Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 PCs per Cross-Over ins Internet

Frage Netzwerke

Mitglied: epsilon

epsilon (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2005, aktualisiert 25.10.2005, 4641 Aufrufe, 8 Kommentare

So, hoffe ich bin hier richtig ;)

Habe folgendes Problem:

Ich besitze 2 Rechner(jeweils mit Win XP Prof) die ich über ein ausgekreuztes Kabel mit dem Internet verbinden möchte.
Als Internetverbindung benutze ich ISDN über eine Arcor Talk&Surf Box.

PC1 habe ich die IP 192.168.1.1 gegeben, PC 2 192.168.1.2

Beide können sich gegenseitig anpingen und erhalten ein reply.

Die Internetfreigabe ist in der DFÜ Verbindung aktiviert.

PC 2 kann auf Daten von PC1 zugreifen, andersrum jedoch nicht.

PC2 hat jedoch kein Internet.

Ich hoffe die Informationen sind ausreichend, die XP Firewalls sind deaktiviert.

Wäre suer wenn ich durch euch zum Erfolg komme, es haben sich schon einige Freunde die Zähne daran ausgebissen ;)

MfG
Mitglied: JK87
24.10.2005 um 18:20 Uhr
Hey epsilon,

Hast du in der Computerverwaltung das Benutzerkonto "Gast" aktiviert (nicht in der Systemsteuerung/Benutzerkonto)?
Sind wirklich alle Firwalls von PC2 aus bzw. richtig konfiguriert (IP 192.168.1.1 von PC1 zulassen)?
Ist in den Eigenschaften deiner Internetverbindung (ISDN) auf dem Register "Erweitert" alles angekreuzt im Bereich "Gemeinsame Nutzung der IV"?

Hoffe das hilft dir!

JK
Bitte warten ..
Mitglied: epsilon
24.10.2005 um 18:48 Uhr
Ich denke du meinst unter Authentifizierung das Häkchen als "Gast" anzeigen oder?
Hatte zuvor als computer authen...

Die 3 Häkchen in der "Erweitert" Registerkarte sind gesetzt, teste es eben noch aus ;)

Danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: JK87
24.10.2005 um 19:17 Uhr
Meine in den Lokalen Benutzer und Gruppen
Syststeurerung->Verwaltung->Computerverwaltung
oder einfach
rechts klick auf Arbeitsplatz und Verwalten wählen

und dann unter Lokalen Benutzer und Gruppen den Gast aktivieren bzw. ein eigenes Konto erstellen mit dem du dann zugriff auf diesen PC vom anderen aus haben möchtest!

die freigabe kannst du ganz genau einschränken in dem du im explorer auf Extras/Ordneroptionen auf dem Register Ansicht den 5."Einfach Dateifreigabe verwenden ..." das häckchen wegklickst, danach kannst du die freigaben genau einschränken zB Gast darf nur lesen, BenutzerXY hat vollzugriff

funkt natürlich alles nur unter XP PRO

JK
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.10.2005 um 09:51 Uhr
... soweit mir bekannt ist, muss bei der "Internetverbindungsfreigabe" (ICS) der "Server" zwingend die IP 192.168.0.1 bekommen und alle angeschlossenen Systeme erhaten ihre Netzwerkeinstellungen automatisch über "DHCP" ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: JK87
25.10.2005 um 09:56 Uhr
Stimmt genau, Atti58!

JK
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.10.2005 um 09:58 Uhr
... danke für die Blumen ...

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.10.2005 um 09:58 Uhr
... sorry für's Doppelposting, schwere Finger heute ...

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: epsilon
25.10.2005 um 16:25 Uhr
So wieder zu Hause, teste das eben aus, hatte auch mal diese Einstellung dass das mit 192.168.0.1 Pflicht ist da die Internetverbindung automatisch auf diese IP gesetzt wird ;)

Mit dem Gast aktivieren mach ich auch mal eben, hoffe es klappt, danke schonmal

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Intel-Fernwartung AMT bei Angriffen auf PCs genutzt

Link von hugonatter zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

LAN, WAN, Wireless
Internet-Verbindung bricht unvorhersehbar ab (9)

Frage von didjee zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (12)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (12)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...