Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Domains in Exchange 2007

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

22.01.2011 um 09:30 Uhr, 4885 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe einen SBS 2008 mit Exchange 2007 und hier bereits eine Domain (aaa.de) am laufen, die Emails via SMTP empfängt. Das funktioniert ohne Probleme!

Nun betreut diese Organisation aber auch noch 3 Emailadressen einer anderen Domain (bbb.de). Da auf dieser Domain noch sehr viele andere Mails laufen, die abre nicht von dieser Organisation empfangen werden dürfen, kann ich ja schlecht den MX Record für die komplette Domain abändern.

Wie stelle ich es nun an, dass für bestimmte Benutzer ganz bestimmte Emailadressen der 2. Domain abgerufen werden und dem benutzer in sein Exchangepostfach zugestellt werden.
Mein Gedanke war jetzt das über den POP3 Connector zu lösen.
Geht das noch anders, da der POP3 Connector ja eher nicht die normale Art des Exchangeempfangs darstellt!?

Außerdem möchte ich auch noch, dass die Benutzer, die Emails aus beiden Domains empfangen, beim Versenden einer Email aus Outlook auswählen können, über welche EMaildomain diese Mail verschickt wird. Es sollte ja nicht, wenn man auf eine Mail, die an die 2. DOmain gesendet wurde, antwortet, die Absenderadresse der 1. Domain stehen.....!
Geht das ohne Probleme?

Vielen Dank für Euren Input.....!
Mitglied: GuentherH
22.01.2011 um 11:36 Uhr
Hallo.

Mein Gedanke war jetzt das über den POP3 Connector zu lösen.

Ist in diesem Fall auch nicht anders zu lösen, es sei dass vom Mailserver der 1. Organisation die Mails an euch weitergeleitet werden

beim Versenden einer Email aus Outlook auswählen können

Erstelle ein 2. Postfach mit der 2. E-Mail Adresse als Hauptadresse und gib dem User das "SendAs" Recht darauf.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
22.01.2011 um 11:55 Uhr
Ok,

das mit dem POP 3 habe ich mir schon fast gedacht, aber kein Problem

Damit das funktioniert muss ich ja aber trotzdem die 2. Domain als Akzeptierte Domain konfigurieren, oder?

Zwecks SendAs Recht habe ich noch eine Frage. Kann der Benutzer dann automatisch in Outlook das andere Konto auswählen oder muss ich in Outlook noch das "VON" Feld einblenden lassen. Ich glaube standardmäßig wird das nicht eingeblendet oder?
FAlls ich es einblenden lassen muss, kann ich das über Gruppenrichtlinie für alle User machen, die das betrifft?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
22.01.2011 um 12:29 Uhr
Hallo.

Kann der Benutzer dann automatisch in Outlook das andere Konto auswählen

Ab Outlook 2010 ja, bei allen anderen Versionen geht es über das VON Feld

FAlls ich es einblenden lassen muss, kann ich das über Gruppenrichtlinie für alle User machen

Da müsste ich jetzt selbst nachsehen, aber das kannst du ja auch

Damit das funktioniert muss ich ja aber trotzdem die 2. Domain als Akzeptierte Domain konfigurieren

Ja. Und du musst auch für die zusätzliche Domain den Shared Name Space aktivieren, ansonsten kann man an die E-Mail Adressen die auf dem anderen Mailserver liegen keinen Nachrichten senden - http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb676395(EXCHG.80).aspx

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook 2010 i. V. m. Exchange 2007, "Senden als" funktioniert nicht (1)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...