Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Monitore plus Beamer als 3. Monitor (per LAN)

Frage Hardware

Mitglied: SGE-2001

SGE-2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2006, aktualisiert 10.06.2008, 13477 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe vor (beruflich) 2 Monitore (an Grafikkarte angeschlossen) + 1 Beamer (per LAN angeschlossen) so einzurichten, das quasi 3 unterschiedliche Bilder vorhanden sind.

Geht das denn überhaupt so wie ich das vor habe?

Ich hab gesehn, dass es Grafikkarten für 4 Monitore gibt, aber das würde mein Problem nicht lösen, das der Beamer per LAN angebunden werden muss.

Gruß
Torsten.
Mitglied: PaIntEr
23.02.2006 um 16:13 Uhr
Hoi,

also da müsste zum Beamer ein Treiber oder sonstige Software dazu sein, das dieser überhaupt über LAN angesteuert wird. Denn so ohne Treiber wird es nicht möglich sein, irgendeine Grafik über LAN auf dem Beamer auszugeben.
Wenn dazu Software nötig ist, steuert diese dann auch was Du auf dem Beamer sehen kannst.

Gib mal ne genauere Beschreibung um welches Modell es sich bei dem Beamer handelt.

MfG PaIntEr
Bitte warten ..
Mitglied: SGE-2001
23.02.2006 um 16:42 Uhr
Hallo,

bin jetzt leider schon daheim und weiss daher das Modell nicht. Werd das morgen nachreichen. Ist auf jeden Fall ein Beamer von HP.

Also 2 Monitore (an der Grafikkarte) funktioniern. Bim Beamer ist auch eine Software mit dabei, mit der man den Beamer über LAN ansteuern kann. Ich kann auch auswählen, ob der Beamer das Bild des 1., oder des 2. Monitors anzeigen soll. Ihn als 3. Mionitor zu nutzen geht allerdings nicht.

Ich hab das mal an einem anderen PC getestet, der nur einen Anschluss für nen Monitor hat. Da lässt sich der Beamer als 2. Monitor nutzen.

Unter "Eigenschaften von Anzeige" - "Einstellungen" werden mir auch 3 Monitore angezeigt, nur der 3. Monitor (hier der Beamer) lässt sich nicht "erweitern". Also man kann nicht anwählen, dass der Desktop erweitert wird.

Kann es evlt. an de Grafikkarte liegen, dass sie nur eine bestimmte Anzahl von Pixeln in der Breite hin bekommt?
Normalerweisse kann man ja auch bei jedem Monitor die Auflösung und Farbtiefe ändern. Das geht bei den beiden normalen Monitoren, beim Beamer kann ich da nix ändern. Geht nur 1024x768 und 32 Bit.

Also wie gesagt, ich poste dann morgen, um welches Modell des Beamers es sich genau handelt.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: thojob
23.02.2006 um 19:57 Uhr
hast du den beamer schon gekauft?

wenn ja dann besorg dir vga-extender, aber nicht sparen sonst leidet die qualität der übertragung.

google vga extender ergab 252.000 deutsche einträge
Bitte warten ..
Mitglied: Computer-Fan
10.06.2008 um 14:24 Uhr
Hi,

was für Erfahrungen hast du mit VGA-Extendern?

Gruß.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Lan-Verbindungen speichern (6)

Frage von SemJon zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN-Verbindung bricht ab, LAN bleibt stabil (8)

Frage von max.webbing zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Monitoring
Mehrere Monitore mit verschiedenem Inhalt darstellen (9)

Frage von Zelgius zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...