Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 router per wlan verbinden und mit einem ins internet gehen.

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: vollspeed

vollspeed (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2010, aktualisiert 18.10.2012, 6163 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier und evtl kann mir ja jemand helfen.

also, folgendes problem, ich habe einen netgear mr314, dieser ist an mein internet mit lan angeschlossen und auch mein laptop per wlan und auch meine 3 pc per lan und es funktioniert. jetzt habe ich aber noch einen smc barricade 2804wbrp-g mit printserver bekommen und wollte 2 pc's und meinen aio drucker an den smc anschließen und diese dann per wlan zum netgear weiter leiten und ins internet! kann mir evtl jemand helfen? anders herum ist auch noch eine alternative, hauptsache ich bekomme die ganzen kabel weg und kann mit meinem drucker von allen pc und vom laptop aus drucken, scannen usw.
für eure hilfe bin ich euch jetzt schon dankbar.
Mitglied: aqui
07.03.2010, aktualisiert 18.10.2012
Eigentlich etwas pervers, denn du nutzt den SMC so nur als billigen Switch und Printserver... aber was solls. So gehts:
  • Erstmal den SMC allein konfigurieren
  • IP Adresse aus deinem lokalen LAN außerhalb des NetGear DHCP Bereichs fest auf dem SMC am LAN Port vergeben.
  • DHCP Server ausschalten am SMC
  • SMC LAN Port mit dem NetGear LAN Port verbinden
  • Ping SMC IP Adresse und erreichen des Web SMC Setups aus dem netGear Netz muss jetzt möglich sein !
  • SMC Printserver einrichten und Drucker anschliessen
  • Fertich !

Du kannst das alles in diesem Tutorial nachlesen. Denk dir nur statt WLAN für dich Printserver ! Alle Konfigurationsschritte dort gelten analog auch für dich !!

http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Bitte warten ..
Mitglied: vollspeed
07.03.2010 um 19:59 Uhr
ich weiß, ist pervers, aber bei 1 euro pro router statt mehr für den server bzw für wlan karten, ust es so billiger und wer denkt schon, das es so kompliziert ist! Ist es aber! ich komme aber leider nicht vom smc zum netgear! also, mein netgear ist jetzt auf 192..........0.1 und der smc auf ........0.254 richtig soweit? dhcp ist am smc aus, aber weiter komme ich nicht! und dann noch das problem mit ppoe oder pptpim wan. oder muss ich nur im lan bzw wireless - menu des smc etwas eintragen?und den pc's feste ip zuweisen oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: vollspeed
07.03.2010 um 20:11 Uhr
also, habe jetzt lan zwischen den routern und bekomme den smc gepingt bzw anders herum den netgear. aber internet mit dem pc am smc geht nicht und wenn ich lan ab ziehe, geht auch nichts mehr!
Bitte warten ..
Mitglied: vollspeed
07.03.2010 um 20:35 Uhr
also, noch was erfreuliches! kann jetzt beide router von beiden seiten aus per lan im firefox konfigurieren! aber wlan noch nicht und wenn ich einen pc am smc habe und dann ins internet will, das geht auch nicht!
eigentlich soll es nach dem bild funktionieren


6392a634ba67626c9378438f5ee182ee-wlan2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

nur das halt router inkl repeater der netgear mit einem angeschlossenen pc und der smc client mit pc und drucker von mir sind.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.03.2010 um 08:49 Uhr
Der SMC darf NICHT als Repeater laufen sondern als ganz normaler WLAN Accesspoint. Also genau so wie er in der Default Konfig läuft !! Das solltest du unbedingt sicherstellen !!!
Dann nochmals die Schritte von oben zur Einstellung des SMC sicherstellen !!
Insbesondere der Punkt das der WAN/DSL Port des SMC nicht angeschlossen wird und frei bleibt. Siehe Tutorial !!!
Die Verbindung zw. SMC und NetGear geschieht nur mit den LAN Ports !!! Siehe ebenfalls Tutorial !!! Da steht alles schwarz auf weiss und sogar mit bunte Bilders für Dummies !

Für das WLAN Setup des SMC gilt folgendes:
  • Wie bereits erwähnt AP im SMC muss als AP (Infrastructure Mode) laufen !
  • SSID (WLAN Kennung) kann und sollte gleich sein der des NetGears und keine Sonderzeichen (üöäß) enthalten und auch nicht die Default Einstellungen des Herstellers. Also sowas wie Bitschleuder oder Wurstsemmel verwenden !
  • Verschlüsselung sollte auf WPA mit TKIP und preshared Key stehen. WPA2 und AES nur wenn du überall XP mit SP3 und/oder Vista Win7 hast !. Der Schlüssel kann gleich zum NetGear sein, dann kannst du roamen zwischen beiden WLANs !
  • Wichtig: Der Funkkanal Abstand zw. NetGear und SMC muss 5 Kanäle betragen, damit die Funknetze sich nicht stören !!! (Siehe HIER unter --> Kanalaufteilung !) Das gilt genauso für den Abstand zu ggf. vorhandenen WLANs in der Nachbarschaft !! Wo welche Funknetze sind, wie sie heissen, und auf welchen Kanälen sie senden, kannst du mit einem freien WLAN Scanner wie WLANINFO oder inSSIDer ganz einfach rausbekommen und dann deine WLAN Kanäle entsprechend einstellen !!
Das solltest du als Minimum so umsetzen für eine fehlerfreie Funktion !

Folgende Checks solltest du auf den Clients am SMC machen sofern sie mit ihm verbunden sind:
  • Was ergibt ein ipconfig -all in der Eingebeaufforderung ???
  • Stimmt die IP Adresse mit dem IP Netz am NetGear überein ??
  • Ist das default Gateway gleich der IP Adresse des NetGear ??
  • Ist der DNS Server gleich der IP Adresse des NetGear ??
  • Kann der Client die IP Adresse des SMC und des NetGear pingen ??
  • Ist ein Ping einer nackten IP Adresse im Internet z.B. 193.99.144.85 (heise.de) möglich ? (Umgehung von möglichen DNS Problemen)

Diese Dinge solltest du erstmal alle beantworten !

P.S.: Und repariere mal deine Shift Taste die ist defekt !!
Bitte warten ..
Mitglied: vollspeed
08.03.2010 um 13:15 Uhr
Hallo und Danke schonmal.
Also, die Kanäle sind 1 und 6, liegen also auseinander und zur Sicherheit habe ich auch andere möglichkeiten getestet.
Verschlüsselung stimmt auch überein, aber nur WEP, da wir auch mit den Handys über WLAN surfen (fehlendes Vodafone-UMTS)
Die SSID stimmt auch.

Die IP Adresse stimmt mit der eingetragenen Netgear Adresse überein, ebenso die DNS Server IP.
Pingen geht nur mit kabel, aber geht und ich kann am Client beide Router Setup auf machen und bearbeiten.
WAN ist nichts eingetragen, sondern nur LAN

ABER: ich kann nur im heimnetz pingen! ich komme also nicht zu heise.de.
Und sobald ich das Netzwerkkabel ziehe, verliere ich die verbindung zwischen Netgear und SMC ganz!

Bei ipconfig/all stehen nur die daten von client und dem SMC.


Und aber jetzt weiß ich nicht mehr weiter!

ggf kann ich auch screnshots machen und diese mal mailen. wenn das weiter hilft.
oder die cam mal anschließen und dann per msn oder so
Bitte warten ..
Mitglied: vollspeed
08.03.2010 um 21:30 Uhr
Für das WLAN Setup des SMC gilt folgendes:
  • Wie bereits erwähnt AP im SMC muss als AP (Infrastructure Mode) laufen !

Und wie gebe ich das ein? Evtl habe ich es ja schon eingegeben, nur weiß es nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: vollspeed
09.03.2010 um 00:58 Uhr
Nachtrag, GESCHAFFT! Naja, zumindest mit Kabel! nur wenn ich das LAN ziehe und über WLAN die verbindung aufbauen will, das geht noch nicht!
Eigentlich ist auch die reihenfolge der router egal, also egal an welchem ich das dsl an schließe, denn um das Kabel komme ich nicht herum im Moment.
Irgendwie habe ich auch beim Netgear was von AP gelesen, muss also nur das noch raus finden! oder geht das auch anders, denn darum geht es ja schon die ganze zeit! wäre für hilfe dankbar! und bitte nicht mit all zu vielen fremdwörtern werfen, ich versteh doch nur die hälfte! Danke schonmal im voraus!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
PC mit 2 Routern verbinden (über LAN und WLAN)
gelöst Frage von arta86LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, ich wollte gerne von euch Wissen ob man einen PC mit 2 Routern verbinden kann, bzw. ob es ...

LAN, WAN, Wireless
Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden
gelöst Frage von MobilfunkPapstLAN, WAN, Wireless25 Kommentare

Mein Handy kann sich nicht mit unserem WLAN-Router verbinden. Es handelt sich hierbei um eine Vodafone Easybox 802. Das ...

Router & Routing
WLAN Router mit 2 WLAN (OpenVPN)
gelöst Frage von EvilMoeRouter & Routing13 Kommentare

Guten Morgen, Ich suche einen WLAN Router, der folgendes kann. Er soll einen konfigurierbaren WAN Port besitzen (hat wohl ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerk über WLAN verbinden und Zugriff vom Internet
gelöst Frage von hoengerLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, Stundenlang habe ich probiert und komme auf keinen grünen Zweig. Meine Problemstellung: Netzwerk einer benachbarten Firma mit WLAN. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 15 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 17 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.