Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Aus 2 mach 1

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Skidboy

Skidboy (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2009 um 21:39 Uhr, 4766 Aufrufe, 7 Kommentare

Möchte Gern aus 2 APC's einen machen

Schönen guten Abend an alle

Ich hätte da eine frage zu einen problem von einen Freund der aus seinen Stand PC und seinen Laptop eins machen möchte.
es geht darum das der Stand PC zwar schnell und gut läuft jedoch sein Laptop einen besseren CPU und einigen Speicher mitbringt.
Da er zurzeit mit Grafik programmen arbeitet die hohe rechenleistung erfordern müsste er seinen stand rechner weiter aufbauen.
daher hat er mich gefragt ob es möglich sei diese beiden rechner zu verbinden.

Seine vorstellung war das die 2 CPU miteinander arbeiten und die Arbeitsspeicher ebenfalls miteinander arbeiten (sollte kein Prob sein da er XP 64 bit benutz.).

So nun zur frage

is dies irgentwie möglich das die 2 CPU*s ( unterschiedliche Core 2 ) miteinander arbeiten zu lassen ?
genauso, ist es möglich die beiden arbeitsspeicher miteinader laufen zulassen das dies das System auch mitbekommt?
und vorallem wie soll das verbunden werden? Is das ein USB 2 oder netz kabel besser? bzw Funktioniert das überhaupt?
Bietet da Windwos vilt eine ähnliche lösung ?


ich danke schonmal im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen
Skid
Mitglied: exchange
21.09.2009 um 21:55 Uhr
Hallo,
es gibt solche großen Rechensysteme. Ob man die Kisten aber mit Microsoft Support bekannt ... ;)

Aber zu deiner Idee, schaue dir bitte mal folgendes an http://www.hardwaregrundlagen.de/oben03-001.htm (lege einen besonderen Wert auf die Übertragungsgeschwindigkeiten!) und überlege dann ob dein Vorhaben Früchte tragen kann.


Mit freundlichen Grüßen
Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
21.09.2009 um 21:56 Uhr
Hi,

so wie du dir das vorstellst bzw. dein Freund, ist das nicht möglich. Du kannst die Rechner zwar vernetzen
und Daten hin und her schieben oder Berechnungen für gewisse Dinge als eine Art "Mini-Cluster" mit den
2 Rechnern berechnen lassen. Allerdings kannst du nicht die beiden Rechner "live" zusammenfassen
und damit eine Software bedienen die dann die Ressourcen auf die CPU`s/RAM`s und Grafikkarten verteilt.

Ein Rechencluster ist nur möglich für Bechnungen die quasi "statisch" erfolgen, d.h. die Software ist auf
jedem der Rechner installiert und berechner meintetwegen unterschiedliche Teile des Gesamtwerks,
die vorher definiert sind bevor so ein "Job" beginnt.

Also entweder dein Freund rüstet seinen Rechner auf oder kauft sich ein performantereres Notebook.
Dann kann er sich entscheiden auf welchem der Rechner er dann arbeiten möchte.

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
21.09.2009 um 22:01 Uhr
Hallo,

das was du vorhast ist entweder Grid-Compiting oder Clustering.
Beider dürfte mit der vorhandenen Hardware und den vermuteten Einsteiger Kenntnissen nicht realisierbar sein.

Sinnvoll dürfte eher ein Hardware upgrade des Desktop Rechner auf Aktuelle Hardware sein.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Skidboy
21.09.2009 um 22:04 Uhr
@exchange
danke für die antwort aber es geht um 2 rechner, ergo 2 Mainboards 2 cps, ect wie ich 2 cpu's auf einen main bekomme is mir klar nur habe ich nicht vor den Laptop zu schrotten und auseinander zu nehmen.
trozdem THX

@Phalanx82

also bietet Windwos keine Server Variante an wodurch man die Prozesse zuteilen kann?
Soweit ich weis gab es doch sowas das ein rechenzentrum an clients cpu, ect freigibt oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: Seardan
21.09.2009 um 22:21 Uhr
Hallo,

also bietet Windwos keine Server Variante an wodurch man die Prozesse
zuteilen kann?
Soweit ich weis gab es doch sowas das ein rechenzentrum an clients
cpu, ect freigibt oder ?

selbst wenn es (wobei ich mir da nicht sicher bin) eine solche Servervariante geben sollte, der Preis dafür würde ein vielfaches der Aufrüstung des Desktop PC's kosten.

Ein Performanzcluster scheidet bei der Hardware auch aus.

Gruß

Seardan
Bitte warten ..
Mitglied: Skidboy
21.09.2009 um 22:32 Uhr
hm ok
habe ich mir bereits gedacht wollt nur nochma mich erkundigen ob es dort wirklich keine bezahlbare Variante gibt.
Trozdem währe das mal ein Interesannter gedanke, deswegen wollt ich auch nochma fragen.

Trozdem danke für die antworten von euch und die liste mit den neuen Bauteilen bekommt mein kumpel denn übermorgen :D

THX Nochma

Gruß Skid
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
22.09.2009 um 08:45 Uhr
Kommt ganz auf deine Anwendung an die verteilt gerechnet werden soll. Windows Server Versionen für ein 2 PC Grid ist nicht sinnvoll, aber wozu gibts denn unixoide Betriebssysteme ^^.

Das einzige was du tun musst ist dir ne Kiste Know How anzueignen.

Ex-Mitbewohner compillierte auf diese Art und Weise alles was er so schrieb bzw. compilieren musste(Kernel und Software) auf allen seinen Rechnern(eingeschlossen ein 8086 8Mhz Toshiba Laptop).

Das einzige was notwendig war war ein Netzwerk und ein Rechner musste mit ein paar % Server spielen, alle anderen Rechner waren reine Rechenknechte.

Nur für deinen Anwendungszweck ist es wahrscheinlich besser einfach den Rechner aufzurüsten =).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...