Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Rechner über WLAN verbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Master-of-Disaster2

Master-of-Disaster2 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2006, aktualisiert 11.01.2006, 5574 Aufrufe, 6 Kommentare

Problem mit Freigaben

Ich hab ein kleines Problem, ich benutz die FritzBox!SLWLAN für DSL 2000 und hab 2 Rechner an der Leitung hängen. Soweit so gut, Rechner angemeldet surfen im Netz geht. Nun aber mein Problem: Ich wollte nun zusätzlich noch auf einem Rechner Dateien freigeben, um dise auch auf den anderen Rechner nutzen zu können. Ich hab nun Dateien freigegeben, nun erschein der PC in der Arbeitsgruppe auch ( gleiche Arbeitsgruppe, bei beiden Rechnern), aber wenn ich doppelklicke erschein immer Zugriff verweigert, auf die Netzwerkresource kann nicht zugegriffen werden.
Ich hab alles versucht, nach meinen Erkenntnissen, und bin jetzt völlig ratlos.
Das Betriebssystem ist auf beiden Rechnern Win XP Prof.
Per Kommandozeile habe ich auch schon gepingt (im ip-bereich des lokalen netzwerkes), und erhalte auch alle Pakete, an beiden Rechnern.
Bitte helft mir!
Mitglied: neuner
10.01.2006 um 21:41 Uhr
Welche Rechte sind auf Verzeichnisebene vergeben? Hast du unterschiedliche Benutzernamen? Sind im Bereich Berechtigungen Zugriffe verweigert? Hast du evtl. nur Zugriff auf jeder gesetzt oder über den Wizard die Nutzung für andere erlaubt?
Bitte warten ..
Mitglied: neuner
10.01.2006 um 21:45 Uhr
Was für eine Meldung kommt wenn du nachfolgenden Befehl unter "Start" "Ausführen" "cmd" im Eingabefenster eingibst?

net use LW: \\Rechnername bzw. IP-Adresse\Freigabename

wobei LW: für nächsten freien Laufwerksbuchstaben steht
IP-Addy ist wohl klar und Freigabename wohl auch

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 22425
10.01.2006 um 22:01 Uhr
Also das selbe Problem hab ich auch schon gehabt. Da gibts nach meiner Erfahrung mehrere Möglichkeiten.
1. Du hast irgendeine Firewall eingeschalten, die den Zugriff verhindern, hat mich auch schon mal Ewigkeiten gekostet das zu merken

2. An deinem WLan ist noch irgendetwas falsch eingestellt mit zugriffsrechten, halt ich aber eher für unwahrscheinlich

3. Da gibts so ein Misteriöses Problem, das bei Windows öfter auftaucht. Rechner im Netzwerk werden noch gefunden, der Zugriff aber verweigert. Ist bei mir daheim auf einem Rechner auch so. Ich muss immer von diesem Rechner aus auf den anderen zugreifen. Andersrum funktioniert nicht.
Das kann auch ziemlich krass sein. Bekannter von mir hat seinen Rechner formatiert, und hat danach aber immer noch nicht funktioniert. Weis nicht was man da machen kann.

richtig blöd ist es halt dann wenn sich beide Rechner gegen den zugriff sperren. Da hat bei mir nur formatieren geholfen.
Bitte warten ..
Mitglied: tuxler
11.01.2006 um 00:41 Uhr
Hallo,

hatte auch dasselbe Probelm.

Versuch mal die Ordner als Netzlaufwerke einzurichten, dann kannst du auch immer direkt darauf zugreifen. Du musst aber den Rechner direkt eingeben, nicht über die Suchfunktion (z.B. \\servername\ordner, oder \\IP-Adresse\ordner (z.B. \\server\fotos))

Es geht bei mir auch, wenn ich im Explorer den Rechner direkt angebe (\\IP-Adresse\Ordner, oder \\rechnername\ordner)

Warum das andere nicht funktioniert weiss ich auch nicht, aber so gehts bei mir.

gruß
tuxler
Bitte warten ..
Mitglied: Master-of-Disaster2
11.01.2006 um 17:32 Uhr
Also danke erst mal für die vielen Antworten.
Ich fang mal von vorn an:
@neuner Ich weis nicht wie du das mit den Rechten auf der Verzeichnisebene meinst, wenn ich dich recht verstehe meinst du wie ich die Freigaben gemacht habe? Ich hab das mit einfacher Dateifreigabe gemacht, also im Arbeitsplatz Rechtsklick und dann Ordner freigeben. Ich benutze auch unterschiedliche Benutzernamenm, aber ich weis nicht wo ich die zugriffe auf "jeder " oder auf etwas anderes setzen könnte.
Wenn ich net use benutze dann kommt: "Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden", bzw, der computer wird zwar aufgelistet aber ohne die Freigaben.


@ manuel_kaspar (Manuel Kaspar)
1. Ja ich habe eine Firewall, und ich hatte auch schon die vermutung, das es daran liegen könnte (Zone Alarm Pro), aber ich habe dann die Namen der jeweiligen Computer, mit den jeweiligen IP-Adressen freigegeben, und deaktiviert hatte ich die auch schon, vielleicht sollte ich sie mal deinstallieren?
2. Ich wüsste nicht wo ich noch in den Einstellungen suchen sollte, aber ich vermute das es an den Rechten liegt, und das ich zu dumm bin, diese spezielle einstellung zu finden.
3. Ja, es dürfe sich um dieses ominöse Problem handel, das bei einigen LAN`s schon erlebt hatte, und man kaum um eine Neuinstallation herumkam. Vielleicht gibt es ein Programm mit dem man die Dateien hin und herschieben kann? Ich habs mit dem Merx Networkscanner probiert, der findet die Freigaben, und man kann die Dateien downloaden, aber es ist sehr umständlich, ich bin eher für eine Oberfläche, die mir Windows bietet. Auf Dauer ist dieser Netzwerkscanner keine Lösung ( Vielleicht kenn jemand noch ein anders programm, wo man wie in Windows draufklicken kann?)

@ tuxler (David Rühl)
Ich hatte das probiert, aber leider hat es nicht geklappt, es erscheint dieselbe Fehlermeldung, alls wie gehabt, ich bedanke mich trotzdem.
Bitte warten ..
Mitglied: Master-of-Disaster2
11.01.2006 um 20:08 Uhr
Ich hab es geschafft!!

http://www.administrator.de/Kann_nicht_2_Computer_mit_XP_verbinden%3F%3 ...

Ich zitiere:
Hi,

starte mal die MMC "Lokale Sicherheitsrichtlinie" (gpedit.msc in der Startleiste oder über Systemsteuerung / Verwaltung / Lokale Sicherheitsrichtlinie).

Geh in der linken Spalte auf Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Lokale Richtlinien / Sicherheitsoptionen und dann check die Einträge in der rechten Spalte unter "Netzwerk.....". Deaktiviere dort den Punkt "Anonyme Aufzählung von SAM-Konten und Freigaben nicht erlauben". Dann setzt auf den Freigaben das Leserecht für "Jeder".

Sicher ist das nicht, aber zugreifen solltet Ihr so können (falls nichts anderes gesetzt ist, das den Zugriff blockt). Ich würde es nach der LAN-Party wieder ändern, sonst kann jeder (also wirklich jeder) die Daten lesen.

Grüße,
Fritz
Zitat Ende.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (16)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
gelöst ZyWALL USG 20 mit FritzBOX WLAN 7360 via IPSecVPN verbinden (4)

Frage von iceget zum Thema Firewall ...

Router & Routing
3 WLAN AP in einem Netzwerk (5)

Frage von georg4540 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...