Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Router besserer W-Lan Verbindung?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: rohweds

rohweds (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2007, aktualisiert 22:14 Uhr, 3889 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Freunde,

ich habe hier im Forum schon einige weiterhelfende Informationen gelesen, zu meinem Problem aber kein passenden Beitrag gefunden.

Ich habe 2 W-lan Router:

Router A: Fritz!Box SL WLAN
Router B: T-Com Speedport W701V

Ist folgende Konstelation möglich:

Router A Ist mit dem Spilter der Telekom verbunden. Router B soll mit Router A über ein Kabel verbunden werden. An Router B soll mein PC angeschlossen werden. Dann habe ich noch einen Laptop, der über WLAN mit beiden Router ins Internet gelangen soll.

Das ganze soll den Voteil haben, das ich im ganzen Haus eine WLAN Verbindung erhalten kann. Das Kabel von Router A zu Router B zu legen ist kein problem.

Wenn das möglich ist bitte ich euch mir "etwas unter die Arme zu greifen."

Gruß
Sven
Mitglied: t3r0x
21.04.2007 um 17:32 Uhr
Hallo Sven

Ich kenne das Gerät T-Com Speedport W701V nicht, darum kenne ich die Funktionalitäten auch nicht vom dem Router. Schau mal im Menü ob du bei den W-LAN Einstellungen etwas findest betreffend Repeater-Funktion. Wenn du dies einstellen könntest, dann ist dies kein Problem beide Geräte im Betrieb zu haben. Falls nicht, müsstest du den Router mit einer eigenen SSID betreiben. Das unschöne an der Sache wäre, dass du zwei W-LAN konfigurieren müsstes auf dem Client.
Beim T-COM Gateway solltest du noch die DHCP Funktion deaktiveren.

Gruss Andy

PS: Kauf dir besser einen zusätzlichen Access-Point ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
21.04.2007 um 17:45 Uhr
Hi rohweds,

das ist eigentlich relativ easy zu realisieren(die einfache Lösung):

(Ich gehe jetzt davon aus, das das Internet und WLAN schon mit der Fritzbox funktionieren!!
Falls nicht sag bescheid!!)
Zuerst solltest du den Speedport direkt an deinem PC anschließen, damit du ihn konfigurieren kannst!

Aber bevor du das machst müssen noch ein paar EInstellungen getätigt werden:

1. Du musst im Speedport den DHCP-Server (auf Deutsch: der IP-Verteiler )ausschalten, da die Fritzbox schon die IP's automatisch vergibt(DHCP ist ja standartmäßig in der Fritzbox an)!
Dies machst du hier im Speedport: Netzwerk--> DHCP-Funktion und dann auf AUS stellen!

2. Solltest du genau die gleichen WLAN-Einstellungen (SSID->Netzwerkname/ Verschlüsselung / (MAC-Adressenfilter usw) wie in der Fritzbox im Speedport einstellen. Bei dem Netzwerknamen (SSID) ist es ganz wichtig, dass er gleich ist wie in der FB(Fritzbox). Zusätzlich solltest du NICHT den gleichen Kanal einstellen wie in der FB, da sich sont die beiden Kanäle überschneiden! Also zum Beispiel sollte die FB Kanal 1 haben wäre es sinnvoll den SPeedport auf 10-13 zu stellen, damit sie möglichst weit auseinender sind(die Funkkanäle).
Wlaneinstellungen findne sich hier im Speedport: Netzwerk-->Wireless LAN (WLAN) und Wireless LAN Einstellungen

Das wäre es erstmal mit der Konfiguration des SPeedports!

Jetzt musst das Kabel, das aus dem Switch des Routers A kommt, an den Switch vom Speedport anschließen!
Der Speedport sollte jetzt als NUR Accespoint und Switch dienen und nciht mehr wie vorher als Router!

Viel Spass beim Ausprobieren!

Schönes Wochenende noch!

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.04.2007 um 18:13 Uhr
Zu Chribus richtigen Tipps wäre noch hinzuzufügen, dass die Verschlüsselung die du ja sicher aktiviert hast damit dein Nachbar dich nicht ausspioniert ebenfalls gleich sein muss auf beiden Systemen !! Also gleiches Verfahren und gleicher Schlüssel.

Details zur Kopplung kannst du hier nachlesen:

http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html
Bitte warten ..
Mitglied: Chribu
21.04.2007 um 18:27 Uhr
Hi aqui,

das hatte ich bei Punkt 2 auch schon geschrieben?!...

...gleichen WLAN-Einstellungen (SSID->Netzwerkname/ Verschlüsselung / (MAC-Adressenfilter
usw) wie in der Fritzbox im Speedport einstellen.

...aber dafür hast du es jetzt detailierter erklärt

Danke und schönes Wochenende noch allerseits!

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: rohweds
21.04.2007 um 19:02 Uhr
Hallo und vielen Dank für die Infos!
Internet und W-lan der FB funktionieren momentan mit dem Internet.
Das Kabel von Router A zu Router B, muss das ein Cross-over-Kabel sein?
Ich denk mal das ich das Kabel bei Router A (FB) in den "lan" Anschluss, und bei Router B ( SP) in den T-DSL Anschluss stecken muss, richtig ?!?
Soll ich die Einstellungen am SP vornhemen, ohne breits die FB angeschlossen zu haben ?
Wie sieht es mit dne ZUgangsdaten an? Ich würde behaupten sie kommen nur in den Router A. Richtig ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.04.2007 um 22:14 Uhr
Nein, falsch ! Wenn der SP lediglich Accesspoint fürs WLAN spielen muss kommen die in die LAN Buchsen. (Der DSL Anschluss macht IP-NAT und ausserdem kannst du beim SP das PPPoE Protokoll darauf nicht abschalten !)

Ein Indiz das du dir das o.a. Dokument
http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html
nicht durchgelesen hast, denn sonst würdest du diese dann überflüssige Frage nicht stellen..sorry !

Ein Crosskabel benötigst du sehr wahrscheinlich nicht, da fast alle aktuellen Geräte Midi-X supporten und sich damit selbsständig anpassen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Router Switch zwei APs Verbindung klappt nicht (16)

Frage von c3t1n57 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP (4)

Frage von Gunnar2100 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
gelöst Zwei Router - Drei Internetanschlüsse - VPN Verbindung (14)

Frage von mcmacca zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
VPN in LAN-LAN Verbindung zwischen zwei Fritzbox-Netzwerken in DMZ (3)

Frage von Molar88 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...