Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 gleiche Festplatten sind unterschiedlich schnell

Frage Hardware Benchmarks

Mitglied: besi

besi (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2011 um 12:04 Uhr, 4280 Aufrufe, 9 Kommentare

zwei gleiche Festplatten sind bei der Datensicherung unterschiedlich schnell

Hallo,

wir verwenden zur Datensicherung zwei identische USB Festplatten Hitachi 1TB die wir im wöchentlichen Rhythmus tauschen. Die eine Festplatte ist doppelt so schnell wie die andere obwohl es die gleiche Platte ist. Hab das ganze auch schon an einem anderen Rechner versucht. (1 GB 45 sec. und die andere braucht 95 sec.??)Die Datenmenge und Struktur ist ebenfalls identisch.

Wie kann ich feststellen ob die USB Platte als USB1 oder USB2 erkannt wird. Das Kabel und der USB-Anschluss ist ebenfalls das gleiche

Vielen Dank

Besi
Mitglied: lenny4me
19.08.2011 um 12:10 Uhr
Hallo, die frage kann ich nicht beantworten. Aber würde es bei usb1 nicht viel länger dauern als 90 Sekunden?

Grüße lenny
Bitte warten ..
Mitglied: besi
19.08.2011 um 12:14 Uhr
Ja schon. Aber die eine Platte ist langsamer. Bei userer gesamten Sicherung von ca. 56 GB hat eine Platte ca. 2 Std und die andere 9 Std ???
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.08.2011 um 12:25 Uhr
Hallo,

hast du denn INS Gehäuse geguckt, ob es sich um die selben Platten handelt...
Ansonsten blieben Serienstreuung, unterschiedliche Firmware (und dementsprechend Probleme mit bestimmten Chipsätzen), Temeraturproblem, Defekte, etc. pp...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
19.08.2011 um 12:37 Uhr
Hi,

sind das die gleichen Gehäuse und Festplatten? Werden diese über dasselbe USB-Kabel angeschlossen, oder unterschiedliche?
Ich würde erstmal in die Gehäuse reinschauen, ob es tatsächlich dieselben sind. Dann eingrenzen, ob es evtl. an Kabeln, Anschlüssen oder den Gehäusen liegt.
Evtl. liegen auch die Sektoren, auf die geschrieben wird bei der einen HDD innen und bei der anderen außen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: besi
19.08.2011 um 12:40 Uhr
Es sind die gleichen Gehäuse und Festplatten, hab ich beide im Abstand von ca. 3 Wochen bestellt. Das kabel ist auch gleich, da ich nur die Platte austausche. Werd mal die Platte formatieren und nochmal versuchen
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.08.2011 um 12:55 Uhr
Hallo,

Zitat von besi:
Es sind die gleichen Gehäuse und Festplatten, hab ich beide im Abstand von ca. 3 Wochen bestellt.
Sicher das es identische Festplatten sind? Was steht auf der Festplatte den auf den Aufklebern drauf? Stelll mal beide Bezeichnungen hier ein, vielleicht kennt ja einer das Problem mit den Platten. Sind denn auch die Platinen im Gehüse Identisch? Und kannst du bestätigen das es auf beiden Platinen (USB - SATA Wandler etc) die gleiche Firmware gibt?

da ich nur die Platte austausche.
Nein. Du tauscht die Festplatte mit angeschlossener Elektronik zur Wandlung von USB - SATA. Diese Elektronik ist in deinem Gehäuse zusätzlich noch eingebaut.. Es gibt keine Festplatte welche direkt den USB dran hat.

Werd mal die Platte formatieren und nochmal versuchen
Wird dein problem nicht lösen.

Wenn du schon beide Gehäuse aufschraubst um uns die Bezeichnungen der Platten zu geben, tausche mal die Platten gegeneinander aus und teste dann. Wenn deine langsame Platte dann schneller und deine Schnelle Platte dann langsamer wird, ist es deine Elektronik.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: besi
19.08.2011 um 13:22 Uhr
Es muss ein defekt an der Platte oder der besagten Elektronik vorliegen, da ich die beiden Platten schon seit ca. 1 Jahr im Tausch verwende. Das Problem tritt erst seit kurzem auf. Vorher liefen die beiden gleich schnell.

Wie ich das Gehäuse der Platte aufbekomme weis ich nicht es sind keine Schrauben zu erkennen " Hitachi Simple Drive III 1TB http://www.amazon.de/Hitachi-Simple-Drive-externe-Festplatte/dp/B002TV5 ...

Werde meine Datensicherung umstruktirieren um der zweiten langsamen Platte mehr Zeit zu geben
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.08.2011 um 13:30 Uhr
Du willst eine Datensicherung auf ein Medium spielen, welches sich, aus Dir unbekannten Gründen, merkwürdig verhält?
Das könnte ja auch ein Vorbote eines nahenden Ausfalls der USB Platte sein.
Ich würde für eine Datensicherung eine neue USB Platte anschaffen.
Nach Murphy kommt der Ausfall nämlich dann, wenn Du den Restore brauchst.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.08.2011 um 13:39 Uhr
Hallo,

Zitat von besi:
da ich die beiden Platten schon seit ca. 1 Jahr im Tausch verwende. Das Problem tritt erst seit kurzem auf.
Diesen klitze kleinen Hinweis hättest du schon bei deiner Frage erwähnen sollen. Hätte das ganze Rätselraten gespart und du hättest schon längst folgenden hinweis bekommen.

Hitachi hat auf den dingern 3 Jahre Warranty. Prüfe auf dieser Seite deine Seriennummer gegen das System und schicke das Teil dann ein.

Sonst hier schauen: http://www.hitachigst.com/support/index-files/sd3-technical-support

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V gleiche Datenträger-ID bzw. Volume-ID (10)

Frage von Bernd16 zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V Core vorhandene Festplatten anbinden? (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...