Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Router (Tompson und Netgear) im selben W-Lan netzt (ohne Kabeldirektverbindung)

Frage Netzwerke

Mitglied: hobby-admin

hobby-admin (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5682 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich habe eine knifflige Situation!
Von der Telekom Austria habe ich ein THOMSON TG585 v7 über das ich auch mein W-Lan verwalte. Jetzt ist es so, dass ich da eine Nas-Platte dran hängen habe, jedoch die performance im Netzwerk nicht grade rosig ist. Ich möchte deshalb meinen "alten" Netgearrouter (FWG114P) nutzen um das etwas zu beschleunigen...
ich hätte mir das folgendermassen vorgestellt:

INTERNET --> THOMSON TG585 v7 --> W-Lan --> Netgear FWG114P --> NAS (via Direktverbindung mit Netgear) + Desktop
--> Laptops, Handys und W-Lanfähige geräte


Laptops und W-Lanfähige gereäte sollen direkt über den Thompson laufen.
Am Netgear hänge ich via Kabel noch meinen Desktop dran um schnellen Zugriff auf die NAS zu bekommen, aber auch die anderen geräte sollen auf die Nas zugreifen können.
Der Netgear fungiert quasi als "Netzwerkkarte" vom Desktop via WLAN zum internet und auch als "Switch" zw. Desktop und NAS um das einigermassen schnell zu machen.

ISt das möglich, dass ich die beiden Router via W-Lan miteinander verbinden kann???
Welche Einstellungen muss ich dann auf welchem Gerät treffen??

Muss Router 1 (Thompson) der am Internet angebunden ist der DHCP sein?
Router 2 (Netgear) - welche einstellungen müssen hier getroffen werden um auch alle hier angeschlossenen geräte das Internet zu ermöglichen????

Ich habe schon einige Foren durchsucht, jedoch leider nix besonders brauchbares bzw. anwendbares gefunden...

Danke schon mal für eure Konstruktiven Vorschläge!

lg
Mike
Mitglied: LordGurke
18.12.2010 um 11:16 Uhr
Das geht meines Wissens nicht. Was spricht denn gegen eine Kabelverbindung? Wenn du ohnehin den Zugriff aufs NAS beschleunigen willst, schließt du WLAN damit aus...?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.12.2010, aktualisiert 18.10.2012
Guckst du hier:
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...

Der letzte Eintrag in der Thread Historie (...und auch einige andere) beschreiben hinreichend dieses immer wieder angefragte Szenario !!I
Ein administrator.de Klassiker ! Knifflig ist daran gar nix. Das ist ein simples WLAN Szenario was jeder Grundschüler in 10 Minuten zum Fliegen (...oder sollte man besser "funken" sagen ?) bringt !
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
18.12.2010 um 11:21 Uhr
Hi,

also genau zu solchen Themen gibs aber hier schon viele Threads....

Generell kann man Router über WLAN koppeln, wenn es die Firmware des Herstellers vorsieht! Dazu müsste man Handbuch ranziehen. Hab ich allerdings noch nicht gemacht. Die Verschlüsselung bei sowas ist auch meist nur WEP und damit in Großstädten, etc. eher bissel fragwürdig. Höhere Standards gibs meist nur mit propirietären Lösungen des gleichen Herstellers.

Es darf nur einen DHCP Server im Netzwerk geben. Da du eh im priv. Haushalt keine besonderen Parameter via DHCP übergibst - bzw. auf Firmware-Grundlage eh keine weiteren vergeben kannst, ist es eig. egal.

Ich schau nachher mal, was das Handbuch sag. Sollte bei beiden irgendwas von Repeater oder WDS stehen. Mit dem Klumpatsch gehts dann schon in die richtige Richtung. Nur schwer jetzt was dazu zu sagen, da ich die Geräte nicht kenne. Bei Netgear kommt es auf die Rev. mit an! Der DG834GBv3 hat z.B. WDS Konfigurations möglichkeiten, der v2 nicht....

mfg Crusher

PS: aqui war mal wieder schneller ;)

Meine Szenario: Draytek Vigor 2800G (als Gateway) ---- NG834GBv3 ~~~~ FritzBox 7050
-- Kabel
~~ WLAN

Brücke zwischen Vigor und Fritzbox ging zwar auch, aber der Vigor hängt sich immer auf... Ist eh betagts Modell. Darum hab ich alten NG zwischen gebaut. Der Vigor macht DHCP, etc.

Hab "WDS" mal als Aufhänger oben gewählt. Bei NG fällt genau diese Kopplung in der Firmware unter die Überschrift WDS! Natürlich ist das jetzt trivial und nicht ganz richtig. Aber ist 1. Anhaltspunkt, was die Hw leisten könnte. ....

Welchen NG hast du? v1 oder v2? Finde aber schon beim v2 keinen Möglichkeit Bridge, etc. zu konfigurieren. Sieht somit schlecht aus! Wie aqui oben schon erwäht, schau in den Thread da rein. Du brauchst einen "Vermittler"
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.12.2010 um 17:33 Uhr
@hobby-admin
Wenns das denn nun war bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (41)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

Netzwerke
VPN-Server einrichten PPTPD-Einrichtung gescheitert (15)

Frage von MIlexx zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...