Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 LAN-Karten

Frage Netzwerke

Mitglied: Schwedenbitter

Schwedenbitter (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2007, aktualisiert 20.06.2007, 4185 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich weiß nicht, ob es hierhin gehört:

Ich habe an einem Rechner (ich nenne ihn Server) bislang über eine LAN-Karte (100 MBit) und einen Hub 9 Rechner angeschlossen. Allerdings gefällt mir der Datendurchsatz nicht.

Würde es etwas bringen, wenn man eine zweite LAN-Karte in diesen Rechner einbaut, so dass die Anforderungen aus dem Netz mit höherer Bandbreite gesandt werden können?
Mitglied: mlieder
18.06.2007 um 23:07 Uhr
Hallo Alexander,

eindeutig Jain...

Du kannst via Lan1 dein Netzwerk mit Daten beliefern und via Lan2 einen DSL Router einrichten. Dann sind diese Netzwerkteile getrennt und ein Lan Anschluß entlastet.
Aber im Betrieb (haben wir bei einem Server) hat das keine Leistungsverbesserung gebracht.
Was sich lohnt ist der austausch des Hubs gegen einen Switch, hier werden die einzelnen angeschlossenen PCs direkt angesprochen und die Netzwerklast wird so heruntergefahren.
Bitte warten ..
Mitglied: DaHolle
19.06.2007 um 00:45 Uhr
Moin,
ja da geb ich mlieder recht.
Wenn man aber richtig Leistung haben will, müsste man schon in Gigabit Netzwerkkarten und einen Switch investieren.

Mit freundlichen Grüßen
DaHolle
Bitte warten ..
Mitglied: Schwedenbitter
19.06.2007 um 08:06 Uhr
Danke für die Antworten.

Die Umstellung auf ein Gigabit-Netzwerk inkl. Switches habe ich ohnehin schon vor. Ich wollte nur wissen ob es sich lohnt, für meinen "Server" 2 Netzwerkkarten zu kaufen. Wenn ich Eure Antworten recht deute, kann ich mir das sparen.

Nach meinem Verständnis ist es ja so, dass wenn alle 9 Rechner auf den "Server" zugreifen und Daten abfordern, sie sich die Bandbreite teilen müssen, so dass nur 1/9 der Bandbreite effektiv zur Verfügung steht. Ich hatte nun die leise Hoffnung, dass man das mit 2 Karten auf 1/4,5 (bzw. 1/3 mit 3 Karten usw.) heraufsetzen kann.

Steckt jemand von Euch so tief in der Materie, dass er mir als unverständigem Laien auch erklären kann, warum das so nicht funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.06.2007 um 18:35 Uhr
Dein Denkansatz ist gar nicht so falsch. Natürlich hilft es dir wenn du 2 (oder auch mehr..) Netzwerkkarten im Server hast, allerdings darfst du sie NICHT in ein und denselben Hub oder Switch stecken, es sei denn deine Karte und dein Switch (Hubs können das nicht !) supporten eine Link Aggregation nach IEEE 802.3ad Standard mit LACP (Link Aggregation Control Protocol). Werden 2 Linkszusammengefasst (was oft auch Teaming genannt wird) muss auch der Switch am anderen Ende sowas supporten !!!

Würdest du einfach banal parallel diese Karten zusammenstecken besteht die Gefahr eines Netzwerkloops (Schleife) und alles steht im Netz. Mal abgesehen von anderen Problematiken mit 2 Ziel IP Adressen und 2 MAC Adressen (Layer2) mit dem viele Server und Clients nicht umgehen können...

Woran du denkst ist so eine poor mans Halbierung die aber durchaus funktioniert. Liest du dir das Tutorial:
http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...
einmal durch weisst du wie du die Karten in den Server einbaust.

In deinem Falle ist allerdings KEIN Routing erforderlich, da du ja nur die Clients verteilen willst. An einem Adapter hast du nun 4 Clients und am anderen 5. Damit hast du wenigstens die Netzwerklast quasi halbiert pro Adapter und es sollte bandbreitentechnisch besser funktionieren.

Ob sich das lohnt bei den derzeitigen Straßenpreisen für GiG Karten und kleine Switches die 10/100 Client Ports und 2 GiG Ports haben musst du für dich selber entscheiden. Mit einer GiG Karte erhöhst du die Bandbreite auf Schlag um den Faktor 10. Mit der 2mal 100Mbit Kartenlösung um den Faktor 2...
Bitte warten ..
Mitglied: Schwedenbitter
20.06.2007 um 21:11 Uhr
Danke für die ausführlichen Antworten

... Mit einer GiG Karte erhöhst
du die Bandbreite auf Schlag um den Faktor
10. Mit der 2mal 100Mbit Kartenlösung
um den Faktor 2...

Kann ich dementsprechend mit 2 GBit-Karten die Bandbreite um den Faktor 20 erhöhen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.06.2007 um 22:54 Uhr
Ja, na klar !
Dann aber gleiches Problem wie oben:

Link Aggregation also das Zusammenfassen der beiden Links erfordert auch einen Switch der das supportet (Mangebarer Switch und muss auch das Feature IEEE 802.3ad haben !)

Trennung in 2 Segmente wie im o.a. URL beschrieben geht immer !

Da musst du dich dann entscheiden. Bzw. wenn du solch einen Switch nicht hast bleibt dir nur die Trennung in 2 IP Segmente !!!
Bitte warten ..
Mitglied: mlieder
20.06.2007 um 22:55 Uhr
Der PCI-Bus erlaubt es zwar nominell, 133 MByte pro Sekunde zwischen den eingebauten Steckkarten und dem Computer zu übertragen. Doch das ist - wie so oft - nur ein theoretischer Wert, der in der Praxis nicht erreicht wird. Außerdem müssen sich alle eingebauten Karten den PCI-Bus teilen. Je nach Auslastung des Computers bleibt da nur ein Bruchteil der Übertragungskapazität. Wenn du regelmäßig große Datenmengen kopieren oder hochauflösendes Filmmaterial streamen musst führt kein Weg am Gigabit vorbei. Bei normalen Lasten im Netzwerk bietet ein Ethernet (100 MBit/s) ausreichende Bandbreite. Wir verwenden Gigabit nur um Gebäude oder Stockwerke mit dem Server zu verbinden. Die Verteilung in den Abteilungen übernehmen managbare Switches. Auch sollte ein Kosten/Nutzen Faktor berücksichtigt werden. Ein guter Switch reicht aus für deine 9 PC und wenn es nicht die billig Variante sein soll schlägt er mit 50 € bis 80 € zu buche. Beim umrüsten Gigabit sind alle PCs und auch der Server neu auszustatten.
Mein Tipp: in den Server eine Gigabit Karte dazu einen Switch passend zb. 3Com - OfficeConnect Gigabit Switch (ca. 69.- € + Kabel Server zu Switch) die 100 MBit/s Verkabelung bei den Clients lassen (dieser Switch verträgt alles) und den Router an der 100 MBit/s Schnittstelle im Server ins Internet bringen. Das sollte die anzustrebende Lösung sein, mehr ist in einem solchen kleinen Netz nicht nötig

Gruß von der Alb
Michael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (6)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Kaufempfehlung Netboook - mit LAN-Anschluss! (7)

Frage von SarekHL zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...