Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 Rechner direkt über dLan bzw. Powerline verbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: pernox

pernox (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2011 um 11:06 Uhr, 8648 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier 2 dLan Adapter (2er Set von Netgear XAVB2001).
Nun möchte ich damit 2 Rechner verbinden ohne Zugriff aufs Internet oder irgendein anderes Netz. Erst einmal habe ich mich gewundert, dass ich auch nach der Installation der Konfigurationssoftware nirgendwo eine IP für die Adapter eintragen kann.

Ich möchte auf einem Rechner eine Webanwendung laufen lassen, auf die ich über den anderen Rechner zugreifen möchte (per IP im Browser natürlich).

Wie muss ich dafür vorgehen?

Danke
Pernox
Mitglied: dog
10.01.2011 um 11:08 Uhr
Beiden Rechnern manuell eine IP-Adresse geben, fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
10.01.2011 um 11:12 Uhr
Hi Pernox,

die Dinger verhalten sich für Dich, einmal eingerichtet, völlich unsichtbar.
Solltest Du also wirklich nur diese beiden Rechner verbinden und nix was DHCP macht in diesem Netzwerk haben mach es so wie Dog schreibt.
Gib beiden (PC´s) eine IP die im selben Netz wohnt per Hand. (Benutze am besten die Subnetmaske die sich bei benutzung der Tabulatortaste automatisch einträgt)


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
10.01.2011 um 11:47 Uhr
Anmerkung:

Beide Rechner sollten auf dem gleichen "Ring" gestöpselt sein. Gibt ja Häuser mit mehreren Steckdosenringen und wenn der eine auf Ring1 und der anderen auf Ring2 ist klappt das nicht. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
10.01.2011 um 11:52 Uhr
Zitat von H41mSh1C0R:
Anmerkung:

Beide Rechner sollten auf dem gleichen "Ring" gestöpselt sein. Gibt ja Häuser mit mehreren Steckdosenringen
und wenn der eine auf Ring1 und der anderen auf Ring2 ist klappt das nicht. ^^


also soweit ich weiß reicht es wenn beide Dosen am selben Zähler hängen
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
10.01.2011 um 12:03 Uhr
Dann klappt es mit unserem Zähler nicht ^^. Wir haben 3 Ringe im Haus und ich kann nur innerhalb der Ringe über solche Adapter Verbingungen aufbauen.

Habe auch schon 2 verschiedene Hersteller da gehabt, aber nun ist die Gbit Verkabelung fertig und dann flogen die Adapter wieder raus aus dem Konzept. xD
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
10.01.2011 um 12:24 Uhr
Ach verdammt, da hätte ich ja nun wirklich allein drauf kommen können/müssen.
Ich dachte, ich müsste bei der Geräten selbst auch noch die Adresse konfigurieren können.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
10.01.2011 um 12:28 Uhr
Moin,
@kowa:
kann sein, muß aber nicht.

@h41...:
gruundsätzlich richtig, daß es "nur" innerhalb einer Unterverteilung funktioniert. Damit es über mehrere Unterverteilungen funktioniert, müssen am Zähler zwischen den Verteilungen Phasenkoppler eingebaut werden. Dann funktioniert es auch von der Küche zum Wohnzimmer oder auch vom Keller zum Dach.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: dark3zz
10.01.2011 um 12:46 Uhr
hast du keine cd dabei gehabt ? ich habe die von dlan und die dazugelieferte software installiert. da kannst du dann auch die verschlüsselung und dazugehörigkeit anschauen un ggf. ändern.......
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
10.01.2011 um 12:49 Uhr
Doch eine CD hatte ich und hab ich auch benutzt. Konnte dort auch alles bis auf die IP einstellen. Aber dieser Denkfehler hat sich ja nun aufgeklärt.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
10.01.2011 um 13:16 Uhr
Danke das kannte ich noch nicht.

LAN via diesen Adaptern war bei uns eh nur eine Zwischenlösung bis unsere Verkabelung fertig war. =)

Aber gut zu wissen das es doch geht.

VG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Powerline Adapter in normale Lan-Buchse (2)

Frage von Nikki991 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Kompatibilität Devolo dLAN 85 HSmini (6)

Frage von Agilolfinger zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst Konstallation FB - Firewall - Bridge - Powerline - ACP (3)

Frage von Mozzie zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
DLan Adapter Kaufempfehlung (7)

Frage von WPFORGE zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Richtige Grundeinstellungen der Pfsense für mein Netzwerk (14)

Frage von Spitzbube zum Thema Firewall ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco 2960x Stacking über mehrere Etagen (12)

Frage von b3scher zum Thema Switche und Hubs ...