Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

mit 2 Netzwerkkarten, einem W2K PC, einem Router jeweils andere Ports bedienen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 22985

22985 (Level 1)

09.01.2006, aktualisiert 10.01.2006, 5367 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi @ all,

ich habe da ein kleineres Problem!
Vielfach wurden schon ähnliche Problemstellungen angesprochen, aber für mein Problem habe ich noch nichts gefunden.

Ich habe einen W2K PC mit 2 Netzwerkkarten und einen Router der die Verbindung zum Internet über DSL herstellt. Gibt es mit eine Möglichkeit mit beiden Netzwerkkarten über ein Gateway verschieden Port anzusprechen?
Über die erste Karte soll nur Port 80 laufen
Über die zweite Karte alle anderen Ports.

Wenn es nur um Outlook und den Browser ging so könnte ich die zu nutzende Verbindung ja festlegen, aber bei anderer Software geht das nicht. Aber genau diese soll die andere Netzwerkkarte nutzen....

Hat jemand eine zündende Idee?

Besten Dank und viele Grüße
Chris
Mitglied: coredump
09.01.2006 um 16:30 Uhr
hi chris.

generell kannst du einschränkungen, portweiterleitungen usw. mit einer software firewall auf deinem rechner durchführen.
somit könntest du ideinen rechner so konfigurieren, dass über die eine karte nur anfragen über port 80 ausgehend erlaubt sind. alle anderen ports müssen dann gesperrt sein.

gruss
coredump
Bitte warten ..
Mitglied: 22985
09.01.2006 um 17:21 Uhr
Hi coredump,

besten Dank für die Antwort.

Das ich die Port über eine Firewall sperren kann ist schon klar,
allerdings fehlt mir dann noch der letzte Schritt.

folgendes:
Gateway_IP : 192.168.100.1
Netzwerkk1_IP : 192.168.100.100 (alle ports closed außer 80)
Netzwerkk2_IP : 192.168.100.111 (alle ports closed außer 21)
Firefox an Netzwerkk1 Port 80
Filezilla an Netzwerkk2 Port 21

Wie stelle ich in der Firewall sicher das Firefox es nur an der Netzwerkk1 versucht
und nicht an Netzwerkk2 und Filezilla es nur an Netzwerkk2 und nicht an der 1?

In der Firewall kann ich die Programme doch nicht an eine bestimmte IP verweisen,
oder?

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: coredump
10.01.2006 um 10:03 Uhr
moin moin chris.

leider hab ich nicht soviel erfahrungen mit windows firewalls.
deshalb sag ich jetzt mal lieber nichts falsches.

aber unter linux mit iptables kann man den netzwerkkarten bestimmte regeln zuweisen.
wenn man z.b. eine karte für die dsl anbindung betreibt und mit der anderen an ein lokales netzwerk angeschlossen ist.
so kann man dann für beide karten unterschiedliche regeln aufstellen.

somit bin ich mal davon ausgegangen, dass man in einer fw für windows auch ähnliche möglichkeiten hat.

ich hab da mal kurz gegoogelt. liess dir das hier mal durch und teste.....vielleicht bringt dich das ein stück weiter.
http://www.winboard.org/lofiversion/index.php/t25278.html

wenn du noch fragen hast, lass sie einfach raus

gruss
coredump
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Mini PC mit 2 LAN-Ports (8)

Frage von Alchimedes zum Thema Hardware ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Router Cisco oder Andere (5)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...