Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Partitionen zusammenfügen unter Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Psycorulez

Psycorulez (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2007, aktualisiert 22:00 Uhr, 9231 Aufrufe, 4 Kommentare

Ein wunderschönen Samstag Mittag,

ich stehe vor folgendem Problem und wollt mir hier mal ein paar Anregungen holen:

Ich habe in meinem System 2 Festplatten 320 GB und 500GB als BS Windows Server 2003.

Folgende Partitionen

1. 320 GB HDD

C:\ - System - 20 GB

D:\ - Daten - 300 GB

2. 500 GB HDD

E:\ - Daten - 500GB

Ich würde nun gerne die 2. Festplatte also E:\ an D:\ anfügen. So das D:\ 800 Gb groß ist. Ich habe gelesen das es mit der Option "In dynamischen Datenträger konvertieren" gehen soll. Also habe ich alle Daten von E:\ gesichert und diesen Datenträger konvertiert. Dann habe ich weiterhin gelesen das D:\ auch zu einem dynamischen Datenträger konvertiert werden muss. ABer ich kann ja nur ganze Datenträger zu dynamichen konvertieren und wann ich das mit HDD 1 machen will kommt die Meldung, dass ich kein installiertes Betriebssystem von der konvertierten HDD mehr starten kann.
Ist es nicht möglich diese Partitionen zusammen zu fügen? Ich möchte eigentlich das Softwareraid was unter Windows Home Server dabei ist, einfach zur Übersicht.

Freue mich schon auf Antworten.

Schönen 1. Dezember
Mitglied: Supaman
01.12.2007 um 16:30 Uhr
kauf dir eine terabyte platte oder benutz einen raidcontroller mit raid-0 oder raid-5. alles andere führt früher oder später zu problemen.
Bitte warten ..
Mitglied: Psycorulez
01.12.2007 um 22:00 Uhr
Danke für die Antwort, Kann ich die Beiden Platten (da sie ja unterschiedlicher Größe und Herstellers sind) in ein Raid 0 hängen? Und wenn ja, dann sehe ich schon bei der Win2k3 iInstallation ne 800 GB PLatte oder? Hab noch nie mit Raid gearbeitet
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.03.2012 um 15:16 Uhr
Zitat von Psycorulez:
Danke für die Antwort, Kann ich die Beiden Platten (da sie ja unterschiedlicher Größe und Herstellers sind) in ein
Raid 0 hängen? Und wenn ja, dann sehe ich schon bei der Win2k3 iInstallation ne 800 GB PLatte oder? Hab noch nie mit Raid
gearbeitet
Hi,
ein RAID 0 für einen Server ist etwas ungewöhnlich und sollte auf Grund der Ausfallwahrscheinlichkeit auch nicht bei Produktivservern eingesetzt werden.
Warum nimmst du nicht einfach 3 x 500 GB und richtest ein (wesentlich sinnvolleres) RAID5 ein (passenden Controller vorausgesetzt)?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (14)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...