Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2. Postfach E-Mail-Adresse für Benutzer im Exchange 2010 - Best Practice?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Shiva99

Shiva99 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2013 um 08:22 Uhr, 2978 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,
ich muss jetzt für bestimmte User die Möglichkeit schaffen, dass sie eine 2. E-Mail-Adresse aufgrund ihrer Funktion als Betriebsratsmitglied im Unternehmen erhalten sollen. Hintergrund ist die Geschichte mit dem Abwesenheitsassistenten und der Vertretungsregelungen für das primäre Postfach, wo man BR-Nachrichten nicht einsehen darf.

Wie ist das am einfachsten, auch aus User-Sicht komfortabel zu lösen, und auch unter Lizenzgesichtspunkten?

Meine Idee war, neben dem eigentlichen Benutzerkonto max.mustermann [Anzeigename im Globalen Adressbuch: Mustermann, Max] ein weiteres Konto br.max.mustermann [Betriebsrat: Mustermann, Max] im AD anzulegen und hierfür auch ein separates Postfach im Exchange anzulegen. Dann würde ich dem Benutzer Vollzugriff für das 2. Postfach geben, damit er es als weiteres Postfach im Outlook mit anzeigen/verwalten kann und auch "Senden als" (VON-Feld) verwenden kann.
Damit ich keine weitere Exchange-User-CAL benötige, würde ich das Konto deaktivieren, wie es bei den Raum- und Ressourcen-PFs der Fall ist.
Nebenbei: Die urspüngliche Idee war einfach eine weitere sekundäre SMTP-Adresse zum Account hizuzufügen, aber dann habe ich a) das Problem mit dem Globalen Adressbuch intern und b) die Mails landen ja wieder im selben Postfach. Außerdem wäre eine komplexe Abewesenheitsregel notwendig, um sauber eine mögl. Weiterleitung usw. zu trennen.

Seht ihr das auch so oder würdet ihr das anders lösen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß, Shiva
Mitglied: GuentherH
21.03.2013 um 08:40 Uhr
Damit ich keine weitere Exchange-User-CAL benötige, würde ich das Konto deaktivieren, wie es bei den Raum- und Ressourcen-PFs der Fall ist.

Du benötigst dafür keine zusätzliche CAL, zumindest nicht von der Exchange Seite aus. Wie es mit Zusatzprogrammen wie Backup, Virenscanner ect. aussieht, musst du selbst überprüfen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Shiva99
21.03.2013 um 09:45 Uhr
Da bin ich mir nicht ganz sicher, ob dafür eine weitere CAL benötigt wird. Im Internet gehen die Meinung dort stark auseinander. Es ist definitiv ein neuer Account mit Postfach, der erst mal rein technisch nichts mit dem urspr. Benutzer zu tun hat. Bei einem Lizenzaudit werden ja sicherlich auch alle aktiven Benutzer-Postfächer gezählt und daraus die CALs abgeleitet. Wegen der Lizenzfrage werde ich mich wohl oder übel mal mit der MS-Hotline befassen.

Rein technisch:
Habe jetzt auch herausgefunden, dass es noch eine sog. Shared Mailbox als Typ gibt. Mir ist nur nicht ganz der Unterschied zu einer normalen Mailbox klar.
Bitte warten ..
Mitglied: Shiva99
21.03.2013 um 13:57 Uhr
Da hier die Antworten etwas spärlich sind, von mir die Variante, wie ich es jetzt gelöst habe. Lt. EULA benötigt man auch keine zusätzliche Lizenz, da ja der gleiche User, für den es schon eine User-CAL gibt, auf das Postfach zugreift.


[PS] C:\>New-Mailbox -Name "br.max.mustermann" -Database "DB1" -UserPrincipalName br.max.mustermann@domain.com -Shared
[PS] C:\>Add-MailboxPermission "br.max.mustermann" -User "max.mustermann" -Access Rights FullAccess
[PS] C:\>Add-ADPermission "br.max.mustermann" -User "max.mustermann" -ExtendedRights Send-As

Das "Shared Mailbox"-Konto ist automatisch im AD deaktiviert, d.h. es zieht dort im Zweifel auch keine Windows-(User)CAL.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 - Postfach mit mehreren E-Mail Adressen
Frage von skahle85Exchange Server3 Kommentare

Guten Tag Liebe Gemeinde, Wir haben einen 2010er Exchange und ich stehe vor folgender Problematik: Postfach "Company" hat mehrere ...

Exchange Server
Outlook 2010, Exchange 2010 - Mehrere E-Mail-Adressen für ein Postfach
gelöst Frage von DT1234Exchange Server8 Kommentare

Ich habe ein Problem mit dem Verhalten bei der Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen für ein Postfach. Ich habe auf dem ...

Outlook & Mail
Krankmeldungen, Outlook und Exchange. Wie ist eure Best Practice?
Frage von JochenOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, heute mal eine eher weniger technische Frage zu Outlook und co. Ausgangssituation: Mitarbeiter bemerkt morgens dass es ...

Exchange Server
Exchange -- 2 Email-Adressen für einen Benutzer
gelöst Frage von lord-iconExchange Server4 Kommentare

Moinz, Exchange 2013 Ich würde gern für einen Benutzer 2 Email-Adressen hinterlegen wollen. Eine hat dieser schon und darüber ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 25 MinutenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 16 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 20 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...