Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 IP-Anschlüsse mit 6 Nummern koordieren

Frage Netzwerke Voice over IP

Mitglied: DanielPaul

DanielPaul (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2014 um 09:50 Uhr, 1833 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

im Rahmen eines Büroumzugs gibt es eine Änderung in unserem Telefonsystem. Wir gehen von AnalogTelefonie zu IP-Anschlüssen über. Wir haben zwei IP-Anschlüsse, 6 Telefonnummern und müssen mindestens vier Telefone synchron bedienen können. Ich suche nun nach einer günstigen Lösung die Hardware hier aufzustellen. Von der Telekom wird der Zyxel Speedlink 5501 empfohlen, ich bin mir hier aber unsicher ob dieses Gerät die beste Lösung ist.

Kann mir hier jemand ein praktisches Hardwaresetting empfehlen um hier einfach und gut arbeiten zu können?!

Vielen Dank schon einmal.

Daniel

Mitglied: keine-ahnung
22.10.2014 um 10:02 Uhr
Moin,
und müssen mindestens vier Telefone synchron bedienen können
dafür benötigt Ihr: 4 Arme + Ohren + Münder .

Wenn Ihr wirklich seriös mit der Telefonie arbeiten wollt --> TK + Systemtelefone. Auswahl nach evtl. schon vorhandenen Systemtelefonen, Komfortwünschen und budget ... bei mir kostet allerdings schon ein Arbeitsplatzheadset doppelt soviel wie diese Zyxelkiste. Allerdings bin ich auch auf optimale Bedingungen bei Telefonaten angewiesen und habe das Geld, was ich in meine TK-Umgebung versenkt habe, noch nie bereut.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.10.2014 um 11:24 Uhr
Vor allem: WAS meint der TO mit "Hardware" ??
  • Die IP Telefonanlage wie z.B. Auerswals 3000 VoIP ?
  • Die Switch Infrastruktur ?
  • Sind es IP Telefone ?
Da dürfen wir dann wohl im freien Fall raten...
Für popelige 4 Telefone reicht ja auch der Noname Plastikswitch vom Blödmarkt Grabbeltisch sofern es denn um die Infrastruktur geht....
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
22.10.2014 um 11:34 Uhr
Moin aqui,
Für popelige 4 Telefone reicht ja auch der Noname Plastikswitch vom Blödmarkt Grabbeltisch
da hast Du wahr ... aber möchtest Du so telefonieren? Für zu Hause wäre das unproblematisch - aber solange keiner wirklich weiss, worum es geht

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: DanielPaul
22.10.2014 um 12:08 Uhr
Hardware ist alles was benötigt wird. Wir haben keinerlei "Infrastruktur" oder HArdware die geeignet ist. Demnach brauchen wir eine Firmentaugliche Ausrüstung um telefonieren und ins Internet gehen zu können. Das Ganze muss in der Lage sein uns Internet und Telefonsegen zu spenden.

Wir kaufen also alles neu und sind somit maximal flexibel.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
22.10.2014 um 12:35 Uhr
Hardware ist alles was benötigt wird.
Echt? Konfiguriert werden muss die aber auch
Lass Dir nicht alles aus der Nase ziehen: hast Du zwei Internetzugänge für die zwei IP-Anschlüsse? Wenn Ihr nur telefonieren wollt, keine Komfortfunktionen benötigt, dann reicht ein (oder zwei) Baumarktrouter ...
Bitte warten ..
Mitglied: DanielPaul
22.10.2014, aktualisiert um 13:43 Uhr


Die Rahmenbedingung: Wir sind ein kleines Unternehmen, in dem viel telefoniert wird. Zusätzlich sind wir richtig wild im Internetz unterwegs.

Fakt bisher: Ein Telekomtechniker kommt, schaltet 2 Ip Anschlüsse frei.

Danach: ist es mein tiefster Wunsch 4 Leute synchron zum telefonieren zu bringen, so dass die Leitungen glühen. Die Leute sollen telefonate verbinden können. Gleichzeitig wollen wir noch richtig hart surfen.

Dumm ist: Wir haben aktuell nix was uns hierzu helfen würde, außer den Laptops.

Toll wäre also: zu wissen welche Investitionen dafür sorgen das oben genanntes reibungslos von statten gehen kann, am besten ohne dass ich da jetzt viel Geld ausgeben muss und/oder noch fix den Bachelor in einer beliebigen Elektro-/IT "Wissenschaft" machen muss.

Die Fragen die im Raum stehen lauten: 1.) Hat jemand hier Erfahrung bei so etwas? 2.) was soll ich jetzt den eigentlich kaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
22.10.2014 um 13:55 Uhr
Ein Telekomtechniker kommt, schaltet 2 Ip Anschlüsse frei.
Dein erstes Problem: Du brauchst dann vermutlich einen Multi-WAN-fähigen Router, wenn ich Deine flapsigen Beschreibungen richtig verstehe ...
am besten ohne dass ich da jetzt viel Geld ausgeben muss und/oder noch fix den Bachelor in einer beliebigen Elektro-/IT "Wissenschaft" machen muss.
Dein zweites Problem: Wir leben in einer Wissensgesellschaft - entweder weiss man was oder man muss Geld für das Wissen anderer ausgeben.

Wenn Ihr das vernünftig machen wollt, zieht mit den Telefonanschlüssen zu einem Cloudanbieter, wenn Euer Geschäft (insbesondere die Datensicherheit) und der IP-Anschluss dass zulässt. Dann habt Ihr zumindest keine Investitionskosten ausser den Telefonieendgeräten.
Ansonsten VOIP-fähige TK, die notfalls zwei VOIP-Ämter bedienen kann, vernünftige Telefone dazu. Bspw. eine Auerswald Compact 5020 mit 4 Systemtelefonen, je nach Ausstattung Brutto um die 1400 Euro + Einrichtung (und nein, Du kannst die nicht konfigurieren).

Aber wie gesagt: versuche das nicht selber einzurichten und erkundige Dich erstmal, ob die Telekomiker Dir einen oder zwei DSL-Anschlüsse vertickt haben ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

Switche und Hubs
gelöst IP Cam außen am Haus Zugriff sichern über Firewall ACL (6)

Frage von TimMayer zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...