Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Netze ( 1 x Domänennetz, 1x Internet) getrennt nutzen

Frage Netzwerke

Mitglied: Tennis123

Tennis123 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6008 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo. Ich habe ne evtl. ganz dummer Frage.
Kann ich meine Netzwerkkarten so konfigurieren, dass mein LAN1 im internen Netzwerk ist und WLAN nur für Internet benutzt wird?
Mitglied: brammer
14.01.2011 um 11:58 Uhr
Hallo,

genauso kurze Antwort wie deine Frage.

Ja, es geht.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Tennis123
14.01.2011 um 12:15 Uhr
Ok Brammer . Danke. Ich versuche mal konkreter zu werden
Angenommen mein LAN1 hat
172.0.0.0 / 24 Gateway 172.0.0.1
Mein WLAN
192.168.2.0. / 24 Gateway 192.168.2.1
Wie bringe ich meinem Computer nun bei alle Anfragen Richtung Inet über das WLAN Netz zu schicken?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
14.01.2011 um 12:18 Uhr
Hallo,

192.168.2.1 als Default Gateway eintragen und eine Route aufs interne Netzwerk mit dem Befehl <route add> setzen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lousek
14.01.2011 um 12:26 Uhr
Hallo Brammer,

Warum eine route für das interne Netz setzten?
Der PC ist ja (so wie ich die Frage verstehe) an beidem angeschlossen, und weiss wo welches Netz ist ...

Gruss
Lousek
Bitte warten ..
Mitglied: Solarius
14.01.2011 um 12:34 Uhr
Ei Lousek,

wenn das Default Gateway nach draußen geht schickt der immer alles nach draußen.
Und mit Route Add sag ich der Kiste halt alles was ins 172er Netz soll halt eben nicht über das Default Gateway gehen sondern über das Gateway des 172er Netzes.

Alles Klar

Gruss Solarius
Bitte warten ..
Mitglied: Tennis123
14.01.2011 um 12:39 Uhr
Ja, aber da fängt mein Problem an. Es sind ja nicht alles 172er Anfragen, die ins LAN gehen sollen, sondern noch etliche anderen...
Bitte warten ..
Mitglied: Lousek
14.01.2011 um 13:25 Uhr
Vieleicht wäre ein kleiner Netzwerkplan noch hilfreich ;)

Gruss
Lousek
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
14.01.2011 um 13:39 Uhr
Zitat von Tennis123:
Ja, aber da fängt mein Problem an. Es sind ja nicht alles 172er Anfragen, die ins LAN gehen sollen, sondern noch etliche
anderen...

Moin,

dann musst du fuer alle Netze die über 172.0.0.1 geroutet werden sollen einen seperaten "route add" schreiben. Oder evtrl genuegt es auch (kenne dein LAN ja nicht) 172.0.0.0/8 über 172.0.0.1 zu routen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Tennis123
14.01.2011 um 13:42 Uhr
ok... kommt, brauch ein wenig...
Bitte warten ..
Mitglied: Tennis123
14.01.2011 um 15:14 Uhr
Ich fange mal anders an

PC1 befindet im internen LAN sagen wir mal 172.2.1.205 (im Netz 172.2.1.0 / 24) in einem Domänennetzwerk. Gateway ist ne FW mit 172.2.1.253

von diesem aus soll PC2 per VNC erreichbar sein.

PC 2 hat

LAN1 internes Netzwerk 172.2.1.162 (ohne Domäne) mit Gateway 172.2.1.253
LAN2 (wireless) 192.168.2.1 / 24 (nur Internet)

Ich habe meinem PC2 eine permanente Route eingetragen, dass alle Anfragen an 172.2.1.0 / 24 über das LAN1 gehen sollen.
Ich kann aber leider keinen der Rechner pingen

Sorry, bin da nicht so fit,.
Bitte warten ..
Mitglied: YotYot
14.01.2011 um 15:21 Uhr
Hallöle,

@Solarius:
klingt ja beinahe plausibel, ist aber falsch. Auch bei 0.0.0.0 goto Router schickt er die Fragen ins 172.0.0.0-Netz nicht über das Standardgateway, da hat Lousek schlicht Recht. Die Route dafür baut sich der Rechner nämlich anhand der Angabe 172.0.0.0/24 selbst, gebunden an Interface XY, guckst Du in "route print", da steht

Allerdings
@Lousek: Netzwerkplan tut auch wieder nicht Not, weil das ja nun wirklich übersichtlich ist.

Nehmen wir an:
NIC 1 = 172.0.0.10/255.255.255.0, Router: 172.0.0.1, KEIN STANDARDGATEWAY!!
NIC 2 = 192.168.2.10/255.255.255.0, Standardgateway 192.168.2.1

An NIC 1 ist vorhanden 172.0.0.0/24
Über den Router 172.0.0.1 werden erreicht die Netze 192.168.100.0/24, 192.168.200.0/24, 172.30.0.0/24, 172.40.0.0/16 und 10.0.0.0/8. jetzt kommen in die Eingabeaufforderung folgende Zeilen:

route add -p 192.168.100.0 mask 255.255.255.0 172.0.0.1 metric 1
route add -p 192.168.200.0 mask 255.255.255.0 172.0.0.1 metric 1
route add -p 172.30.0.0 mask 255.255.255.0 172.0.0.1 metric 1
route add -p 172.40.0.0 mask 255.255.0.0 172.0.0.1 metric 1
route add -p 10.0.0..0 mask 255.0.0.0 172.0.0.1 metric 1

Jetzt muss noch den Rechnern jeweils auf der anderen Seite des Routers 172.0.0.1 klar sein, wo die Deinen Server finden und alles wird gut

Einen schönen Feierabend wünsch ich!

Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: YotYot
14.01.2011 um 15:33 Uhr
Zitat von Tennis123:
Ich fange mal anders an

... gekürzt, steht ja oben schon mal.


Äh - hier läuft was anderes falsch. Domäne oder nicht ist für ping oder VNC völlig Wumpe.
PC2 ist im gleichen Netz wie PC1, also wird da nichts gerouted, den Router könntest Du genausogut ausbauen. Die finden sich auch so. Dafür brauchst Du kein Gateway und gar nichts. Nur ein Netzwerkkabel und einen Switch. Oder ein Crosskabel, dann kannst Du den Switch sparen. Aktuelle Netzwerkkarten können das auch ohne Crosskabel.

Wenn PC2 das Gateway auf den Router in LAN1 hat und kein Gateway auf LAN2, kommt er nicht ins Internet. Wenn doch, kommt er über das 192er Netz rein, aber nicht übers WLAN.
Wenn beide Netzwerkkarten einen Gatewayeintrag haben, verheimlichst Du das jetzt, machst den Fehler ganz schnell wieder gut, überlegst, wem Du das in die Schuhe schieben kannst und tust so, als wäre nichts gewesen.

Wenn der Ping im eigenen Netz nicht funktioniert, hast Du entweder einrichtig gravierendes Netzwerkproblem und alles möliche voll verkorkst oder auf allen Rechnern die Firewall ohne Ping-Ausnahme aktiv.
Was vielleicht noch sein könnte: Dein Router ist eine Fritzbox oder ein Gerät mit ähnlichen Einstellmöglichkeiten und die Option "PCs im Netzwerk dürfen sich miteinander unterhalten" ist abgeschaltet. Dann kann es sein, dass die Fritzbox den Netzwerkverkehr verhindert. Aber auch in diesem Fall könnte der Internetzugang über das 192er Netz laufen.

Tralali, tralala, das Wochendnende ist bald da

Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Tennis123
14.01.2011 um 15:59 Uhr
Alles klar erstmal und danke und euch alles schönes WE !
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hier steht es für dich auch nochmal Schwarz auf Weiss:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Das Routing in der Registry must du NICHT aktivieren in deinem Szenario da du ja nur Client bist !!

Wenn das denn nun war bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
Microsoft Update Katalog ohne Internet Explorer nutzen (2)

Tipp von colinardo zum Thema Windows Update ...

Netzwerke
2 unterschiedliche Internet "gleichzeitig" nutzen (18)

Frage von Belearas zum Thema Netzwerke ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...