr, 2983 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Wir haben z.Z. pro Tochterunternehmen 1 Domain eingerichtet und an jedem Standort steht ein eigenständiger Dömaincontroller inkl. Active Directory, DNS/DHCP-Server.
Die einzelnen Unternehmen sind mittlerweile jedoch via verschlüsseltem Tunnel miteinander verbunden, befinden sich also quasi alle zusammen im selben Netzwerk, und wir möchten gerne alle Clients aller Standorte in dieselbe Domain (eine schon bestehende) Domain einbinden.
Nun stellt sich die Frage wie wir dies mit möglichst geringem Aufwand und vor allem Risiko realisieren können.
Die Domaincontroller sind alle Windows Server 2003.
Wichtig wäre schon, dass die lokalen Server als Fallback für den Fall eines Internetausfalls erhalten bleiben aber sie sollen halt in dieselbe Domain.
Leider hat keiner hier bisher Erfahrungen mit so etwas. Wäre super wenn ihr bei euren Antworten also nicht gleich mit Abkürzungen und Fachbegriffen um euch werft.
Schonmal danke für die Antworten im vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: cykes
03.09.2007 um 09:56 Uhr
Hi,

ich würde Dir ernsthaft empfehlen, dafür jemanden "einzukaufen", der sich damit auskennt.
Sowas ist nciht mal eben in 2-3 Sätzen erklärt und setzt auch eine saubere Planung voraus.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Devilx
03.09.2007 um 10:06 Uhr
Ok vieleicht hab ich mich ungünstig ausgedrückt:
Wollte damit nicht sagen, dass hier keiner Ahnung von AD hat aber die Kenntnisse sind bisher auf das einrichten des lokalen (und einzigen - ohne Fallback) DCs begrenzt.
Wenn man jetzt hergehen würde und alle Benutzer aus dem AD manuell in der neuen Domain anlegen würde, dann wüssten wir schon was zu tun ist.
Hauptproblem ist also, wie schaufel ich die ganzen Inhalte des AD in die andere Domäne und wie richte ich den momentanten DC als Fallback in der neuen Domäne ein und das mit möglichst wenig Aufwand.
Hmm und wie binde ich die ganzen Clients mit möglichst wenig Aufwand in die neue Domäne ein? Gibts da ne Möglichkeit, ohne das man sich jeden Client einzeln vornehmen muss (Script oder so)?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
03.09.2007 um 10:36 Uhr
Ich wollte Dir auch nicht unterstellen, dass Du keine Ahnung von AD hast.
Nur sind solche Migrationen eben nicht nach Schema F durchführbar udn amn muss auf viele
Vorbedingungen achten, damit nichts schiefläuft.
Ausserdem spricht ja nichts dagegen, demjenigen, der euch hilft, über die Schulter zu schauen
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
03.09.2007 um 12:31 Uhr
Hallo,

also ich würde das so angehen:

1. Am 2. Stnadort einen 0815-PC als zweiten AD-Controller ins Netz hängen. Vom dem vorhandenen AD-Controller die FSMO-Rollen auf den neuen AD-Controller übertragen.

2. Den echten AD-Controller runterfahren und 3 Tage warten, wenn die User sich dann anmelden etc. können, ist alles richtig Konfiguriert.

3. Sicherheitshalber von dem echten AD-Con ein Image ziehen, man weiß ja nie!

4. Den echten AD komplett neu aufsetzten und an dem Standort ins AD des Hauptstandortes hängen. Da muß natürlich eine Site für diesen Standort im AD angelegt werden.

5. Eine Vertrauensstellung zwischen den beiden Domänen herstellen. Dann kannste mit dem MS AD-Migtool die User, Gruppen, Computer etc migrieren. Vorteil dieser Migration ist, das die Objekte ihre SID behalten und somit vorhandene Verrechtung auch danach noch gültig ist.

Aber wie cykes schon schreibt, würde ich da auch Dienstleistung einkaufen. Zumindest für eine Konzepterstellung und u.U Einrichtung der neuen AD-Cons und Vertrauensstellung. Das reine doing mit der Migrationskonsole ist das Richtige für einen Azubi. Das ist echte Fleißarbeit. Da muß man sich nur einen gutenm Plan machen, wann welche Abteilung zumgezogen wird, denn das ist der Punkt wo die User was von der Sache mitbekommen, vor allem, wenn sich die Namenskonvention ändert.

hth

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
Mailinglisten mehrerer Domains

Frage von tobilektri zum Thema E-Mail ...

Server
gelöst NGINX - Mit Domains vom LAN erreichen (3)

Frage von maddig zum Thema Server ...

Internet
Domains: BGH stärkt Namensinhabern den Rücken

Link von sabines zum Thema Internet ...

E-Mail
Postfix + Dovecot mehrere Domains erhalten keine Mail

Frage von redShanks zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...