Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Router an einem DSL Anschluss?

Frage Netzwerke

Mitglied: UdoKubatov

UdoKubatov (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2005, aktualisiert 19:49 Uhr, 15177 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ist es möglich an einen DSL Anschluss (z.B. über einen Y-Adapter) 2 Router anzuschließen, die unterschiedlichen Netzwerkkreisen angehören?

Problem:
Ein Schulungsnetz (192.168.0.X) und das Firmennetz (194.76.253.X) sollen über einen DSL Anschluss ins Internet gehen können. Der derzeitige Router befindet sich im Netz 194.76.253.X.

Es darf kein Zugriff aus dem Schulungsnetz ins Firmennetz möglich sein!!!

Suche dringend eine Lösung, die möglichst billig und mit geringem Adminaufwand verbunden ist.

Vielen Dank für alle Tipps.

Viele Grüße

Udo
Mitglied: JLandsiedel
31.05.2005 um 12:31 Uhr
Hallo,
möglich ist dies nur mit einem Router/Firewall die 2 Netzwerke unterstützt wie z.B. IPCop (OpenSource) 1.
Für IPCop benötigt man einen älteren Rechner mit, in Deinem Fall, drei Netzwerkkarten.
Über eine grafische Oberfläche können die beiden internen Netzwerkkarten konfiguriert werden.

Zwei "Standard"-Router können IMHO nicht an einem DSL Anschluss betrieben werden.
Es wird aber auch Hardware-Router geben. Allerdings kenne ich keinen ...

Grüße, Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
31.05.2005 um 12:47 Uhr
Andere sinnvolle Lösung ist:

Du kauftst dir einen V-Lan-Switch und teilst das Netzt auf in zwei LANs.
Lan 1 darf nicht mit Lan 2 kommunizieren und umgekehrt (IP-Pakete Taggen), aber bei dürfen über den selben Router gehen!
So haben wir das gelöst!

Beispiel:

Router: 192.168.0.1
LAN (firma): 192.168.1.xxx
LAN (schulung): 192.168.2.yyy

So könnte dann der Aufbau aussehen und du musst dann nur noch die einzelnen Ports am Switch (was über ne Webobrerfläsche geht) richtig einstellen!

Und hier nochma (wie ich finde) eine gute ERklärung und ein Beispiel:

http://www.cisco.com/univercd/cc/td/doc/product/software/ios120/12cgcr/ ...


Gruß "auch ein" Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
31.05.2005 um 13:30 Uhr
Einfach alles schön verkabeln, Router anschließen und im Router in der Weboberfläche den IP-Adressbereich 192.168.0 Filtern. Das kann fast jeder heutige Router.
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
31.05.2005 um 14:59 Uhr
Wenn ich dich richtig verstehe willst da das Schulungsnezt also "rausfiltern"?
Was bringt das? Außer dass dann das Schulungsnetz nicht mehr ins Internet kann?
Sollte doch eigendlich nicht Sinn der Sache sein oder?
Bitte warten ..
Mitglied: UdoKubatov
31.05.2005 um 15:06 Uhr
Genau das soll nicht geschehen....

Beide Netze sollen ins Internet können (über den gleichen Router)

Aber die User des Schulungsnetzes dürfen keinesfalls ins Firmennetz gelangen...

Gruß

Udo
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
31.05.2005 um 16:31 Uhr
Also denk ich doch ist ein V-Lan die beste Alternative für soetwas!
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
31.05.2005 um 19:47 Uhr
sorry hatte die Frage wohl nicht richtig gelesen, bringt natürlich nichts.
Dann stimme ich euch zu, und rate zu VLan
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
31.05.2005 um 19:49 Uhr
Eventl. könnte man auf den Schulungsrechnern falsche Einträge in die Routing-Tabelle machen. Das müßte funktionieren, die Anfragen laufen ins leere. Das wäre allerdings nicht die sauberste Lösung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
2 DSL-Anschluesse - 2 Router - 1 Subnet - Routing VPN
Frage von beatz99Netzwerke16 Kommentare

Hallo Kollegen. Routing ist nicht unbedingt meine Stärke. Ich denke einige von euch wissen da wesentlich mehr und können ...

DSL, VDSL
DSL Anschluß
gelöst Frage von ReinartzDSL, VDSL5 Kommentare

Folgendes mein Nachbar hat momentan DSL über Kabel Deuttschland (mit einer FritzBox). Er möchte nun zur Telekom wechseln, man ...

Router & Routing
VPN-Router zur Bündelung von DSL bzw. WAN Anschlüssen
gelöst Frage von jonny11Router & Routing8 Kommentare

Hallo Zusammen, die Aktuelle Situation ist wie folgt: Wir Verwenden aktuell einen VPN-Gateway von Securepoint mit 1 Mbit Uploade ...

Router & Routing
WLAN-Router mit integr. Modem für Telekom DSL-Anschluss
gelöst Frage von panguuRouter & Routing18 Kommentare

Hi Leute, für einen Bekannten suche ich einen WLAN-Router mit eingebautem DSL-Modem. Sein derzeitiger Speedport Router, den er damals ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 23 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...