Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Festplatten zu einer zusammenfügen

Frage Hardware

Mitglied: PCChecker

PCChecker (Level 1) - Jetzt verbinden

22.11.2007, aktualisiert 24.11.2007, 4989 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi

Ich habe in meinem PC eine 200GB Festplatte und eine mit 500GB. Ich möchte jetzt beide zu einer virtuellen Festplatte zusammenfügen.
Dann möchte ich darauf eine Partition mit 15-20GB und eine Partition mit dem Rest erstellen.
Ist es nun so das die kleine Partition über beide Festplatten verteilt wird oder wird die dann nur auf einer erstellt. Macht das von der Geschwindigkeit nen Unterschied?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine.Auf eine Antwort freue ich mich

MfG
PCChecker
Mitglied: TuXHunt3R
22.11.2007 um 20:47 Uhr
Das was du hier machen willst, nennt sich RAID 0 oder Disk Stripping, dazu brauchst du einen RAID-Controller. Bei neuen Motherboards ist meistens schon einer drin, bei älteren musst du nachrüsten. Diese RAID-Controller gibt es in Form von PCI-Steckkarten.


Ist es nun so das die kleine Partition über beide Festplatten verteilt wird oder wird die dann nur auf einer erstellt.
Alle Daten, die du auf diesem Festplattenverbund speicherst, werden auf beide Festplatten verteilt.

Macht das von der Geschwindigkeit nen Unterschied?
Definitiv, im Idealfall erreichst du mit so einem RAID-System fast die doppelte Festplattenperformance. RAID 0 Systeme haben aber den Nachteil, dass wenn eine der beiden Festplatten aussteigt, auch die Daten auf der anderen Festplatte futsch sind. RAID 0 ist also nur eine Methode zur Erhöhung der Festplattenperformance und NICHT zu Datensicherheit!

Edit:

Siehe auch hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/RAID#RAID_0:_Striping_.E2.80.93_Beschleuni ...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.11.2007 um 23:07 Uhr
Hallo,

RAID 0 geht i.A. nur mit gleich großen Platten, bzw. es wird maximal das Doppelte der Größe der kleineren Platte zur Verfügung gestellt (auf gut Deutsch: Wenn eine Platte größer ist geht ihre Mehrkapazität verloren).
Damit bliebe nur NRAID oder SPAN, und damit tut man sich wahrscheinlich keinen großen Gefallen. Wieso die Platten nicht einfach getrennt betreiben (mit insgesamt drei Partitionen dann)?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: PCChecker
23.11.2007 um 23:45 Uhr
Ich werd die beiden Festplatten einfach mit drei Partitionen betreiben.
Wird wohl das beste sein.

Danke

PCChecker
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.11.2007 um 17:13 Uhr
Ich werd die beiden Festplatten einfach mit drei Partitionen betreiben.
Wird wohl das beste sein.

Das denke ich auch. RAID 0 macht für mich nur Sinn, wenn man eine sehr hohe Festplattenperformance braucht, z.B. um Filme zu schneiden. Sonst lohnt es sich meiner bescheidenen Meinung nach nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Batch & Shell
gelöst 2 Csv -Dateien zum Teil zusammenfügen (6)

Frage von Piotrney zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...