Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Ethernet Schnittstellen an einem PC Konfigurieren. Netz 2 soll dabei Subnet von Netz 1 sein.

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: fun4you

fun4you (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2012 um 13:47 Uhr, 3724 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wie ein Betriebssystem(z.B. MS Win XP) mit folgender Konfiguration arbeitet bzw. ob diese Konfig. zulässig ist?
Eth. IF 1 192.168.2.1 255.255.0.0
Eth. IF 2 192.168.1.1 255.255.255.0
Über welches IF wir z.B. ein Ping an 192.168.1.100 gesendet?

Besten Dank,
Gruß fun4you
Mitglied: spacyfreak
15.07.2012, aktualisiert um 14:19 Uhr
Der Ping würde - falls XP diese Konfiguration überhaupt zulässt, was ich nie getestet habe - über IF2 gehen.
Aber ich denke das funktioniert sogar. Im WLAN in der Firma bin ich auch mit LAN Karte UND mit WLAN Karte im selben Netz.
Da geht der Traffic aber immer über LAN aufgrund der besseren Metrik der Ethernetschnittstelle.

Routingentscheidungen hängen von zahlreichen Faktoren ab, z. B. Metrik, administrative Distanz des Routingprotokolls, statische routen schlagen dynamische routen, connected networks schlagen statische routen, subnetzmasken-länge beim mehreren Routen zum selben Ziel, route tags / route maps ...

Im genannten Fall zieht die Regel "longest subnetmask first".
Wenn ein Router (oder PC, der ist ja auch ein Router) 2 Routen zum selben Ziel hat (was in dem Beispiel der Fall ist), zieht immer die Route mit der längsten Subnetzmaske.


192.168.2.1 255.255.0.0 = 192.168.0.1 - 192.168.255.255
192.168.1.1 255.255.255.0 = 192.168.1.1 - 192.168.1.255


In der Praxis würde ich von solchen Konstellationen jedoch eher absehen, könnte zu Verwirrung führen..
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
15.07.2012 um 14:32 Uhr
Hi Scherzkeks für mich,

abgesehen von dem großen Unfug,
Was soll das bringen?
Es gibt Wertigkeiten der Schnittstellen und die mit der höchsten Wertigkeit arbeitet. Die andere tut nichts wenn sie online ist. Die Wertigkeite hängt von mehreren Faktoren ab.
Aber die Brodcastadresse von IF 2 (192.168.1.255) ist eine reale Adresse in IF 1, also passt das schon mal nicht.
Und dann gibt es ja auch noch das Default Gateway. Wie soll das denn angesprochen werden, wenn die Konfiguration nicht passt.
Und noch schlimmer ist der Parallelbetreib von 2 Netzwerken auf einer nicht getrennten Layer2 Infrastruktur.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
16.07.2012 um 01:41 Uhr
Hallo,
ließ doch mal bitte CIDR und Subnetting nach. Das erste Netz würde wegen der 16 Bit Maske das zweite mit einschließen. Da ist Chaos vorprogrammiert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fun4you
17.07.2012, aktualisiert um 23:07 Uhr
Besten Dank für die sachkundigen Antworten.
Gruß
fun4you
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Cluster
Heartbeat Failover Masternode konfigurieren (1)

Frage von akadawa zum Thema Cluster ...

Linux
gelöst Schnittstellen-Server Eigenbau Freeware (5)

Frage von Baschtard zum Thema Linux ...

Netzwerkprotokolle
Ethernet HEX Dump (4)

Frage von WhoIam zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (19)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...