Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Mail-Adressen für einen Benutzer

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: exel

exel (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2005, aktualisiert 13.09.2007, 4337 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

In unserer Firma haben wir einen Exchange Server 2003 und etwa 15 Feststationen mit WinXP oder W2k.

Nun zu meinem Problem...
Alle Benutzer haben eine Mailadresse: Name@firma1.ch
Nun möchte ein einzelner Mitarbeiter zusätzlich eine Mailadresse für seine neu gegründete Firma, bei den restlichen sollte aber nichts geändert werden.
Also: name@firma1.ch
name@firma2.ch
Wie kann ich diese 2.Adresse jetzt einrichten, und zwar so, dass er von beiden Adressen aus Mails versenden kann?

Merci für die Hilfe
Mitglied: jani
04.10.2005 um 16:41 Uhr
so weit ich weiss ist das mit exchange nicht ohen weiteres möglich über 2 adressen in 1 exchange konto emails zu verschicken. empfangen wäre kein problem. wieso legst du bei nur diesen 1 mitarbeiter nicht eine pop adresse im outlook ein? damit wäre es doch erledigt und er kann zwischen den absendern wählen?
Bitte warten ..
Mitglied: Joschi1979
04.10.2005 um 16:42 Uhr
Einfach im active Directory die weiteren Emal Adressen eintragen!

und im outlook muss man dann senden von aktivieren und dann kann er die e mail adresse von der er senden will einfach eingeben!
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
12.09.2007 um 14:42 Uhr
Hallo zusammen,

soweit ich weiß, geht das nicht! Die Email geht immer von der Primären Emailadresse aus raus! Gibt es dabei einen Trick?

Gruß

Hkhan
Bitte warten ..
Mitglied: jani
12.09.2007 um 15:14 Uhr
Hallo zusammen,

der beitrag ist zwar schon etwas her, wir sind aber sicherlich in der zeit schon alle schlauer geworden!

zu dem Problem:
Leg im Active Directory einen zusätzlichen Benutzer/Gruppe an, die die E-Mail Adresse der Firma2.ch hat. Dann lässt du dir vorher im Active Directory die Registerkarte 'Sicherheit' anzeigen und gehst dann in die eigenschaften des neu angelegten Objektes. Unter Sicherheit trägst du dann den Benutzer ein, der mit dieser E-Mail Adresse versenden darf. Unter den Sicherheitseinstellungen wählst du dann 'Senden als' aus.

Im Outlook lässt du dir dann das 'Von-Feld' einblenden. Dann kann der Benutzer dieses Objekt auswählen/eintragen und auch damit versenden.

PS: Du kannst zusätzliche in den Exchange Features des Objektes eine weiterleitung für eingehende E-mails auf ein anderes Postfach anlegen, damit der Benutzer nicht zweit Postfächer öffnen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
13.09.2007 um 10:51 Uhr
Hallo nochmals,

das muss doch auch irgendwie möglich sein, mit Emails mit unterschiedlichen Emailadressen zu versenden ohne dass man zusätzlich noch Gruppen etc... anlegen muss?

Man kann ja schließlich auch Emails auf verschiedene Emailadressen Empfangen

bsp.

MaxMustermann@mustermann.de
Mustermann@mustermann.de

Lt. Microsoft (Artikel-ID 319201) kann man mit unterschiedlichen Domains versenden. Bin jedoch der Meinung dass es mit dem Namen auch Funktionieren müsste... (2. Alias)

Dank u. Gruß

Hkhan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst E-Mail Adressen zählen (2)

Frage von plutowitsch zum Thema Linux ...

Exchange Server
gelöst Exchange mehrere E-Mail Adressen und Senden Als (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...