Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 kleine Probleme

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: DjKimey

DjKimey (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2007, aktualisiert 23.12.2007, 4005 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi

Also ich hab 2 Probleme:


Nr 1: Hatte ein paar Probleme mit Treibern und musste paar Treiber neusintallieren. Nachdem ist aber mein Coursur beim Anmelden in WIN XP Nicht mehr automatisch am Passwortfeld

Es gibt mich und Gastkonto - Modus ( WIN XP SP 2 )

Wie kann ich den Coursur autmatisch wieder auf das Passwortfeld setzten?

So muss ich erst immer auf meinen Namen klicken und Passwort eingeben und vorher musste ich bloss dass Passwort eingeben.


Nr 2: Meine Desktopsymbole haben einen Schatten den ich nicht mehr loskrieg

Link > http://www.speedyshare.com/131788997.html

Die Symbole weisen in der Schrift und auch um die Icons herrum einen " Schatten "

Ich hab alles versucht


achja nochwas>

Wenn ich meine Symbole ganz rechts auf meinem Desktop Anordne dann kommt auf einmal über der Taskleiste ein Scrollbalken Waagrecht > Also dann vergrößert sich mein desktop......

das passt mir garnet vllt weis ja wer was

Hoffe ihr wisst was

THX THX THX
Mitglied: Netzheimer
21.12.2007 um 08:32 Uhr
Zum ersten Problem: Anmeldename

Es gibt in der Registry einen Eintrag, der verhindert, dass der letzte Name angezeigt wird

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Policies\System
"DontDisplayLastUserName" (REG_SZ) = "1"

Diesen Wert auf Null setzen, dann sollte der letzte Name wieder erscheinen.


Scrollbalken:
wenn man die Symbole an einen Rand zieht, erstellt man dort eine weitere Symbolleiste. Am besten mal mit Rechtsclick auf die Symbolleiste und schauen ob es eine ist. Ist nicht weiter tragisch, wenn es eine ist, da man Sie behandeln kann wie die Taskleiste (ausblenden, gruppieren,...)

Schatten:
Unter Startmenü - Einstellungen - Systemsteuerung - Anzeige auswählen
In der Rubrik Darstellung auf den Button Effekte clicken.
Schatten unter Menüs (Haken raus)
Schriftarten glätten (Haken rein, Methode Standard)
Bitte warten ..
Mitglied: DjKimey
21.12.2007 um 11:33 Uhr
Hi

Also das Problem mit dem Scrollbalken ist erledigt.

Auch der Schatten ist endlich weg, zwar nicht mit dem was du gesagt hast aber ich habs so hinbekommen.

Der Trick mit der Registry mit dem Coursur Im Passwortfeld beim Anmelden hat nicht funktioniert.

Aber trotzdem Danke
Bitte warten ..
Mitglied: VW
21.12.2007 um 15:57 Uhr
Moin,

demnach hast du momentan vermutlich die Anmeldung über die Willkommens-Seite. Hattest du vorher eine Eingabemaske, bei der oben der Username nicht zum anklicken, sondern zum eingeben war? (Stand dann schon drin.)

Wenn das der Fall war:
In der Systemsteuerung auf Benutzerkonten gehen...
Dort in der Art der Benutzeranmeldung den Haken bei der Willkommens-Seite rausnehmen.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: DjKimey
23.12.2007 um 20:15 Uhr
ja ich hab die anmeldung über die willkommens-Seite, aber diese möchte ich auch behalten wenn ich den haken unter Benutzerkonten die Willkommensseite rausnehme dann kann ich zwar automatisch mein Passwort eingeben, jedoch ist dann der Gastkontomodus nur möglich wenn man den Benutzernamen auf Gast umändert...... (ähhh es ist so die Person die den Gastmodus nutzt) würde nicht auf die Idee kommen den Benutzernamen auf " Gast " umzuändern.

Also wäre mir die Anmeldung über die Willkommensseite viel lieber.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (21)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Exchange Server
gelöst Kleine Knobelei: Absenderadresse wird nicht zur Auswahl angeboten (6)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...