Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Exchange Server (in Betrieb und Backup) - Überlegung,Frage,Möglichkeit?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Thylemo

Thylemo (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2010 um 10:52 Uhr, 4286 Aufrufe, 15 Kommentare

Moin!

Ich habe eine kleine Frage. Kann sein das es totaler Schwachsinn ist oder eben die Lösung zu meinem Problem.

Folgendes:

Ich habe 2 Server mit identischer Hardware. Einer ist mit einem PDC und einer mit einem SDC konfiguriert. Das klappt auch alles. Auf beiden befindet sich Exchange (Ja ich weiss, nicht die bester Lösung)

Nun die Frage:

Ist es irgendwie möglich, dass beide Server die gleichen Emails zugesendet bekommen und Verwalten, sodass wenn ein Server ausfällt, man manuell die Clients umschalten kann um mit dem anderen Server zu arbeiten?

Grüße
Mitglied: Phalanx82
28.07.2010 um 11:00 Uhr
Hallo,

wie wärs mit AD-Replikation undso...? O.o
Wenn du die Kisten ohnehin schon als DCs eingerichtet hast,
wäre das der nächste Schritt deiner Überlegung. Das macht
genau das, was du erreichen möchtest: Redundanz, wenn eine
der Kisten absäuft, übernimmt die 2. die Arbeit....


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
28.07.2010 um 11:31 Uhr
Moin,

erstmal vielen Dank für die fixe Antwort.

Die AD-Replkation ist ja schon am laufen. Wenn ich auf A was ändert, ändert sich das auch auf B im AD.

Nun ist halt nur die Frage, wie das bei Exchange ist.

Ich habe unter "Server" -> DC1 und ->DC2 stehen. Wenn ich jedes Konto auf DC1 einrichte und der dann down geht, dann hab ich keinen Zugriff auf die Konten und ich habe sie auch nicht auf DC2.

Muss man die unter einem Namen einrichten oder zusammenführen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.07.2010 um 11:42 Uhr
Hallo.

Nun ist halt nur die Frage, wie das bei Exchange ist.

a) kommt es darauf an um welche Exchange Version es sich handelt
b) gibt es ja nach Version verschiedene Möglichkeiten einen Exchange ausfallsicher zu gestalten
c) und nein, deine Idee ist da auf keinen Fall dabei
d) und mit DCs und Exchange zusammen auf einem Server geht es auf keinen Fall
e) zudem gibt es keinen SDC und PDC - es gibt nur DC

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
28.07.2010 um 11:46 Uhr
Hallo,

a) Exchange 2003
b) Darüber habe ich mich schon informiert aber keine wirkliche Lösung gefunden
c)
d) D.h. es gibt keine möglichkeit wenn DC und Exchange auf einem Server installiert ist die mit einem 2. Server synchron zu halten?
e) Wurde nur so benannt um eventl. alles durchsichtiger zu deklarieren

Grüße

Thylemo
Bitte warten ..
Mitglied: nightwishler
28.07.2010 um 11:48 Uhr
@ güntherH

es gibt keinen PrimaryDomainController und einen SecondaryDomainController?!
ich denke das meint er damit...

so long...
welche tips hättest du für dein b)
bei d: denk ich mal der exchange alleine auf einer Server Installation?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.07.2010 um 11:51 Uhr
Hallo.

a) Exchange 2003

Hier gibt es nur die Möglichkeit eines Aktiv / passiv Cluster

b) Darüber habe ich mich schon informiert aber keine wirkliche Lösung gefunden

Zu dieser Version ist auch nur Antwort a) zu finden

D.h. es gibt keine möglichkeit wenn DC und Exchange auf einem Server installiert ist die mit einem 2. Server synchron zu halten?

NEIN

Wurde nur so benannt um eventl. alles durchsichtiger zu deklarieren

Das verwirrt aber eher

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
28.07.2010 um 11:55 Uhr
Moin,

zu b) habe ich was über Cluster, NLB, Warm Standby gelesen.

zu d) Der Server sieht so aus: Raid1(OS), Raid1(Exchange) und das halt 2x


Ist es dann eventl zu überlegen die DB und/bzw die Benutzerkonten in ein Backup zu packen und bei Ausfall von Server A, alles in Server B zu importieren und alles andere "per Hand" umzustellen?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.07.2010 um 12:14 Uhr
Hallo.

Zum Thema Exchange 2003 Cluster schau einmal hier nach - http://www.msxfaq.de/cluster/clusteredex.htm

Ist es dann eventl zu überlegen die DB und/bzw die Benutzerkonten in ein Backup zu packen und bei Ausfall von Server A, alles in Server B zu importieren und alles andere "per Hand" umzustellen?

Nein, ist nicht möglich, da im AD die Pfade der einzelnen Postfächer und dem entsprechenden Exchange Server hinterlegt sind. Diese müssten dann bei einem Schwenk jeweils mit ADSIEdit geändert werden. Und einige andere Dinge sind auch noch zu ändern.

Noch einmal, einen Exchange 2003 ausfallssicher heißt Cluster. Würde es einen einfachen Weg geben, dann würde dieser sicherlich tausende male in diversen HowTos beschrieben sein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
28.07.2010 um 12:23 Uhr
;) das dachte ich mir. Vielen Dank

Cluster werden ja, so wie es scheint, nur in der Enterprise edition angeboten. Kann ich Exchange einfach so in einen Cluster packen oder lieber in eine VM?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.07.2010 um 20:56 Uhr
Hallo.

Kann ich Exchange einfach so in einen Cluster packen

Naja, wie ein Cluster funktioniert sollte man schon wissen. Das geht nun mal nicht so nebenbei.

oder lieber in eine VM?

Virtuell wird lt. diesem WP nur die StandAlone Version unterstützt - http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc794548(EXCHG.80).aspx

Zudem glaube ich, dass es sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr lohnt, in Exchange 2003 zu investieren. Exchange 2010 biete da weit mehr Möglichkeiten.
Außerdem ist es mit einem Exchange Cluster alleine nicht getan. Zu einer derartigen Investition gehörem dann eine ausfallsichere Internetanbindung wie auch redundante Switche usw. dazu.


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
29.07.2010 um 10:02 Uhr
Moin,

Welche Möglichkeiten haette man denn mit Exchange 2010? Dag?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
29.07.2010 um 11:54 Uhr
Hi.

Welche Möglichkeiten haette man denn mit Exchange 2010? Dag?

Da hilft dir aber auch mit Sicherheit Google weiter

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
30.07.2010 um 08:13 Uhr
Alles klar .

Ich bedanke mich bei Euch recht herzlich für Eure Unterstützung!

Thylemo
Bitte warten ..
Mitglied: Thylemo
30.07.2010 um 09:33 Uhr
Eine Frage hätte ich noch. Würde folgendes, aufwendiges, Szenario funktinieren?

Im DNS wird ein neuer MX-Eintrag (niedrigere Priorität als der vorhandene) erstellt und dieser zeigt auf den Exchange-Backup-Server.

Dort für die Domain ein neuen Gateway erstellen. Die Hauptdomäne kann somit auf dieser Installation eine interne Domain sein. Beispiel: mustermann.mail

Und dann alles so einstellen (ATRN ect.), dass wenn Server A nicht verfügbar Mails zu Server B stellen. Bei Ausfall die Clients auf Server B einstellen und alles geht.

Würde das so klappen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.08.2010 um 16:35 Uhr
Hi.

Wurde bereits mit dieser Antwort erledigt: "Nein, ist nicht möglich, da im AD die Pfade der einzelnen Postfächer und dem entsprechenden Exchange Server hinterlegt sind. Diese müssten dann bei einem Schwenk jeweils mit ADSIEdit geändert werden. Und einige andere Dinge sind auch noch zu ändern.
"

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...