Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Netzwerke durch Router verbinden

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Toelpel

Toelpel (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2005, aktualisiert 17.05.2005, 14687 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo

Ich habe ein kniffliges Problem, welches ich nicht im Stande bin selbst zu lösen.

Folgende Netzwerkinstallation möchte ich gerne erreichen:

<img src='/images/articles/8905aa63724a7499171c1eccad50f846-toelpel_netzwerk.jpg' align='default' hspace='0' vspace='0' border='0'>


Vom Modem erhalte ich dynimsche IP's (max. 4) welche auch direkt an den PC1 gehen soll.
Der WLANRouter (Netgear WGR614V5) verteilt 192.168.1.xxx IP's an die PC's 2 und 3.

Nun möchte ich aber dass PC1, PC2 und PC3 via Netzwerk (100MBit bzw. 54MBit) miteinander kommunizieren.

Wichtig ist, dass PC1 keinen Router vorgeschaltet hat, da darauf ein GameServer und WebServer läuft und die entsprechenden Ports nicht forgewarded werden können.
Ausserdem ist ein Wireless Router mit DHCP unumgänglich, da ich sonst wegen den dynamischen IP's keinen Zugriff mehr auf das Ding habe... DynDNS klappt auf dem Router irgendwie nicht


Ist eine solche Konfiguration möglich, wenn ja, was muss ich machen oder welche Geräte benötige ich dazu?

PC1: Win XP Pro, SP2
PC2: MCE 2005
PC3: Win XP Pro, SP2


Vielen Dank für eure Hilfe!!!
Mitglied: meinereiner
11.05.2005 um 00:17 Uhr
Die IP von deinem WLAN Router ändert sich immer und es sind öffentlich IPs vom Provider?

Dann hast du ein Problem, da du ja auf PC1 und dem Modem eine statische Route ins 192x Netz eintragen musst. Dazu muss die IP vom Router aber fix sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Toelpel
11.05.2005 um 09:07 Uhr
Erstmal danke für deine Antwort.

Wie oft sich diese ändern, weiss ich nicht, früher war es aber so (mit PC1) dass dieser eine neue IP erhalten hat, wenn er mehr als 24 Stunden vom Netz getrennt wurde, oder aber mit 'ipconfig /renew'
Eine Zwangstrennung gibt es nicht!

Da mein Router eigentlich ständig eingeschaltet ist sollte er immer dieselbe dynimsche IP des Providers haben.

Das mit den statischen Routen habe ich mal angeguckt und könnte eine solche auch eintragen, das Problem ist aber, dass sich die IP von PC1 auch ändert und dieser PC evtl, einmal länger vom Netz getrennt wird.

Ich würde das gerne mal probieren wenn mir wer in Stichworten sagen kann, wie das mit den statischen Routen in Win XP Pro funktioniert... habe da nur eine Erklärung für Win2K gefunden...

Vielen herzlichen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.05.2005 um 09:22 Uhr
Die IP von PC1 ist wurscht. Die IP vom Router muss bleiben.
Der Befehel um unter xp eine statische Route einzutragen lautet:

route ad "Zielnetzwerk" "Subnetmask" "Gateway evtl. noch mit dem Parameter /p damit sie nach nem Reboot noch da ist.
Wenn ich davon ausgehe, daß dein PC 1 im Netzwerk 192.168.100.x steht, die IP des Routers 192.168.100.250 ist und das Netz in das du willst das 192.168.1.0 mit Subnetmask 255.255.255.0 ist, dann lautet der Befehl:

route add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0 192.168.100.250
Bitte warten ..
Mitglied: Toelpel
11.05.2005 um 09:32 Uhr
Vielen Dank!

Werde das heute Abend ausprobieren...

Ich muss doch aber auch eine statische Route im WLAN Router eintragen die zu PC1 zeigt, oder sehe ich da was falsch?

Zu Kontrolle dass ich alles richtig machen werde:
PC1: 84.72.87.4 / 255.255.248.0
WLAN Router:
- WAN: 84.72.87.127 / 255.255.248.0
- LAN: 192.168.1.1 / 255.255.255.0

folglich:
route add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0 192.168.1.1

Ist das korrekt oder muss ich die WAN Seite angeben (wäre logischer, da ich mit PC1 vor dem Router bin)?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.05.2005 um 09:39 Uhr
Ich muss doch aber auch eine statische Route
im WLAN Router eintragen die zu PC1 zeigt,
oder sehe ich da was falsch?

nein, das brauchst du nicht. Der steht ja selbst mit einem Bein im Netz und kennt es somit. Dem Modem musst du noch sagen wie er zum Netz von PC2/PC3 kommt.


- WAN: 84.72.87.127 / 255.255.248.0
- LAN: 192.168.1.1 / 255.255.255.0

folglich:
route add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0
192.168.1.1

Das stimmt nicht, so muss es sein:
Route add 192.168.1.0 mask 255.255.255.0 84.72.87.127


Ist das korrekt oder muss ich die WAN Seite
angeben (wäre logischer, da ich mit PC1
vor dem Router bin)?
Genau...
Das Gateway des Clients muss immer in dem Netz liegen in dem auch der Client steht. Sonst weiß er ja nicht wie er zu seinem Gateway kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Toelpel
11.05.2005 um 09:46 Uhr
Alles klar.

Dann bedanke ich mich vorerst provisorisch recht herzlich, versuche heute Abend mein Glück und gebe Bescheid, ob ich eine lange Nacht mit meinem Netzwerk oder mit meinem Bett verbracht habe
Bitte warten ..
Mitglied: Toelpel
11.05.2005 um 22:23 Uhr
Hallo (wieder)

Leider hat es ned geklappt... es kommt zwar keine Fehlermeldung und die Verbindung ist auch eingetragen (route print) doch leider habe ich keinen Zugriff auf das Netzwerk...

Weder Ping noch Zugriff auf den Router via interner IP (192.168.1.1) noch kann ich irgendwie in das Netzwerk zugreifen... muss ich noch was machen (evtl FW des Routers deaktivieren)?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.05.2005 um 22:48 Uhr
mach mal von PC1 aus ein tracert auf PC2 und umgekehrt.
Was kommt dabei raus?
Bitte warten ..
Mitglied: Toelpel
12.05.2005 um 08:42 Uhr
tracert 192.168.1.2 von PC1 aus und tracert 84.72.xx.xx von PC2 aus?

kann ich mal heute abend probieren... Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Toelpel
17.05.2005 um 08:07 Uhr
Habe übers Weekend diverse Sachen getestet, leider aber ohne Erfolg...

Nun ja, mit dem PC stimmt momentan eh überhaupt nix mehr, die Zeit läuft ständig daneben und die Verbindung zum Internet wird alle paar Stunden gekillt sodass ein Reboot nötig ist.

Werde mir heute ein neues MoBo kaufen und zwar eines mit Dual Ethernet sodass ich ein zweites RJ45 Kabel direkt an den Switch anschliessen kann... so sollte dann mein Problem auch gleich beseitigt sein...

Vielen Dank für deine Hilfe meinereiner!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
OpenVPN, zwei OpenWRT Router verbinden und VLAN durchs VPN leiten (6)

Frage von sharbich zum Thema Linux Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Zwei Netzwerke in einem Haus verbinden, Hardwarevorschlag (10)

Frage von KotyrbaSe zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Netzwerke per Richtfunk verbinden (49)

Frage von jimb0p zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...