Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Fesplatten zu einer großen Festplatte zusammenfügen

Frage Linux

Mitglied: CJW

CJW (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2002, aktualisiert 27.05.2004, 21536 Aufrufe, 7 Kommentare

FTP Server

Hallo,
der Plattenplatz auf meinem FTP wird knapp. Zur Zeit läuft de FTP noch unter WIN NT4. Möchte jetz aber auf Mandrake Linux umstellen, ist eben besser.

Da die 40er Platte langsam knapp wird, möchte ich eine 2te Festplatte einbauen und die aber ansprechen können, als wärs nur eine.

Geht das mit Linux überhaupt?? Für Tipps wär ich echt dankbar

(hab von Linux nicht so die Ahnung, also am liebsten so schreiben das ich auch was kapier =))

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: datasearch
06.05.2003 um 10:26 Uhr
Mounte die 2te platte lieber in dein FTP-Verzeichniss, denn wenn du RAID0 einsetzt sind alle Daten weg falls eine der beiden Platten abraucht.

zb. die erste Platte unter
SRV/FTP/PUB1/
und die 2te Platte
SRV/FTP/PUB2/
falls du ne dritte hast,
SRV/FTP/PUB3/
usw. Mounten.
Du hast zwar dann 2 oder mehr FTP-Verzeichnisse aber wenn eine der Platten aufgibt bleibt das System wenigstens Teilweise Verfügbar.

Ansonsten nen RAID10 oder RAID5 System einrichten...ist aber nur sinnvoll wen du mind. 3
(4 bei RAID10) gleichgroße Platten hast. Lässt sich aber nicht soooo einfach erweitern wie der erste Vorschlag.
Bitte warten ..
Mitglied: templeton
01.09.2003 um 13:19 Uhr
Moin Moin,

ich würde das alles einfacher angehen ... keine unterschiedlichen Mountpoints und auch kein Raid ... sondern LVM. Der Linux Volume Manager kann nämlich so einiges, und auch daß, was Du möchtest ... also # man lvm ;)

Gruß!
Bitte warten ..
Mitglied: tokehs
11.03.2004 um 00:21 Uhr
Da kann ich nur zustimmen...LVM ist die Lösung, da auch in Hinkunft weitere Platten hinzugefügt werden können...

lg tokehs
Bitte warten ..
Mitglied: TieEm
19.04.2004 um 06:49 Uhr
Hallo,

wenn Du Wert auf Performance legst, laß die Finger vom LVM.
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
20.04.2004 um 10:21 Uhr
Habe LVM nicht erwähnt weil es mir schonmal ne Part. komplett versaut hat. Und die Performance ist miserabel.
Dann lieber einzelne Mountpoints setzen oder HW Raid verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: bluemelvin
27.05.2004 um 18:12 Uhr
Hallo,
Da CJW aus der Windows Welt kommt, würde ich empfehlen, eine einfache IDE-Controller/Raidkarte zu kaufen, um dann die beiden Platten per Controllerkarte mit nem Raid zusammenzufassen. Dann einfach das Madrake drauf und alles geht

Sollte CJW aus irgendeinem Grund aber ein wenig mehr Kontrolle über die Platten haben wollen, ist LVM eine gute Wahl. In vielen Fällen hat man unter Linux ja mehrere Filesysteme an unterschiedlichen Orten im Filesystem gemountet. Wenn man nun eines der Filesysteme verändert werden muss, dann ist das mit "normalen" Partitionen ein wenig müssig. Mit lvm, insbesondere dem netten Tool e2fsadm, ist man da schon relativ flexibel. Ich empfehle ein "man e2fsadm". Leider ist LVM gerade in der Version ein wenig unkompatibel nach oben gesprungen. Es gibt LVM2. Der Umstieg ist nicht so einfach, aber machbar. Wenn bei dem Mandrake LVM1 dabei ist, ist das kein Problem. LVM2 hat ein paar Funktionen mehr, die in deinem Fall nicht relevant sind.
Zu den Erfahrungen mit LVM kann ich nur sagen, dass ich persönlich keine messbaren Performanceunterschiede im Vergleich zu Hardware Raid feststellen kann. LVM ist allerdings online zu bedienen, was bei einem Controller nur mit Reboot klappt. Bei LVM kann ich (mit den richtigen Versionen der lvm tools) zum Beispiel im laufenden Betrieb mal eben ein Filesystem vergrößern! Während drauf geschrieben wird Wenn man zum Beispiel mit größeren Kisten arbeiten muss, findet man manchmal sogar ausschliesslich LVM (z.B. HP-UX: kennt keine Partitionen).
Sicherlich kann man sich mit LVM seine Daten leicht schrotten... Aber das geht genauso leicht im Menü vom Raid-Controller
Meiner Erfahrung nach ist LVM genial...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(6)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Installieren von Externer Festplatte (6)

Frage von Lars-K zum Thema Entwicklung ...

Windows 10
Seagate 1TB Festplatte info (10)

Frage von maiikayy zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte externe Festplatte reparieren , teilweise funktionsfähig (13)

Frage von ftoklu zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
gelöst Probleme mit HDD auf kleinere SSD klonen (15)

Frage von Fenris14 zum Thema Microsoft ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (15)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...