Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2. Router ins Netz einbinden

Frage Netzwerke

Mitglied: chrisko5

chrisko5 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2009, aktualisiert 13:19 Uhr, 7987 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar ich besitze einen normalen Telekom Breitbandschluss. Ich möchte nun einen 2. Router mit dem Standard-Router der Telekom verbinden.

Zur Erklärung wie das Netz bei mir aufgebaut ist:
- Telekom-Router (Speedport) steht im EG
- 2. Router steht im OG (Linksys WRT54G)

Nun möchte ich einen PC an den 2. Router anschließen und über den Speedport ins Internet. Die beiden Router sollen über WLAN kommunizieren, sodass ich am 2. Router eine
Internetverbindung bekomme.

Ich hoffe ihr habt das soweit verstanden Wäre über eure Hilfe sehr dankar.


mfg chrisko5
Mitglied: Citytow
28.03.2009 um 12:52 Uhr
Geht ganz einfach ... Die MAC Adresse von deinen Linksys Router Notieren...
Dann musst du dich auf den Speedport anmelden... und den Repeater Modus Anschalten... MAC Adresse eintragen.. und dann bist du fast Fertig...
Nun musst du dich auf den Linksys anmelden... Und dort die Repeater Einstellungen suchen.
Die MAC Adressen vom Speedport eintragen.... (Verschlüsselung WEP / WPA2 ) und Fertig ist es...

Am besten alle Zwei Router Neustarten!!

Wolaa

PS.: wenn der Linksys kein Repater Modus hat... musst du en Kabel ziehen... oder en Anderen WLAN AP kaufen... Netgear W602 ist ganz GUT!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.03.2009 um 17:14 Uhr
...oder DD-WRT oder Open-WRT auf dem WRT54 installieren !
Bitte warten ..
Mitglied: deku89
29.03.2009 um 12:34 Uhr
Hallo

ich habe eine ähnliche Frage, deshalb wollte ich kein neues Thema aufmachen.

Und zwar möchte ich wissen, ob ich an meinen DSL Anschluss einen zweiten Router anschließen kann.

Das ganze sieht so aus.

Vor meinem Zimmer ist der Anschluss und DSL-Splitter ect.
Wir hatten ein Kabel in die andere Haushälfte gelegt, da dort das neue Arbeitszimmer eingerichtet wurde.
Dort steht auch der Router (WLAN).

Jetzt wollte ich wissen, ob ich mir vom Splitter (vor meiner Zimmertür) aus ein Kabel in mein Zimmer legen kann um dort einen weiteren Router für meine PlayStation 3 anzuschließen, da die WLAN-Bedingungen bei mir im Zimmer nicht immer so optimal sind.

LG deku
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2009 um 14:23 Uhr
Nein, generell lassen Provider keine parallel Zugriffe (PPPoE) zu, so das das nicht klappt !!

Was du machen kannst ist das WLAN mit einem weiteren AP (WDS Repeater) zu erweitern !

http://www.heise.de/netze/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern--/artikel/8 ...

Technisch ist das nicht so gut da WDS per se die Bandbreite halbiert und schlechte WLAN Feldstärken weitere erhebliche Einschränkungen bedeuten können !

Besser ist da dann ein D-Lan oder Power LAN

http://www.devolo.de/de_DE_cs/produkte/dlan/dlan85hsplussk.html
Bitte warten ..
Mitglied: Citytow
29.03.2009 um 16:38 Uhr
ÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHHHHHHHH Falsch!!!!
Bei d T-Com geht das!!!

Man darf es bloß nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2009 um 16:52 Uhr
ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄhhhhhhhhhhhh auch unrichtig !!

2 mal zum gleichen Provider mit gleichem Account geht definitiv NICHT !!
Zu unterschiedlichen Providern auf einem Anschluss ggf. ja !
So oder so ist diese Lösung aber unsinnig !
Bitte warten ..
Mitglied: Citytow
29.03.2009 um 20:53 Uhr
Hat jemand was gesagt vom Gleichen Provider??? Also ich habe davon nichts Geschrieben!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.03.2009 um 12:54 Uhr
Deswegen ja auch das mit Bedacht gewählte Wort parallel" !!
Bitte warten ..
Mitglied: chrisko5
30.03.2009 um 19:40 Uhr
Ich hab monatn noch Probleme bei den Einstellungen am WRT54G. Muss ich den Bridge Modus wählen? Der Router kann auch WDS. Geht das auch damit!

Brauche dringend hilfe. Vielleicht hat ja einer einen WRT54G und kann mir genau erklären was ich wo machen muss. Danke für eure Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2009 um 15:29 Uhr
Wenn der 2te PC LAN angeschlossen ist dann muss der Bridge Modus aktiviert sein, wenn er als WLAN Client angeschlossen ist, dann der WDS Modus !

Wie gesagt hier
http://www.heise.de/netze/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern--/artikel/8 ...
findest du alles zur Einstellung bei WDS Repeatern !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Gäste WLAN vom eigenen Netz trennen mit einem eigenen Port am Router? (9)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
gelöst Proxmox Netzwerk: LAN Netz ohne Router (2)

Frage von sebastian2608 zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
gelöst W-Lan Router in Domände mit Sophos einbinden (20)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...