Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Pins fehlen bei USB Schnittstelle

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: 45246

45246 (Level 1)

17.06.2010, aktualisiert 28.06.2010, 3491 Aufrufe, 4 Kommentare

Das Mainboard D1858 in einem FSC Celsius M430 hat eine wirklich komische Pinbelegung...

Hallo allerseits,

das Mainboard D1858, was ich vorher noch nie gesehen habe, hat natürlich Schnitstellen für USB direkt auf der Platine. Da ich das Mainboard austauschen wollte, habe ich mir alles genau angesehen und festgestellt: die Pinbelegung für die USB-Schnittstellen sind anders.
Üblicherweise, wie ich es kenne, sind es 2 Reihen mit je 5 Pins. In Reihe2 fehlt dann der letzte Pin. Der Stecker, der darauf passt, hat 9 Öffnungen und eine ist geschlossen.
Beim D1858 fehlen jedoch 2 Pins, nämlich genau Pin1 auf Reihe1 und Pin5 auf Reihe2.

Für Front-USB ist es nun natürlich nötig, diese USB-Schnittstellte zu benutzen. Das Front-USB-Kabel hat aber nicht, wie üblich 9 Öffnungen, sondern nur 8 und 2 sind geschlossen.

Meine Frage lautet nun:
Kann ich auf dem neuen Mainboard den Pin biegen / brechen / rausziehen oder muss ich ein passendes Mainboard finden?

EDIT:
Ich habe den PIN nicht verbogen. Ich habe das Kabel gegen ein Standardkabel mit einzelnen kleinen Steckern und nicht mit einem zusammenhängenen ausgetauscht.
Mitglied: isabasu
17.06.2010 um 13:27 Uhr
Ich versteh deine Frage nicht ganz - wieso solltest du die biegen / brechen / rausziehen?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
17.06.2010 um 13:59 Uhr
Hi
schau dir auch die Befestigung und das Mainboard genau an (wenn du vorhast MB a durch ein Consumer MB b zu ersetzen). Die FSC Serien sind nicht an den ATX Standard gebunden und oft haben sie andere Rückenblenden und Die BEfestigungslöcher sind auch oft anders angeordnet! Manchmal verwendet FSC auch normale Workstationsboards von Tyan/Supermicro/QDI, dann sind diese passend; ist aber eher ausnahme.
Dein USB Stecker folgt einfach nicht dem pseudo Consumer Standard, was er als Onboard auch nicht muß. Die Pins sind da; im Handbuch ist immer die Belegung erläutert; diese mußt du nur wieder 1:1 umsetzen auf dein "neues" Board.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: noodyn
17.06.2010 um 14:16 Uhr
na klar, mit nem Seitenschneider passend machen, geht auch mit CPUs wenn die mal zu viele Beinchen haben . .. ...
Meinst du das Ernst einfach die Pins auf dem Mainboard abzubrechen damit ein Stecker draufpasst, der dann garantiert nicht funktionieren wird?
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
17.06.2010 um 14:21 Uhr
Ich muss es mir vorstellen, so ohne Foto, aber die Masse aus den Datenleitungen kann man auch "sharen", dann braust du nicht soviele Leitungen.
Und von den 9 belegten Pins braucht USB selbst bei Vollbelegung nur 8 (je 2*Data und 2*GND und das ganze für 2 Ports)

Wenn also der Rest "passt", dann belass es dabei..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Beeinträchtigung der Soundqualität über USB-Hub? (3)

Frage von CorvoAttano zum Thema Switche und Hubs ...

Erkennung und -Abwehr
USB- Zerstörer nun auch für Apple-Lightning- und USB-C-Geräte (3)

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
USB-Stick mit SmartCard bei Citrix-ICA zu Windows-RDP-Sitzung

Frage von gubbeldigub zum Thema Windows Server ...

Hardware
Sicherheitsrisiko durch "KVM" USB Link Kabel? (3)

Frage von D1Ck3n zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...