Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nur 2 RDP Sessions

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: theface

theface (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2007, aktualisiert 21:38 Uhr, 6138 Aufrufe, 7 Kommentare

Hey,

ich hab das Problem, das der windows server 2003 nur 2 RDP Sessions zu lässt, das ist auch okay soweit erstmal.

das prob ist jetzt, das der server in einen server raum gebracht wird und es imer wiede rleute gibt die vergessen ihre sessions richtig zu beenden, sodass wenn 2 nicht richtig geschlossen sind man sich nur noch lokal anmelden kann, das heist aer sich estmal in nen arsch kalten server raum setzen und die sessions löschen.


gibt es eine möglichkeit? eine Session dauerhaft nur für den administrator zu reservieren?
Oder eine möglichkeit die Session nach ner bestimmten zeit wo nichts passiert austomatisch beenden zu lassen?


mfg

theface
Mitglied: TuXHunt3R
10.07.2007 um 10:51 Uhr
Mit dem CMD-Tool qwinsta aus dem Windows Resource Kit kannst du nachsehen, wer den noch auf der Kiste eingeloggt ist.

Syntax:
qwinsta /server:<servername oder ip>
Bitte warten ..
Mitglied: theface
10.07.2007 um 11:05 Uhr
das lösst jedoch nicht mein Problem dann weiß ich zwar, wer eingeloggt ist aber er ist immer noch eingeloggt und wird nicht automatisch gekickt
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
10.07.2007 um 13:03 Uhr
Es gibt Tools, die die Session einfach beenden, allerdings würde ich dir das nicht empfehlen, schon allein von der Kundenfreundlichkeit her nicht.
Die Lösung lautet:
User erziehen!

Folgendes Beispiel:

Stell dir vor, du lässt über Nacht einen grösseren Restore-Job laufen und bleibst darum eingeloggt. Am nächsten Morgen kommt ein anderer IT-Mitarbeiter und kickt einfach alle RDP-Session weg. Ergebnis: Du darfst denn Job von vorne starten!


Meine Empfehlung: Mach ein Rundmail an alle Mitarbeiter, die auf dem entsprechenden Server arbeiten und erkläre Ihnen, wie man eine RDP-Session ordentlich beendet. Schildere Ihnen ausserdem die Problematik falsch beendeter RDP-Session.
Falls ein User es immer noch nicht begreift, kannst du ja immer noch zum Telefonhörer greifen.

Kick ja nicht einfach alle User weg, das ist alles andere als kundenfreundlich!
Bitte warten ..
Mitglied: theface
10.07.2007 um 13:09 Uhr
*g* erziehung ist hier nicht möglich, da die user auch regelmäßig wechseln
da es aber keine arbeiten über nacht gibt ist das auch nicht so schlimm

gibt es denn eine Möglichkeit z.b. nur normale user nach ner bestimmten zeit zu kicken und wenn admins sich nicht richtig ausloggen, das diese session bestehen bliebt?
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
10.07.2007 um 13:34 Uhr
Versuchs mal mit dem CMD-Befehl Logoff.
Mit Logoff /? gibst du die Syntax aus!

Damit kannst du die entsprechenden User kicken.

Der Befehl verlangt nach dem Sessionnamen oder der SessionID. Diese findest du mittels QWINSTA heraus.

Ob ein Benutzer Adminrechte auf dem Server hat, kannst du, soweit ich weiss, mit dem CMD-Tool "ntuser" herausfinden. Dieses ist nicht im OS oder im Windows Resource Kit vorhanden. Google ist dein Freund!
Bitte warten ..
Mitglied: Fubi
10.07.2007 um 17:47 Uhr
Hallo,

zusätzlich zu den 2 Remotesessions gibt es auch noch die Konsolensitzung.
Da kommst du ran, indem du "mstsc -console" ausführst. Dann kannst du über die Terminaldiensteverwaltung die toten Sessions abmelden.
Und wenn du diese Session offen läßt, d.h. dich nicht abmeldest, kann nur ein Administrator sich mit dieser Session verbinden.
In der Terminaldienstekonfiguration gibt es auch die Möglichkeit, getrennte Sitzungen nach einer bestimmten Zeit automatisch zu beenden.

Hoffe das hilft dir.
Bis dann
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.07.2007 um 21:38 Uhr
Hallo!
Es gibt auch in den Eigenschaften der Benutzer den Punkt "Terminalserver". Dort kannst du definieren, nach wie vielen Minuten ein auto. Logoff ausgelöst werden muss.
Vielleicht kann man dies auch unter "Verwaltung" => Terminal... einstellen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RDP funktioniert mit Hostname aber nicht mit IP (7)

Frage von molod0 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Nach Austausch FB 7270 gegen 7580 geht RDP über VPN nicht mehr (3)

Frage von kaktus4737 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst Wählen auf welchem Monitor die RDP Session gezeigt werden soll (2)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (19)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...