Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 netzwerkkarten

Frage Netzwerke

Mitglied: frankym112

frankym112 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2007, aktualisiert 18.10.2012, 5964 Aufrufe, 15 Kommentare

hallo......

ich bräuchte dringend mal jemanden, der mir bei meinem prob helfen kann.....

ich habe einenn PIII 2,04 GHz, 512 MB RAM, 120 GB HDD, windows xp,, den ich als server fürs internet und homenetzwerk einsetzen möchte...
das homenetzwerk wird über einen hub, bzw switch verteil ( 4 PCs ohne server )

es sind 2 netzwerkkarten eingebaut, 1st onboard, 1 geseckt auf PCI


die verbindung zum internet funktioniert einwandfrei...

und jetzt mein problem......

2. karte sofort erkannt, aber bekomme felhlermeldung mit IP adressen fehler....

wie muss ich diese konfigurieren? welche verbindung? lan oder dfü?

vielen dank für eure hilfe
franky
Mitglied: Phalanx82
01.03.2007 um 13:00 Uhr
Würde dir raten für die Karten feste IPs zu verwenden, z.B.: 192.168.0.X oder 192.168.2.X

wobei X eine Zahl zwischen 0 und 255 sein kann, bevorzugen würde ich in deinem Fall
die 1 - 10, dann solltest du keine Probleme mit der Adressierung haben.
Auch darfst du natürlich jede IP nur 1x vergeben sonst funktioniert nichts mehr ;)

Die Einstellungen liegen hier im Lan Bereich, mit Dfü hat das nichts zu tun.

Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2007 um 13:01 Uhr
LAN natürlich, oder ist das eine Modemkarte ??

Wichtig ist das du ein separates IP Segment auf dieser 2ten Karte einstellst. Die IP Adresse darf natürlich nicht im gleichen IP Netz sein wie bei der 1ten Karte !!!
Beispiel:
1. NIC: 172.16.1.1, Maske 255.255.255.0

Dann muss die 2te NIC z.B. 172.16.10.1, Maske 255.255.255.0 haben ! (Anderes IP Netz)

Leider sind abgesehen von der bestehenden IP Adressierung auch deine Beschreibung des Betriebssystems etwas dürftig !!
Falls du XP oder 2K benutzt und auch über diese Maschine routen willst von einem ins andere Segment musst du ggf. das Routing freischalten !
Hier stehts wie es geht:
http://support.microsoft.com/kb/315236

Um nur von beiden NIC Segmenten auf diesen Rechner zuzugreifen ist das aber nicht erforderlich ! Nur dann wenn du von Geräten am Segment NIC1 direkt zu Geräten auf dem Segment NIC2 über die o.a. Maschine gehen willst.
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
01.03.2007 um 13:10 Uhr
Der Standard-Gateway für die Internet-Verbindung auf allen Rechnern muss dann logischerweise die Adresse sein, welche die Netzwerkkarte besitzt, die für die Verbindung ins Internet verantwortlich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
01.03.2007 um 13:10 Uhr
Der Standard-Gateway für die Internet-Verbindung auf allen Rechnern muss dann logischerweise die Adresse sein, welche die Netzwerkkarte besitzt, die für die Verbindung ins Internet verantwortlich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.03.2007, aktualisiert 18.10.2012
Nein, das ist falsch ! Auch wenns 2mal da steht...
Diese Aussage ist nur richtig für die Rechner die im gleichen Netzsegment sind mit dem Router.
Rechner die im Segment der 2ten Karte sind wo der Router nicht angeschlossen ist haben als Default Gateway die IP Adresse dieser Karte, denn sie müssen ja durch diesen Rechner durchgeroutet werden !!! Dafür muss natürlich das Routing aktiviert werden (wenns 2K oder XP ist) und der Router benötigt eine statische Route.
Wie sowas zu realisieren ist hatten wir hier schon mal:

http://www.administrator.de/forum/internetrouter-nicht-erreichbar%2c-ab ...
Bitte warten ..
Mitglied: frankym112
01.03.2007 um 13:53 Uhr
also....super für eure hilfe.....

DANGÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

i werd des heute abend mal versuchen, wenns ned geht, melde ich mich wieder.....

vielen dank )))))

franky
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
01.03.2007 um 20:44 Uhr
Sorry, das mit den verschiedenen Netz-IDs hab ich übersehen....
Bitte warten ..
Mitglied: frankym112
02.03.2007 um 06:57 Uhr
guten morgen....

danke aqui für deine ausführliche anleitung...

welche info´s über brauchst du noch?....

kanns erst am we probieren.....

dangäääääää
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.03.2007 um 13:19 Uhr
Lies dir den o.a. Thread mal durch da steht eigentlich alles drin was man machen muss um das problemlos zum Laufen zu bringen !
Bitte warten ..
Mitglied: frankym112
12.03.2007 um 19:01 Uhr
hallo jungs und mädls....

i bin anscheinden echt zu blöd, um mein netzwerkverbund zum laufen zum bringen....grrrrrr

hab versucht mich an die anweisungen von aqui zu halten und des auch soweit i des verstanden hab umzusetzen....danke aqui....

habe folgende einstellungen " aufgebaut " ( bin mir aber nicht sicher !!!! )

internet

Router IP 192.168.178.1 ist voreingestellt ( vorgegeben )
DHCP aus
UpnP aus
Statische Route
IP Adresse 192.168.1.0
SNM 255.255.255.0
Gateway 192.168.0.1


1. Netzwerkkarte " Internet "
IP Adresse 192.168.178.2
SNM 255.255.255.0
SGW 192.168.178.1
B-DNSS 192.168.178.1

Server
Windows XP Home Edition
TCP /IP Weiterleitung ist aktiviert

läuft normal...i kann ins internet und surfen....

2. Netzwerkkarte " LAN "
IP Adresse 192.168.179.1
SNM 255.255.255.0
SGW --------------
B-DNSS 192.168.179.1


1.Client PC
Windows XP Home Edition
IP Adresse 192.168.179.20
SNM 255.255.255.0
SGW 192.168.179.1
B-DNSS 192.168.178.1



i habe mein " Anlage " so aufgebaut:

internet-----router-----internetkarte----server----lankarte------8 -fach hub------1. client pc
2. client pc
usw ( 4 pc´s )


beim clientpc kommt folgende fehlermeldung " Seitenladefehler "

kann mir bitte jemand sagen, wo i den fehler gemacht hab???

BÜÜDDÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

dangä für eure hilfe.....euch in mein nachtgebet miteinbind...

franky
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.03.2007 um 10:17 Uhr
Sieh dir mal deinen Router an und die statische Route da... Dann siehst du sofort selber wo der Fehler ist !!!!

Dein Szenario sieht ja so aus:

(Internet)---(Router.1)---192.168.178.0...(.2_PC.1)---192.168.179.20---(Client.20)

Vorweg folgendes: Kein Gateway und auch keine DNS Adresse auf der 2. Netzwerkkarte eintragen !! Da steht nur die IP und die Maske !!!
Ansonsten ist die Adressierung richtig bis auf den Router ! Da kommen wir jetzt zu:

Router IP 192.168.178.1 ist voreingestellt ( vorgegeben )
DHCP aus
UpnP aus

Statische Route:
IP Adresse 192.168.1.0
SNM 255.255.255.0
Gateway 192.168.0.1


Was hat denn bitte sehr diese statische Route da zu suchen ???? Wo in aller Welt ist denn bei dir das Netz 192.168.1.0 ??? Und dann auch noch das gateway: 192.168.0.1 !!! Auch das Netz gibt es gar nicht bei dir. Diese Route ist also vollkommener Unsinn !!! Hast du diese Route gewürfelt oder wie ???
Also entfernen und richtig machen, denn du benutzt ja das Netz 192.168.179.0 hinter dem PC das .1.0er Netz ist also Schwachsinn !
Die statische Route muss folgendermaßen lauten:
IP Adresse 192.168.179.0
SNM 255.255.255.0
Gateway 192.168.178.2


Wenn du das beides geändert hast probierst du folgendes:
1.) Ping von der .179.20 auf die .179.1 (muss gehen)
2.) Ping von der .179.20 auf die .178.2 (muss gehen)
3.) Ping von der .179.20 auf die .171.1 (muss gehen)
4.) Aufruf des Websetup .178.1 vom Router von der .179.20
5.) Ping www.spiegel.de

Wenn letzteres beides klappt sollte alles andere auch funktionieren. Das du den Registry Patch am Windows Router PC gemacht hast
http://support.microsoft.com/kb/315236
und diesen rebootet hast sollte hoffentlich klar sein !
Bitte warten ..
Mitglied: frankym112
13.03.2007 um 12:04 Uhr
super.....

danke...und sorry das i mi so blöd anstelle...ist mein erstes netzwerk mit mehr als einer karte......hab hier anscheinden ein paar ipadressen und netze vertauscht....

in zukunft werd i mir da ein bild malen und beschriften....

stell i dann richtig....

meld mich bei dir dann nochmal, wies geklappt hat....

DD AAAA N N K K EEEEE
D D A A NN N K K E
D D AAAA N N N KK EEE
D D A A N NN K K E
DD A A N N K K EEEEE
Bitte warten ..
Mitglied: frankym112
18.03.2007 um 13:49 Uhr
hallo aqui...

hab also folgendermassen nach deinen anweisungen umgestellt....

internet

router

IP192.168.178.1
DHCP aus
UPNP aus
Statische Route
IP 192.168.179.0
SNM 255.255.255.0
Gateway 192.168.178.2


1. Netzwerkkarte " Internet "

IP 192.168.178.2
SNM 255.255.255.0
SGW 192.168.178.1
B_DNSS 192.168.178.1


server

TCP / IP weiterleitung ein
internetkarte ist für die gemeinsame nutzung freigeschaltet? stimmt das



2. Netzwerkkarte " LAN "

IP 192.168.179.1
SNM 255.255.255.0


8-fach Switch

1. Client PC

IP 192.168.179.30
SNM 255.255.255.0
SGW 192.168.179.1
B-DNSS 192.168.178.1



2. Client PC

IP 192.168.179.40
SNM 255.255.255.0
SGW 192.168.179.1
B- DNSS 192.168.178.1



so nun meine frage und mein problem....

bei allen geht das internet und der zugriff auf die dateien ( netzwerk )

nun wollte ich die pings loslassen.... dabei sind einige nicht gegangen....

auf die 192.168.179.1 nix von beiden clients
auf die 192.168.178.2 nix von beiden clients
auf die 192.168.171.1 nix von beiden clients
auf die 192.168.178.1 von beiden clients aus ja
auf www.spiegel.de von beiden clients aus ja...

wiso gehen die pings ned?

beim client 1 habe ich ein internetgateway , beim 2. client nicht?

wiso sind die da unterschiedlich?

vielen dank für deine hilfe...

mich gerne erkenntlich zeigen möcht.....für deine hilfe...

viele grüße
franky
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.03.2007 um 15:28 Uhr
beim Client 1 habe ich ein Internetgateway , beim 2. Client nicht?.. .

Den Satz verstehe ich nicht so richtig ??? Du hast doch bei beiden Clients auch das Gateway eingetragen und das auch richtig !!! Egal.... hier die möglichen Ursachen:

Auf die 192.168.179.1 nix von beiden Client s
Vermutlich liegt das an der Firewall des Servers, die ICMP blockt. Dort müsstest du ggf. eintragen das er auch ICMP Echo antworten soll. Ist normal ausgeschaltet !?

Auf die 192.168.178.2 nix von beiden Client s
Gleiches Problem wie oben, da Server Schnittstelle

Auf die 192.168.171.1 nix von beiden Client s
Das ist ja auch normal, denn das .171.0er Netz gibt es bei dir ja gar nicht, folglich auch diese IP Host Adresse nicht. Das solltest du mit der 192.168.178.1 nochmal wiederholen, dann sollte es klappen !!! (du hast ja nur die 178.0 und die .179.0 als Netze !! .171.0 existiert nicht !!!)

Auf die 192.168.178.1 von beiden Clients aus j a
Ist klar muß gehen ist der Router...

Auf www.spiegel.de von beiden Clients aus ja.. .
Klar das muss auch klappen wenns auf den Router klappt !!

OK, die kleinen restlichen Probleme sind eher kosmetischer Natur. 192.168.171.0 hast du nicht als Netz kannst also auch nix pingen in dem Bereich !!!
Die beiden restlichen fehlenden Pings liegen zu 99% an der Server Firewall !!!

Sieht also gut aus, und alles arbeitet wie es soll !! Dann kannst du den Thread ja als
gelöst
markieren oben

Am besten man macht da mal ein Tutorial draus. Dies Szenario wird hier pro Woche mindestens 2 Mal nachgefragt....
Bitte warten ..
Mitglied: frankym112
19.03.2007 um 07:15 Uhr
super........... vielen dank

auf dem client .30 sehe ich bei den netzwerkverbindungen ein internetgateway und ein lan- verbindung..... ist richtig denke ich....

auf dem client .40 hab ich nur eine lan-verbindung...

das hab i mit meiner frage gemeint.......


vielen dank für deine hilfe im umgang mit netzwerk und so....
hast einem " netzwerkneuling " wirklich anschaulich erklärt, wie man sowas zum laufen bringt....

Vielen herzlichen dank...

grüßli franky
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Computer mit 2 Netzwerkkarten und routing von Red Pitaya ins Internet (9)

Frage von DH1KLM zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Server2012r2 mit NAS verbinden. Beides haben 2 Netzwerkkarten (6)

Frage von pinto123456 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...