Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 SBS-Domänen an verschiedenen Standorten verbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Torben-S

Torben-S (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2007, aktualisiert 22:51 Uhr, 5716 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Es sollen 2 Windows 2k3 SBS Domänen, die sich an verschiedenen Standorten befinden miteinander Verbunden werden.

Die "Netzwerktechnische" soll über ein VPN geschehen. Allerdings bin ich mir nicht ganz so sicher, wie die Verbindung der Server geschehen soll. Beide sind DC für ihren Standort. Da mit SBS keine Vertrauensbindungen möglich sind, bin ich etwas ratlos wie ich es anstellen soll.
Primär geht es darum, dass auf die Daten zugegriffen werden kann. Allerdings wäre das "Standortübergreifende" einloggen auch eine schöne Sache.

Habe google und die administrator.de Suche schon ordentlich gequält, bin aber auf keine Lösung gestoßen.

Grüße,
Torben
Mitglied: Randyman
28.02.2007 um 17:32 Uhr
Hi,

ohne Vertrauensstellung kannst Du auch nicht domänenübergreifend auf Daten zugreifen.

Trotzdem kannst Du sobald das VPN steht auf Freigaben in der anderen Domäne zugreifen, die Benutzer müssen sich aber dann an der entfernten Domäne mit einem eigenen Benutzer/Kennwort anmelden.
Evtl. brauchst Du noch ein paar statische DNS-Einträge für die Namensauflösung.

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.02.2007 um 22:39 Uhr
@ Randy

ohne Vertrauensstellung kannst Du auch nicht
domänenübergreifend auf Daten
zugreifen.

Trotzdem kannst Du sobald das VPN steht auf
Freigaben in der anderen Domäne
zugreifen, ...

Was denn nun??


Evtl. brauchst Du noch ein paar statische
DNS-Einträge für die
Namensauflösung.

Bedingte Weiterleitungen im DNS sollten da besser sein, wenn die VPN Verbindung ordentlich steht.


@Torben
Wenn du nur auf Daten zugreifen willst kannst du z.B. Benutzernamen und Passwort beim Verbinden der Laufwerke mitgeben.

Wenn eine engere Zusammenarbeit der Netze geplant ist, würde ich mir aber wohl eher andere Lösungen suchen, wie z.B. das zusammenlegen der Domänen. Dazu könnte man dann einen SBS ausmustern und durch einen "normalen" DC ersetzen.
Je nachdem könnte aber auch eine Lösung mit Terminalservern interessant sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
28.02.2007 um 22:51 Uhr

Was denn nun??


@meinereiner
hihi hast ja recht ... ich war zuvor in ein paar Polit-Foren da hab ich mich wohl von den "eindeutigen" Aussagen unserer Politiker anstecken lassen

Ich meinte natürlich den Zugriff ohne erneute Benutzer/Passwort Eingabe

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...