Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Leitungen und 2 Gateways automatisierter Wechsel

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: homer-jay

homer-jay (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5510 Aufrufe, 13 Kommentare

moin zusammen,

ich sitze hier gerade vor einem Problem und weiss nicht so recht weiter.
Vielleicht kann mir ja einer von euch ein bisschen auf die Sprünge helfen.

Wir haben eine 3 Mbit/s und eine 2 Mbit/s Leitung anliegen.

Server ist ein Win Server 2008, auf dem auch DHCP eingestellt ist.

Meine Frage betrifft die 2 Gateways die wir haben.

Folgendes Problem:

Gibt es eine Möglichkeit (ohne meinen Chef zusätzlich finanziell mit Software- oder Hardware - Produkten zu belasten),
zwischen diesen beiden Gateways automatisch wechseln zu lassen??


Folgendes Szenario schwirrt mir da im Kopf rum: (Mal ganz Simpel um das Problem darzustellen)

Mitarbeiter XY lädt eine Datei mit einer Größe von 5 GB herunter und belastet natürlich somit die eine Leitung.
Mein Chef will, dass er in diesem Fall automatisch über die andere Gateway online geht.
Quasi, Wechsel bei Auslastung der Leitung.


Es ist egal ob es mit einer .batch file gelöst wird oder sonst wie.

Einzige Anforderung die besteht ist: Er will es einmal global für alle einstellen lassen und nicht jeden Platz einzeln konfigurieren.
(Z.B. über die Profilverwaltung)


Hat jemand eine Idee wie man sowas realisieren.
Bin über jeden Vorschlag dankbar ;)

Mit freundlichen Grüßen homer
Mitglied: Neomatic
31.08.2010 um 12:14 Uhr
Hallo,

am sinnvollsten ist hier ein Router/Firewall mit Load-Balancing Funktion.


Gruß

Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: homer-jay
31.08.2010 um 12:36 Uhr
Hi Neomatic,

danke erstmal dass du dich dem Problem angenommen hast ;)

Die Idee des Load-Balancers kam mir auch schon und ich dachte dass dies auch die Lösung sein könnte.

Leider haben wir keine Load-Balancing-Funktion in unseren Devices.

Hoffentlich gibt es ein anderes kostenfreies Verfahren.


Gruß

Homer
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
31.08.2010 um 12:44 Uhr
Hallo,

Pfsense kann das, aber obwohl pfsense an sich kostenlos ist, brauchst du natürlich noch Hardware dafür.

www.pfsense.com

Ansonsten kann man natürlich der Hälfte der MA oder z.b. den Servern das ein Gateway geben und den Rest das andere.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
31.08.2010 um 13:30 Uhr
Hallo,

auch wenn ich kein Freund einer solchen Lösung direkt auf dem Server bin, könnte dir das hier helfen.

Sauber wäre ein Router der Loadbalncing beherrscht.
Abhängig davon was ihr bisher an Router Hardware einsetzt könnte man da dann nach einer Option suchen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.08.2010, aktualisiert 18.10.2012
Mit Win Bordmitteln ist es de facto nicht zu lösen.
Ein preiswerter Load Balancing Router kann das aber im Handumdrehen. Bei 100 Euronen aus der Portokasse sollte eigentlich jeder Chef einverstanden sein für eine technisch saubere und professionelle Lösung, es sei denn ihr betreibt nur ne Würstchenbude...
Infos wie man es mit Pfsense machen kann:
http://www.administrator.de/wissen/preiswerte%2c-vpn-f%c3%a4hige-firewa ...
Eine andere Lösung mit einem Draytek LB Router 2910
http://www.draytek.de/Produkt_Vigor2910.htm
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Dual_WAN.htm
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Load_Balance_Poli ...
...erledigt dein Problem im Handumdrehen !
Bitte warten ..
Mitglied: homer-jay
31.08.2010 um 15:06 Uhr
danke erstmal an alle...

werde meinem chef mal vorschlagen ob 100 eurotaler nich mal drin wären....

wahrscheinlich die beste lösung...

gruß homer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.08.2010 um 15:21 Uhr
Das ist sie in der Tat !!

Wenns das denn war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: homer-jay
31.08.2010 um 16:18 Uhr
Aktuell sieht es so aus, dass er vielleicht so machen würde (also die Beschaffung der neuen Hardware),

jedoch will er trotzdem 2 Wege haben, wie es auch anders gehen könnte.(die müssen nicht performant sein)

Ich muss ihm 2 Ideen/Konzepte vorstellen.

Hat jemand noch eine andere Idee??


Gruß homer


P.S.:sehe schon eine lange Nacht auf mich zukommen.....
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
31.08.2010 um 16:36 Uhr
Hallo,

ohne Loadbalancing kein lastausgleich,
ansonsten kann man nur verschiedene Gateways verteilen, aber dynamisch ist dann nix.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
31.08.2010 um 16:52 Uhr
Hallo,

die hälfte der Mitabeiter bekommt Gateway 1 die andere hälfte Gateway 2.
Führt natürlich dazu das ein Netz stark ausgelastet während das andere sich langweilt

die beiden Optionen für deinen Chef sind also:
1. Loadbalancing
Funktioniert sauber, siehe Lösungshinweis aqui
2. Lastausgleich
Funktioniert sauber, siehe Lösungshinweis aqui

@chewbakka
danke für das Wortspiel

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: homer-jay
31.08.2010 um 17:04 Uhr
Morgen kommt das Gespräch.

Mal sehen was letztendlich seine Meinung dazu ist.

Werde morgen dann mal das lustige Gesprächsergebnis posten.

bis dahin

homer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.08.2010, aktualisiert 18.10.2012
Policy Based Routing könnte man dazu auch noch verwenden. Was das ist und wie das geht siehe hier:
http://www.administrator.de/forum/cisco-router-2-gateways-f%c3%bcr-vers ...


Mehr jibbet nich...
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
Bitte warten ..
Mitglied: homer-jay
07.09.2010 um 10:49 Uhr
moin die herren,

sry hat ein wenig länger mit der Antwort gedauert, war dienstlich unterwegs.

Um auf den Punkt zu kommen:

Da unsere Niederlassung nicht wirklich so groß ist, haben wir uns für eine, ich sage mal, Testlösung entschieden.

Ich werde manuell die Routingtabellen pflegen und die großen Downloadnetzwerke auf die Lastgateway konfigurieren und die "kurzen Abfrage", like Google usw., auf die andere Gateway.
Sollte dies meinem Chef irgendwann nicht mehr gefallen, habe ich auch schon eine Softwarefirewall konfiguriert, mit Loadbalancing - Funktion, und auch getestet. Klappt einwandfrei!

Er will halt für sone Sachen kein Geld ausgeben.

Naja trotzdem danke für eure Ideen

gruß

homer-jay
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Problemloser Wechsel von POP3 zu IMAP mit Outlook 2010 möglich ? (1)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Informationsdienste
Wechsel in EU-Kommission: Oettinger tauscht Digitales gegen Finanzen (2)

Link von Frank zum Thema Informationsdienste ...

Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
VPN-Verbindung funktionert erst wieder nach Wechsel des Netzwerks (5)

Frage von peja zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...