Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Netze über WLAN (Lancom) verbinden

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Tharen

Tharen (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2006, aktualisiert 19.12.2006, 13608 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo guten Abend,

ich habe ein Problem mit einer WLAN-Leitung, die eine Filiale mit dem Stammhaus verbinden soll:

Stammhaus: Netz 192.168.1.0 mit Internet-Router 192.168.1.1

Filiale: Netz 192.168.2.0

9d5483b3dea560a3895c5f16e45b6806-wlan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Ich habe beide Router (LANCOM 54ag Wireless) nun so weit, daß die Signalstärke für einen Netzwerkaufbau OK ist.

Welche Routing-Einträge muß ich denn auf den Router (WLAN) konfigurieren damit:

- das die PC aus Netz 192.168.2.0 auf die Ressourcen in 192.168.1.0 zugreifen können ???

- das die PCs aus Netz 2.0 über Router des Stammhauses IP:192.168.1.1 ins Internet gelangen ???



... IST ES EURER MEINUNG NACH ÜBERHAUPT MÖGLICH ???


Fragen über Fragen... Mir wäre schon super geholfen, wenn ihr mir bei der ersten Frage Eure Ideen offenbaren würdet... Das mit dem Internet ist nicht die Priorität.

Vielen Dank.

Gruß

Tharen
Mitglied: Maik87
18.12.2006 um 23:54 Uhr
hallo,

ich hoffe ich erzähle jetzt keinen misst. ich würds wie folgt machen:

den clienten aus dem netz 192.168.1.0 gibst du die 192.168.1.2 als GW, denen aus 192.168.2.0 natürlich die 192.168.2.10

bei dem accespoint von 2.0 gibst du den 192.168.1.10 als standartgateway an, bei dem AP vom 1.0 netz musst du splitten. dem sagst du, dass er die adressen 192.168.2.* über die IP 192.168.2.10 erreicht und den rest der welt über 192.168.1.1


ich hoffe ich habe es nicht zu kompliziert ausdrückt!!

der dns ist immer der 192.168.1.1 oder du nimmst einen öffentlichen z.b.arcor 145.253.2.11
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
19.12.2006 um 22:30 Uhr
Im Handbuch von Lancom steht es ganz genau beschrieben, ein Lob an dieser Stelle man an Lancom.
Kapitel 12 lesen. http://www.lancom-systems.de/ LANCOM > Download > Dokumentation

Mit den Lancomgeräten kann man das Szenario so aufbauen wie von dir gewünscht. Jeweils ein Netzwerk mit eigenem Adressbereich. Oder aber auch ein gemeinsames Netzwerk.

Funk-Brücke zwischen zwei Ethernet-Segmenten
oder Punkt zu Punkt Verbindung.


Wenn du zwei Netzwerke einrichtest, dann:
Auf beiden WLAN Routern NAT abschalten damit die Adressen auch von und nach beiden Seiten erreichbar sind.

Der Router Lancom 1711 muss eine statische Route eintragen: Experten-Konfiguration, Setup, IP-Router, IP-Routing-Tabelle
Netzwerk 192.168.2.0 zu erreichen hinter der IP 192.168.1.2.

Der Router 192.168.2.10 bekommt als default Route den Lancom 1711 auf der anderen Seite eingetragen.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst LANCOM 1781AW per WLAN an Fritzbox anmelden (17)

Frage von chrizl zum Thema Router & Routing ...

Firewall
gelöst ZyWALL USG 20 mit FritzBOX WLAN 7360 via IPSecVPN verbinden (4)

Frage von iceget zum Thema Firewall ...

Router & Routing
gelöst Zwei unterschiedliche IP Netzwerke über WLAN verbinden (26)

Frage von Oggy01 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...