Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 getrennte Netze mit einem Linksys WRT54G

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: mario87

mario87 (Level 2) - Jetzt verbinden

22.01.2013 um 11:43 Uhr, 3157 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,
ich würde gerne 2 Netze trennen, diese aber über einen Internetanschluss laufen lassen.
Zur zeit ist ein Linksys WRT54G vorhanden. Dieser Router hat leider nicht die Funktionen, die z.b. ein Draytek hat, um mein Vorhaben zu realisieren.

Wie bekomme ich jetzt am einfachsten 2 getrennte Netze?
Die Rechner in beiden Netzen dürfen sich nicht gegenseitig sehen/erreichen.

Ich bin über jede Antwort dankbar.

MfG
Mario
Mitglied: drnatur
22.01.2013 um 11:53 Uhr
grüß dich,

am einfachsten bekommst du 2 getrennte Netze mit der kostenlosen Firmware DD-WRT für deinen WRT54G.
Dann unterstütz dein WRT54 nämlich VLAN's (http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/VLAN_Support)
Zur Konfiguration findest du hier im Forum, auf Google und ähnliches genügend zur Thematik.

liebe Grüße, drnatur
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.01.2013, aktualisiert um 12:08 Uhr
Du musst eine DD-WRT Firmware flashen auf den WRT-54, dann kann er das auch problemlos ! Siehe hier:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
22.01.2013 um 22:18 Uhr
Hi,

und falls es ein WRT54G ab V5 ist -> 2 weitere WRTs bei eBucht bestellen, die kannst du so wunderbar stapeln. 1. Router macht den Internetzugang, von da LAN1 an WAN Router 2 und LAN2 an WAN Router 3, Router 2 und 3 auf DHCP-WAN stellen und ab gehts, sehen sich dann nicht mehr, fein getrennt, aber eben 3 gestapelte Router. Wobei das bei Linksys ja wenigstens gut gelöst wurde mit den eingebauten Stapelfüßen ;)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.01.2013, aktualisiert um 12:20 Uhr
Na ja dann macht es aber wohl eher Sinn einen Mikrotik 750 für 30 Euro zu beschaffen:
http://www.administrator.de/contentid/124700
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
oder eine kleine FW
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte-vpn-fähige-firewall- ...
als so eine grauslige Frickelei mit 2 Routern anzufangen...das hilft keinem !
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
25.01.2013 um 15:04 Uhr
Danke für die Antworten.
Wenn ich den mit der WRT Firmware flashe reicht ja der vorhandene Router.
Unterstützt der dann auch DHCP über alle VLAN´s?
Dann würde das ja die einfachste Variante sein.
Wenn ich bei einem Gerät bleiben kann, wäre das sicherlich die einfachste und schnellste Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.01.2013, aktualisiert 02.02.2013
Ja der reicht und ja der unterstützt für alle VLANs DHCP ?? Hast du das Tutorial wirklich gelesen ?! Scheinbar wohl nicht, denn da steht das doch alles geschrieben ?! Sogar mit genauer Anleitung WAS du klicken musst...
Einfacher gehts doch nun wirklich nicht, oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
31.01.2013 um 16:51 Uhr
Super.
Danke.
Habe nur nur überflogen.
Wenn ich den Router flashe werde ich es mir in Ruhe durchlesen.

Danke für die super Information.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
LinkSYS wrt54g als Repeater für einen Speedport
gelöst Frage von frilooLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo, Ich habe da mal eine Frage Und zwar ist es so, dass ich einen WRT54G von Linksys günstig ...

Netzwerkmanagement
2 getrennte Netze, wenn DHCP auf dem SBS läuft
gelöst Frage von 113726Netzwerkmanagement167 Kommentare

Guten Nabend, ich möchte bei uns gerne Schritt für Schritt 2 getrennte Netze aufbauen. Ein komplettes internes Netz und ...

Netzwerkgrundlagen
Server und Clients in getrennte Netze
Frage von canlotNetzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hallo zusammen, auf meiner zweitarbeitsstelle, haben wir ein kleines Netz ca. 15 Rechner, Drucker und quasi Server und 2 ...

Netzwerke
Getrennte Netze durch VLAn realisieren
Frage von fritte87Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und hab gerade irgendwie ein Knoten im Kopf. Folgende Situation: Großes Haus, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 7 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 22 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...